Hintergrundbild des Profils
Profilbild
fair-NEWS
Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Gratis nutzbares Presseportal, mehr Reichweite.
Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Gratis nutzbares Presseportal, mehr Reichweite.
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
MEP ist wachstumsstärkstes Energieunternehmen Deutschlands: MEP konnte nicht nur den 21. Platz des Rankings insgesamt belegen und sich damit im Vergleich zum Vorjahr um 25 Plätze verbessern, sondern schaffte es im Bereich Energie und Versorger sogar auf Platz 1
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Ausgezeichnet: Gute Marken Online unter den Top 25 der Wachstumschampions 2019: Das Wachstum der Gute Marken Online wurde erneut von einem renommierten Wirtschaftsmedium ausgezeichnet. Nachdem die Gute Marken Online GmbH bereits 2017 beim "Wachstums-Ranking" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG und dem Magazin Gründerszene als einer der 50 wachstumsstärksten Unternehmen der Online-Branche ausgezeichnet wurde, erreicht sie auch im Jahr 2018 mit Platz 24 von 500, eine Bestplatzierung unter den größten Wachstumschampions Deutschlands 2019. Die FOCUS BUSINESS hat mit Hilfe von STATISTA aus rund 2 Millionen im Handelsregister eingetragenen Unternehmen 12150 besonders vielversprechende herausgefiltert und zur Bewerbung eingeladen - darunter auch die Gute Marken Online GmbH. Wichtigstes Auswahlkriterium war hier die Umsatzwachstumsrate zwischen 2014 bis 2017. Mit einem überdurchschnittlich hohem Wachstum von 123 % pro Jahr konnte sich die Gute Marken Online auf Platz 24 der 500 wachstumsstärksten Unternehmen behaupten. Besonders hervorzuheben ist hier der 7. Platz in der Kategorie "Einzelhandel [inkl. Versandhandel und E-Commerce]". Auch für das Jahr 2018 rechnen die Münchner erneut mit einem prozentual dreistelligen Umsatzwachstum. Schon im ersten Halbjahr dieses Jahres haben sich die Umsätze im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2017 um 104 % gesteigert. * * * * * Publiziert durch PR-Gateway.de.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
united-domains appoints Tobias Sattler as new board member: (Mynewsdesk) united-domains AG appoints Tobias Sattler as a new board member. As CTO he is responsible for technology, product development, strategic partner management and industry engagement. Tobias Sattler (36) has been working for more than ten years for united-domains AG in various senior positions and is part of the extended management board since 2011. He also serves as Vice Chair/CTO of the ICANN Registrar Stakeholder Group, Co-Chair of the ICANN Contracted Party House TechOps initiative, Ambassador of the Universal Acceptance Steering Group and Member of the eco Names & Numbers Steering Committee. The founders Alexander Helm (CEO) and Markus Eggensperger (COO): “We are proud and delighted to welcome Tobias Sattler as a new board member and we look forward to our joint effort.” Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im united-domains AG Shortlink zu dieser Pressemitteilung: http://shortpr.com/6irsp3 Permanentlink zu dieser Pressemitteilung: http://www.themenportal.de/telefonie/united-domains-appoints-tobias-sattler-as-new-board-member-54570 * * * * * Publiziert durch PR-Gateway.de.