„Kommt und seht, woran wir bauen“, mit diesen Worten hatte das soziale Netzwerk für eine Veranstaltung am Dienstag eingeladen. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg stellte persönlich eine Art Suchmaschine vor.
Translate
1
Nikola Josef Kruck's profile photoNok To's profile photoArwed Schmidt's profile photoDaniel van der Valk's profile photo
4 comments
 
Das ist der Grund, warum facebook auch nach der Schule für mich verschwindet.... Ich benutze es nur noch als Messanger! G+ bietet mir aber alle nötigen Informationen die ich brauche.... Wie eben diese!
Translate
Nok To
 
Fakebook? Nein, danke.
Translate
 
Wieviel Vorsprung hat Google da? 10 Jahre? Oder sind's schon 15? :-)
Translate
 
Wie schon bereits gesagt, sie haben Microsoft mit ins Boot genommen und die sind jetzt nicht besonders berühmt für ihre eigenen Ideen eher dafür, Ideen anderer zu benutzen. Außerdem ist eine Suchfunktion auf Facebook doch für den User total unnötig!
Translate
Add a comment...