Profile cover photo
Profile photo
else.schwarz Rechtsanwälte Partnerschaft
Kanzlei für Beamtenrecht und Bildungsrecht
Kanzlei für Beamtenrecht und Bildungsrecht
About
else.schwarz Rechtsanwälte Partnerschaft's posts

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
TV-Tipp für heute Abend:
WDR Markt "Die Tricks beim Massensekt" um 20.15 Uhr
oder schon gleich in der Mediathek des WDR mit einer kurzen weinrechtlichen Stellungnahme von mir.

http://www1.wdr.de/fernsehen/markt/sendungen/vorschaumarkt-156.html

Photo

Post has shared content
Zeitschrift Schule jetzt am Kiosk: Rechtsanwältin Sibylle Schwarz im Interview zu "schnell handeln"
Aktuelles Heft ... Außerdem finden Sie darin unter anderem folgende Themen aus den Ressorts: – Schneller handeln: Eine Schulrechtsanwältin über Notenprobleme, zu viel Geduld und die Frage, warum ein Gang zum Arzt oft wichtiger ist als der zum Anwalt. hier a...

Post has shared content
Eltern der Viertklässler aufgepasst!
Schulwahl. Sie haben  den Informationsveranstaltungen gelauscht,  sich die gewünschte Schule angesehen, Ihre Entscheidung gefällt. Jetzt kann  nichts mehr schiefgehen, oder doch? Es gibt Schulen mit einer bestimmten Sprachenfolge (z. B. Spanisch als 1. Frem...

Post has shared content
Historische Rebsorten – ein Weg in die Zukunft?
Ein Symposium mit Verkostung

am 18.11.2016 in der Hochschule Geisenheim
ab 13.30 bis 18.30 Uhr (optional ab 12 Uhr SlowFood Menü in der Mensa)
mit Verkostung von 20-30 Weinen aus historischen Rebsorten und gemischten Sätzen
Teilnahmebeitrag 20 €
Anmeldungen erbeten bis 10.11.2016 an info@historischer-weinbau.de

mehr Infos: http://www.historischer-weinbau.de


Historische Rebsorten – ein Weg in die Zukunft?
Ein Symposium mit Verkostung

Am Freitag, 18. November ab 13.30 Uhr dreht sich in der Hochschule Geisenheim alles um historische Rebsorten. Im Rahmen einer Gemeinschafts-Veranstaltung des Instituts für Rebenzüchtung, von Slow Food Rheingau und dem neu gegründeten Verein zur Förderung des historischen Weinbaus im Rheingau werden neue Projekte vorgestellt und Erfahrungen diskutiert. Dabei geht es unter anderem um die spannende Frage, wie durch historische Rebsorten die Bio-Diversität im Weinbau wieder erhöht werden kann. Dadurch können neue Marktnischen entstehen, die dem Weinbau auch im internationalen Wettbewerb weiterhelfen.

Die Tagung richtet sich an Winzer, Wein-Fachhändler, Vertreter von Wissenschaft und Behörden sowie Weinliebhaber und Weinbruderschaften. Teilnehmende Winzer stellen diverse Weine aus historischen Rebsorten zur Verkostung bereit.
Photo
Photo
31.10.16
2 Photos - View album

Post has shared content
Mein erster Beitrag als Blog-Experte für die Beck Community:
Weinskandal in Sachsen, ein Jahr danach: Änderung der Weinrechtsdurchführungsverordnung

Vor einem Jahr im September 2015 wurde anlässlich einer Traubenlieferung an eine Kellerei eine reguläre Probe genommen und analysiert. Dieser normale Vorgang führte in Sachsen in den folgenden Monaten zu einem Wein-Skandal, der den Ruf des gesamten Anbaugebiets Sachsen geschädigt hat. Eine Wiederholung möchte Sachsen nun mit der zum 9.9.2016 in Kraft getretenen Änderung der Sächsischen Weinrechtsdurchführungsverordnung – SächsWeinRDVO verhindern.

http://community.beck.de/2016/09/22/weinskandal-in-sachsen-ein-jahr-danach-aenderung-der-weinrechtsdurchfuehrungsverordnung

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
http://www.beck-shop.de/Duesing-Martinez-Agrarrecht/productview.aspx?product=14650489

Der neue Kommentar
behandelt die öffentlich-rechtlichen, zivilrechtlichen und strafrechtlichen Aspekte des Agrarrechts und bietet damit die bislang einzige umfassende Kommentierung zu diesem vielfältigen Mandatsgebiet. Insgesamt werden mehr als 50 Gesetze und Verordnungen eingehend erläutert.

Behandelt sind
...
Weinrecht (Michael Else)
Photo
Wait while more posts are being loaded