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Professionelle Lerntherapie bei Legasthenie und LRS ist wirksam: Viele Fehler beim Lesen und Schreiben sind wesentliche Symptome der Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder Legasthenie. Zu den weiteren Anzeichen einer LRS gehören komorbide Störungen wie Vermeidungsverhalten, Lernunlust, Ängste und Konzentrationsprobleme. Überforderung hat massive Auswirkungen auf die psychische Entwicklung. Schüler/innen und erwachsene Legastheniker benötigen professionelle Nachhilfe oder Lerntherapie. Wenn die Psyche leidet Wichtig ist es an dieser Stelle hervorzuheben, dass von LRS oder Legeasthenie Betroffene Fehler nicht aus "Dummheit" oder "Faulheit" machen. Erwachsene Legastheniker schämen sich oft für ihre schlechte Rechtschreibung. Förderung der Rechtschreibung betrifft auch die psychische Entwicklung, die Lernlust und das Selbstvertrauen. Lesen und Schreiben lernen mit Legasthenie Kinder mit einer LRS oder Legasthenie haben es schwer, die Rechtschreibung zu lernen. Sie haben eine andere Wahrnehmung der Worte und es fällt ihnen nicht leicht, in Übungsmaterialien das Wesentliche zu erkennen. Sie merken sich Regeln schlechter und es fällt ihnen schwerer, diese automatisiert anzuwenden. Die Lerninhalte erfordern eine sehr klare Struktur. Wirksame Nachhilfe oder Lerntherapie bei Legasthenie geht individuell auf die Stärken und Schwächen der Lernenden ein. Symptomorientierte LRS Förderung Wir bieten effektive Hilfe zur Verbesserung der Lese-/ Rechtschreibleistungen, des Selbstvertrauens und der Motivation in unseren Lerneinrichtungen. Wir fördern Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Unsere LRS Förderung ist eine sogenannte symptomorientierte Therapie. Damit ist gemeint, dass anhand des individuellen Fehlerprofils die schlechte Rechtschreibung und fehlerhafte Strategienutzung erkannt und behoben wird. Wir testen betroffene Kinder und beraten deren Eltern im Anschluss, welches Lernprofil für ihr Kind optimal ist. Unsere Förderplanung basiert auf regelmäßigen Rechtschreibüberprüfungen. Die professionelle Förderung erfordert ein hohes Maß an Kompetenz, die individuell richtigen Fördermaßnahmen auszusuchen und passend anzuwenden. In unseren Lerneinrichtungen sind daher LehrerInnen, PsychologInnen und LRS Therapeut(en)Innen beschäftigt. Wir brauchen Verstärkung für unsere Lerntherapie und Nachhilfe im PFI! Im PFI bieten wir mehr als Nachhilfe: Unser Schwerpunkt liegt im Bereich der Sprache - Lernförderung und Lerntherapie bei Lese-Rechtschreibschwäche oder Legasthenie. Wir suchen Referendar(e)Innen und LehrerInnen, die gerne SchülerInnen in einem außerschulischen Rahmen unterstützen. Wir bieten neben der Möglichkeit lehrplanunabhängig individuelle Hilfestellungen bei Lernschwierigkeiten wie LRS, Legasthenie oder Dyskalkulie zu geben - und damit besondere Erfolge bei den Kindern und Jugendlichen zu erfahren: - Schulungen und gute Einarbeitung in den Themenkreis - regelmäßige und zuverlässig planbare Unterrichtszeiten - ein angemessenes Honorar - gute Unterrichtsbedingungen in Einzelförderungen oder in kleinen Gruppen von 3 bis 5 Schülern - Lehr- und Lernmaterial vor Ort - Unterstützung bei methodisch-didaktischen Fragen Über uns Die Pädagogischen Förderinstitute (PFI) sind ein Zusammenschluss eigenständiger Fördereinrichtungen zur Nachhilfe und Lerntherapie bei LRS, Legasthenie und Dyskalkulie. Sie finden uns in verschiedenen Städten Deutschlands. Einen Standort in Ihrer Nähe entnehmen Sie der PFI Internetseite. Claudia Albers-Sellhoff PFI Lingen * * * * * Publiziert durch PR-Gateway.de.