Stefan Raab hat im deutschen Fernsehen schon mehrere angestaubte Formate aufgemöbelt. Nun soll er das Fernsehduell zur Bundestagswahl moderieren. Worauf hat man sich denn da einzustellen? http://www.faz.net/-hon-770hd
Translate
1
1
Elly Christ's profile photoFlorian Fuhrmann's profile photoHeiko Sieron (Sascha)'s profile photoJoerg Heuter's profile photo
21 comments
 
Der macht das supe :-) Lasst ihn, er bringt die jungen zu dem Thema. Den alten Stil hatten wir schon und für Politikbegeisterung hat er nicht gerade gestanden.
Translate
 
Es ist schon traurig genug, daß heutzutage das Niveau der Politiker so niedrig ist. Wenn jetzt auch noch der Dummschwätzer Raab ein Fernsehduell der Kanzlerkandidaten moderieren sollte, wäre auch das Niveau des Politikjournalismus auf der untersten "Cool"- und "Geil"-Ebene der jungen Leute angelangt.
Translate
 
Finde es ebenfalls super. Wer es "seriöser" [man davon abgesehen, dass das Ermessenssache ist] mag, kann ja die altbackenen Shows einschalten und er bringt so ein jüngeres Publikum an die Themen ran.
Außerdem hat er gestern gezeigt, dass man nicht immer die gleichen Köpfe vor den Kameras sehen muss.

--> Daumen hoch
Translate
Translate
Translate
 
Also wer 4 Frauen und nur einen Mann zu Thema "Frauenquote" einlädt, der braucht sich nicht wundern wenn dabei keine vernünftige Sendung rauskommt. Man lädt ja auch nicht 90% Neonazis zum Thema Rechtsradikalismus ein. Fetter Fail!
Translate
 
ich habe mir mehr versprochen von seiner Sendung.Ich werde sie nicht mehr ansehen.
Translate
 
+josh harren Ich habe überhaupt gar kein Mitleid mit der Frau. Außerdem kann sie mir nicht erzählen das sie solche aussagen zuvor nicht gehört hatte.
Translate
 
+Lukas Stillfried
deine ehrlichkeit schätze ich, leider liegst du falsch oder hast
es nicht verstanden was das für einen menschen bedeutet.
Translate
 
Ach meine Güte ... jeder Mensch muss im Laufe seines Lebens mit Schwierigkeiten klarkommen ... die Frage ist nur, ob man sich darüber im TV ausheulen muss, dass ihr ja angeblich so viel Leid angetan hat oder ob man sowas wirklich bewältigt ... ich mein wie sehr kann sie denn Opfer sein, wenn sie vorher sich schon Kamerageil bei so nem Schönheitswettbewerb für nicht-mal-Erwachsene präsentiert ...


Wer die Öffentlichkeit sucht, muss eben auch mit ihren perversen Folgen rechnen... und letztenendes hatter nur 2 Witze über sie gemacht ...
Translate
 
+Olaf Bitter danke,denke ebenso.Hat mit neuem Stil nichts zu tun.Geht er wirklich ehrlich und gerade auf diese Politiker zu? Nein! All die üblichen platten Sprüche wie in seiner Sendung,schlag den Raab.
Translate
 
Die Idee, mehr junge Leute für das Thema Bundestagswahl zu begeistern, sollte aber weiterverfolgt werden. Sehr gute Ansätze gibt es auf ZDFinfo mit der Sendung "log in". Vielleicht könnte man für das Fernsehduell der Kanzlerkandidaten ja einen der Moderatoren dieser Sendung einsetzen.
Translate
 
+Olaf Bitter Ne bitte nicht ZDF login. Die beiden Moderatorendarsteller habe ich nur einmal bisher beim Thema Seximus genießen dürfen und da haben sie grandios versagt. Sie waren manipulativ, parteiisch und sind deshalb für mich nicht mal mehr für Boulevardthemen geeignet.
Translate
 
Zu allem "Nein" sagen und keine ausreichenden Alternativen zu liefern, ist natürlich der goldene Lösungsweg :)
Translate
 
+Wonne Wonne Wer den Film "Batman begins" gesehen hat, kennt bereits den besten Lösungsweg. Wir engagieren TwoFace, der wirft eine Münze und schon haben wir unseren Kanzler. Ändern wird sich sowie nichts, bis aufs Klingelschild am Kanzleramt natürlich.
Translate
 
Doch ich glaube schon, dass sich was ändert ...
Translate
 
+Wonne Wonne Vielleicht ändern sich die Vorwände und Lügenmärchen, mit denen Steuer- und Abgabenerhöhungen gerechtfertigt werden. Was sich noch ändern soll, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Translate
 
Wie hoch würdest du deine Politikverdrossenheit auf ner Skala von 8-10 einschätzen? :(
Translate
 
Raab ist doch politisch korrekt geprüft ,was geht und was nicht.Er soll junge Leute an TV+Politik bringen.An welche Partei bitte?
Translate
 
Seit EU, Euro, ESM, Rettungsschirmen und Co. ist die Skala nach oben offen :-(
Translate
 
Habe noch nie begriffen, was so viele an diesem vorlauten Kasper finden. Wenn man so junge Leute für Politik begeistern will, braucht man sich nicht zu wundern, wenn das Niveau ständig sinkt. Raab ist für mich eine Witzfigur, die nicht mal für ein seichtes Unterhaltungsformat taugt.
Translate
Add a comment...