"Schleichende Zunahme des Antiamerikanismus" - Präsident Obama ist in Deutschland populär, und die Deutschen verlassen sich auf die Vereinigten Staaten. Negativklischees prägen aber immer mehr die Wahrnehmung Amerikas.
http://www.faz.net/-gpf-75y44
Translate
2
3
Vivien Altenhoff's profile photoDaniel H. Wild's profile photoElly Christ's profile photoPhilipp Kählitz's profile photo
5 comments
 
Wahrheiten werden zu Klischees gemacht?Traurig von unseren Medien? In Amerika leben immer mehr Menschen denen es nicht gut geht.Das Land ist weit entfernt von Moral und Menschlichkeit.Wenn unsere Medien versuchen, Amerika als Vorbild zu präsentieren,dann wissen wir,hier läuft was falsch.
Translate
 
+Je Arcanum Ich werde lachen, wenn sich alle dort die Köpfe einhauen und alles und jeden verklagen, selbst bei jeder Kleinigkeit. Vernunft oder gar moralisches Denken/Handeln ist bei diesem krankhaften Freiheitsfieber imho unmöglich. Selbst eingebrockter Bürgerkrieg fuck yeah :D
Translate
 
Geht so neh
Ist nicht immer so nur manchmal kommt aber mal. Vor .
Translate
 
Geht so neh
Ist nicht immer so nur manchmal kommt aber mal. Vor .
Man Muss ja nicht jeden mist mitmachen den andere verursacht haben
Translate
Add a comment...