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Robotik-Innovation iMS® mit “handling award 2018” ausgezeichnet: Robotik-Innovation iMS® mit "handling award 2018" ausgezeichnet preccon Robotics und teconsult belegen den 2. Platz in der Kategorie "Manipulatoren, Robotik und Systemlösungen" Mit iMS® haben die preccon Robotics GmbH und die teconsult GmbH precision robotics ein intelligentes Messsystem fur Roboter entwickelt, dass eine vollautomatische Kalibrierung der gesamten Roboterzelle ermöglicht. Auf der "Motek" in Stuttgart wurde die Neuentwicklung mit den "handling award 2018" ausgezeichnet. Es ist bereits die zweite Auszeichnung in diesem Jahr. Das preisgekrönte Produkt iMS® (intelligent Measurement System) besteht aus einem kleinen weißen Kästchen und sieht damit auf den ersten Blick eher unscheinbar aus. Im Inneren verbirgt sich jedoch geballte Hightech, die verbunden mit der Roboterzelle, den Roboter samt Greifer sowie seine Umgebung genauestens vermessen und dessen Zustände permanent analysieren kann. "Im Prinzip ist unser intelligentes Messsystem so etwas wie eine automatische Roboterkalibrierung. Wenn das System Abweichungen vom Idealzustand registriert, können diese korrigiert werden, noch bevor es zu einem Stillstand der Anlage kommt. Damit ist auch ohne spezielle Robotik-Fachkenntnisse eine vorausschauende Instandhaltungsplanung möglich", sagt Hartmut Lindner, der gemeinsam mit Dieter Ladegast preccon Robotics leitet. iMS® lässt sich zudem ebenso in neue wie in bereits in Betrieb genommene Fertigungseinheiten verschiedenster Art installieren. Für Unternehmen, die iMS® bei ihren Fertigungseinheiten nutzen, bringt das große Vorteile mit sich: Die Anlagen arbeiten auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau, Verschleiß wird verlangsamt und Produktionsausfälle, die in der Regel mit hohen Kosten einhergehen, werden vermindert. Das nützliche Kalibrierungssystem hat die preccon Robotics GmbH gemeinsam mit dem ebenfalls im oberfränkischen Bayreuth ansässigen Unternehmen teconsult entwickelt. Während teconsult vorwiegend auf die Robotermesstechnik spezialisiert ist, liegt die Stärke von preccon Robotics insbesondere in der Planung und Integration von komplexen Automationsapplikationen. Erneute Auszeichnung Der hohe Nutzen, den das kleine und relativ preiswerte Produkt für die roboterbasierte Fertigung hat, hat auch die Jury des "handling Award" überzeugt. Sie prämierten iMS® mit den 2. Preis in der Kategorie "Manipulatoren, Robotik und Systemlösungen". Der Award wird vom Fachmagazin "handling" gestiftet und seit 2014 jedes Jahr im Herbst auf der Stuttgarter Fachmesse "Motek" (8. bis 11. Oktober 2018) vergeben. Ausgezeichnet werden herausragende Produkte und Systemlösungen im Bereich der Fertigungs- und Montageautomatisierung ebenso wie Neuerungen in den Fachgebieten Handhabungstechnik, Robotik, Materialfluss- und Fördertechnik. "Es ist für uns eine große Ehre, dass die Jury unser Produkt ausgewählt hat. Das zeigt, wie innovativ auch kleine Unternehmen sein können", sagt Dieter Ladegast. Für das intelligente Messsystem ist der Award in diesem Jahr bereits die zweite "Ehrung". Im Juni wurde iMS® auf der "Automatica" in München vom Fachmagazin "MM MaschinenMarkt" mit dem "MM Award" als bestes Produkt in der Kategorie Industrieroboter ausgezeichnet. * * * * * Publiziert durch PR-Gateway.de.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Schufa-Eintrag löschen mit diesen Tipps: Die Schufa Holding ist die größte Wirtschaftsauskunftei in Deutschland. Hierbei ist sie ein privatwirtschaftliches Unternehmen und keine staatliche Einrichtung, wie viele fälschlicherweise meinen. In ihren Datenbanken hält sie gegenwärtig über 814 Millionen Einzeldaten zu 67,3 Millionen natürlichen Personen und über 5,3 Millionen Unternehmen bereit. Diese Daten können von ihren Vertragspartnern, hierbei handelt es sich unter anderem um Banken und Sparkassen, eingesehen und z. B. für die Verwendung bei Bonitätsprüfungen genutzt werden. Verbrauchern, über die die Schufa sogenannte Negativmerkmale gespeichert hat, können hieraus gravierende Probleme entstehen. Hierzu zählen vor allem die Ablehnung von Anträgen auf Erteilung eines Darlehens oder einer Kreditkarte. Auch der Abschluss eines Mietvertrages oder einer Versicherung kann hierdurch unmöglich gemacht werden. Kritisch ist die von zahlreichen Daten- und Verbraucherschützern getätigte Aussage, dass die von der Schufa-Auskunft vorgehaltenen Daten oftmals nicht richtig oder bereits veraltet sind. Im ungünstigsten Fall kann diese Problematik dazu führen, dass ein Verbraucher auf Grundlage von falschen Daten z. B. einen dringend benötigten Kredit nicht erhalten kann, obwohl seine Bonität hierfür tatsächlich ausreichend wäre. Aber glücklicherweise ist die Schufa gesetzlich verpflichtet, falsche oder veraltete Daten zu löschen. In dem nun folgenden Abschnitt finden sich nützliche Informationen darüber, wie Betroffene entsprechende Schufa-Einträge löschen oder korrigieren lassen können. Grundsätzlich sollte jeder Verbraucher einmal pro Jahr eine kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa Holding AG in Wiesbaden anfordern. Hierauf hat jeder Bürger gemäß § 34 BDSG ein gesetzlich verankertes Recht. Diese Selbstauskunft dient als Grundlage, um die dort zur eigenen Person gespeicherten Daten zu überprüfen. Sind diese Daten fehlerhaft, sollte umgehend gehandelt werden. Wichtig hierbei ist, dass ein Gesuch auf Löschung oder Korrektur schriftlich an die Schufa gestellt werden muss. Hierzu empfiehlt sich ein Postbrief, der als Einschreiben versendet werden sollte. Ein Telefonanruf oder eine lückenhafte E-Mail sind hierfür in der Regel nicht ausreichend. Je nachdem, ob die Wirtschaftsauskunftei fehlerhafte oder veraltete Daten erfasst hat, ist es ratsam, ein entsprechend formuliertes Schreiben zu verwendet, das die offiziellen Regelungen aufgreift bzw. sich auf diese bezieht. Da es für einen juristischen Laien sehr anspruchsvoll wäre, einen solchen Brief selbst aufzusetzen, bietet es sich an, Gebrauch von diesen kostenlosen Musterbriefen zu machen. Falls auf diesem Wege keine Einigung mit der Schufa-Auskunft erzielt werden kann, hat der jeweilige Verbraucher auch die Möglichkeit, sich an den Schufa-Ombudsmann zu wenden. Dessen Aufgaben liegen vor allem darin, Differenzen oder Missverständnisse zwischen der Auskunftei und dem Betroffenen außergerichtlich zu regeln. Allerdings sollte erwähnt werden, dass der Ombudsmann von der Schufa selbst in sein Amt eingesetzt wird, und nicht von neutraler Stelle. Unabhängig von den geschilderten Optionen kann selbstverständlich auch ein Rechtsanwalt mit der juristischen Klärung von Schufa-Problemen beauftragt werden. Unter Umständen werden die hierfür entstehenden Kosten auch von einer vorhandenen Rechtsschutzversicherung übernommen. Ob die jeweilige Police das Anwaltshonorar in diesem Kontext tatsächlich deckt, sollte aber vor Mandatierung geprüft werden. * * * * * Publiziert durch PR-Gateway.de.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Elbe Finanzgruppe bietet Finanzierung für Maschinen- & Anlagenbauer: Alternative Finanzierungslösungen für Maschinen- & Anlagenbauer durch die Elbe Finanzgruppe! Lesen Sie mehr dazu!
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Wenn Wohnträume wahr werden: Hausbesichtigung am 20./21. Oktober in 12623 Berlin-Mahlsdorf
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Bezaubernde Weihnachtsmärkte im Moselland: Zur Adventszeit bieten pittoreske Moselorte, wohlig temperierte Weinkeller und Kulturdenkmäler prächtige Bühnenbilder für außergewöhnliche Weihnachtsmärkte und bezaubernde Adventbasare. Der Trierer Weihnachtsmarkt zählt im 39. Jahr zu den Schönsten in Deutschland. Vor der imposanten Kulisse des Trierer Doms und auf dem mittelalterlichen Hauptmarkt bieten 95 liebevoll dekorierte Stände den passenden Rahmen. In Cochem fährt eine lichtergeschmückte Panoramabahn Besucher zur illuminierten Reichsburg und Cochemer Gastronomen verwöhnen in einem "gläsernen" Festzelt Besucher mit Spezialitäten aus Küche und Weinkeller. Die neue Beleuchtung entlang der Flusspromenade und knisternde Feuerstellen verstärken das mittelalterliche Flair. Ein besonderer Programmpunkt ist die Cochemer Burgweihnacht am 15. und 16. Dezember, jeweils von 13-18 Uhr. Neben dem traditionellen Fackelschwimmen können sich Besucher des Bernkasteler Weihnachtsmarktes auf eine Nikolauswanderung und den größten Adventskalender der Region freuen. Ab 1. Advent öffnet sich in den Fenstern eines historischen Fachwerkhauses jeden Abend ein Kalender-Türchen, begleitet von einer weihnachtlich-künstlerischen Darbietung. Die mehr als 40 Weihnachtsstände sind über die mittelalterliche Altstadt verteilt und bieten traditionelles Kunsthandwerk über Schmuck oder Kerzen bis hin zu nostalgischem Krimskram. Um 1900 war Traben-Trarbach nach Bordeaux die zweitgrößte Weinhandelsmetropole der Welt und noch heute ziehen sich kilometerlange Weinkeller durch den Untergrund der Stadt. Vier dieser Weinkeller öffnen in diesem Winter freitags bis sonntags als Mosel-Wein-Nachts-Markt. Neben hochwertigen Dekoartikeln und Geschenkideen gibt's hier alles rund um Wein und Wellness zu entdecken. Der Saarburger Christkindlmarkt am 1. und 2. Adventswochenende rund um den illuminierten Wasserfall beeindruckt mit einem leuchtenden Baum über der Leuk und lädt mit kreativen Aktionen für Kinder zum Verweilen ein. Der viktorianische Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende ist inspiriert von den großen Autoren wie Charles Dickens und Jules Verne und verzaubert die Räumlichkeiten der ehemaligen Glockengießerei in das Ambiente der Zeit von Queen Viktoria. Auch das Speisenangebot ist von englischerer Art und kostümierte Mitwirkende und mittlerweile viele Besucher tragen zu dem besonderen Flair bei. Mit einem lichtdurchfluteten Weihnachtsmarkt macht die Gemeinde Winningen auf sich aufmerksam. Unter dem Motto "Winningen im Lichterglanz" sorgen hunderte Lichterketten am 1. Adventswochenende für ein besonderes Ambiente und Lichtinstallationen in den historischen Gassen lassen eine märchenhafte Stimmung entstehen. Winzerhöfe öffnen ihre Türen und an rund 100 Ständen werden genussvolle Speisen, Wein und Geschenke angeboten. Erstmals kommt der Nikolaus mit seinen lebenden Rentieren für ein Foto-Shooting zu Besuch, darunter das kleine berühmte weiße Rentier "Mika". Reisetipp: Moselgastgeber verwöhnen mit Adventspauschalen und Reisearrangements zum Jahreswechsel. Infos: Mosellandtouristik GmbH, Tel. 06531/97330, info@mosellandtouristik.de, www.mosellandtouristik.de. * * * * * Publiziert durch PR-Gateway.de.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
Granot Avocado erreicht mit Palettierungssoftware von Zetes 100 Prozent Versandgenauigkeit: Rosh Haayin/ Hamburg, 16. Oktober 2018 – Die israelische Landwirtschaftskooperative Granot Avocado hat sich für ZetesMedea, einer Lösung zur Warenausgangskontrolle, entschieden. Das Ziel: maximale Effizienz und Fehlerfreiheit bei der Überprüfung von Ladungen. Mit Hilfe des neuen Systems gelingt es der Kooperative, 100 Prozent Genauigkeit und Rückverfolgbarkeit von ausgehenden Paletten zu erreichen. Hinzu kommen erhebliche Verbesserungen bei der Verarbeitung und beim Beladen der Fahrzeuge. Zeitaufwändiger manueller Prozess Granot Avocado ist eine Kooperative von 43 Agrarbetrieben, die rund 30 Prozent der gesamten Avocado-Produktion in Israel anbauen. Die Ernteerträge der einzelnen Plantagen werden alle zum Verpackungsbetrieb von Granot gebracht. 75 Prozent der Produktion werden auf dem europäischen Markt abgesetzt und dorthin transportiert. Täglich verlassen durchschnittlich 200 Paletten den Verpackungsbetrieb. Früher mussten Lagerarbeiter die Etiketten auf den Kisten und Paletten manuell auf Herkunft und Versandziel der Produkte überprüfen. Dieser zeitaufwändige manuelle Prozess unterbrach den Fluss ausgehender Paletten und führte zu einer Fehlerquote von über 50 Prozent. Granot Avocado suchte daher nach einer Lösung, mit der die Kooperative Paletten und ihren Inhalt zurückverfolgen, die Datengenauigkeit optimieren und die Prozesse in der Distributionslogistik rationalisieren konnte. Rationellere Distributionslogistik mit Machine Vision Die auf Machine Vision basierende Image ID-Technologie aus dem ZetesMedea Lösungsportfolio für Lagerprozesse wird an jeder Verladerampe installiert, wo sie versandbereite Paletten auf ihrem Weg bildlich erfasst. Das System liest die Etiketten auf Kisten und Paletten sofort in Echtzeit ein und überprüft diese auf Fehler. So kann zum Beispiel festgestellt werden, wenn eine Kiste fehlt oder auf einer falschen Palette steht. Das System löst ein Frei- oder Stoppsignal aus und sorgt so dafür, dass die richtige Palette auf das richtige Fahrzeug geladen wird. Bei falschen oder falsch beschrifteten Verpackungen wird die visuelle Identifizierung auf dem Bildschirm angezeigt. So lassen sich Fehler durch geeignete Maßnahmen beheben. Hauptvorteile Eran Rotem, COO bei Granot Avocado, erklärt: „Seit wir ZetesMedea implementiert haben, hat sich unsere Datengenauigkeit erheblich verbessert – sie liegt jetzt bei 100 Prozent. Dadurch sind wir in der Lage, alle Paletten ohne menschliches Eingreifen einzulesen. Unsere Fehlerquote hat sich beträchtlich vermindert und wir sparen wertvolle Zeit. Mit der Palettierungssoftware von Zetes sind auch die Reklamationen unserer Kunden drastisch zurückgegangen, denn heute liefern wir ihnen einen visuellen Nachweis über den Zustand der Paletten, wenn diese unser Lager verlassen.“ Eli Harel, Country Manager bei Zetes in Israel, kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir Granot Avocado bei den distributionslogistischen Prozessen helfen können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere bewährten Erfahrungen in der Implementierung ähnlicher Projekte auch anderen Unternehmen zu bedeutenden Vorteilen verhelfen können und dass sich entsprechende Investitionen innerhalb kürzester Zeit rentieren werden.“ Mehr über die Palettierungssoftware von Zetes: https://www.zetes.com/de/loesungen-fuer-lagerprozesse/distributionslogistik/palettierungssoftware Über Zetes Zetes ist ein Technologieunternehmen, das auf Supply-Chain-Optimierung und Bürgeridentifizierung spezialisiert ist. Mit den Supply Chain-Lösungen schaffen Unternehmen Agilität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit in ihrer gesamten vernetzten Lieferkette. Die Sparte Personenidentifizierung bietet öffentlichen Behörden und supranationalen Institutionen Lösungen für die Authentifizierung von Bürgern für die Ausgabe von sicheren Personalausweisen und Reisedokumenten und für die Erstellung nationaler Register oder von Wählerverzeichnissen. Zetes hat seinen Hauptsitz in Brüssel und beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter in 22 Ländern Europas, Nahosts und Afrikas mit einem Jahresumsatz von 269,3 Millionen Euro im Jahr 2017. In 2017 wurde Zetes ein Tochterunternehmen der Panasonic Corporation. Weitere Informationen sind unter www.zetes.com/de oder im Newsletter erhältlich. Zetes in Social Media: LinkedIn und Twitter. Die Supply-Chain-Lösungen von Zetes Mit dem zentralen Lösungsangebot und Zugriff auf modernste Technologien erreichen Organisationen, Agilität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit von der Verpackungsanlage durchgehend bis zur Filiale. Das Know-how von Zetes erstreckt sich über ein breites Branchenspektrum: Einzelhandel, Pharmazeutische Industrie und Gesundheitswesen, Lagerhaltung und Distribution, Lebensmittel und Getränke, Produktion, Transport und Logistik, Automobilindustrie, Post und Kurierdienste. Kontakt: Stemmermann – Text & PR Tanja Stemmermann Tel. +49 (0)3841 22 43 14 info@stemmermann-pr.de
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…