Profile cover photo
Profile photo
eingeSCHENKt.tv
45 followers -
Reiner Wein in Politik, Medien und Gesellschaft
Reiner Wein in Politik, Medien und Gesellschaft

45 followers
About
Posts

Post has attachment
"Ein Volksdiebstahl von historischen Dimensionen" - Hermann Ploppa im Gespräch (18.11.2017)

Wir sprachen mit Hermann Ploppa unter anderem über seinen Weg von der Zeit der 68er Bewegung bis hin zu seiner heutigen Arbeit als Autor mehrerer gesellschaftskritischer Bücher.
Ebenfalls haben wir das Thema des Ausverkaufes der ehemaligen DDR näher beleuchtet und wollten klären, was konkret damals beim Abverkauf der DDR Kombinate wirklich von statten ging und wer die wirklichen Profiteure waren.
Ein ebenfalls interessante Thema: Sinn und Zweck von Stiftungen. Anhand des Beispieles der Bertelsmann Stiftung zeigt Hermann Ploppa auf, wie Stiftungen gegründet und verwendet werden, um dort Geld vorbei am Fiskus als sogenanntes Stiftungskapital einzuzahlen und für sich gewinnbringend "arbeiten" zu lassen.

Das Gespräch führte Sascha. Unterstützt unsere Arbeit:
http://eingeschenkt.tv/spenden/

zum Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/hermann-ploppa-im-interview/

Hermann Ploppa ist Sachbuchautor, Politologe und Publizist.

aktuelle Bücher von Hermann Ploppa:
"Hitlers amerikanische Lehrer: Die Eliten der USA als Geburtshelfer der Nazibewegung"
http://amzn.to/2BFBNai

"Die Macher hinter den Kulissen - wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern"
http://amzn.to/2BHLSDM

"Fassadendemokratie und Tiefer Staat: Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter"
http://amzn.to/2By1gBK

-------------------------------

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"
- Erich Kästner -
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

https://youtu.be/sbJGPNL2qXg

Post has attachment
Der GEZ-Rund-Funk erklärt Euch was: Nimm ein Kind weniger!

Klimaschutz ist Bürgerpflicht! Nimm ein Kind weniger und das Problem scheint gelöst. Ein Rundfunk-Beitrag vom WDR.
Quelle: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-leonardo-top-themen/audio-was-hilft-gegen-klimawandel-100.html

Post has attachment
Die Macher hinter den Kulissen - Hermann Ploppa spricht in Bautzen (17.11.2017)

Hermann Ploppa zeigt in diesem Vortrag die diskreten, feinmaschigen Netzwerke auf, die in aller Stille Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft durchdrungen haben.
Namen wie "Bilderberger" oder "Atlantikbrücke" sind im Gespräch.
Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs. Neoliberale Strategen und Lobbygruppen arbeiten seit Jahrzehnten in einem Generationen übergreifenden Projekt an der Enteignung und Entmündigung von Staat und Bürgern.
Die Politik selbst wird durchdrungen, in Netzwerke eingespannt und bei Bedarf "auf Linie" gebracht. Ziel ist es unter anderem, durch Privatisierungen und stetig wachsender Einflussnahme in weite Teile der Gesellschaft Macht zu generieren und zu festigen, Geldflüsse zu kontrollieren und politische Entscheidungen zu lenken.
Der Staat und die in Deutschland traditionelle Dreiteilung der Wirtschaft sollen stetig aber möglichst unbemerkt ausgehöhlt werden.
Die politischen "Spielregeln" bestimmen immer weniger gewählte Politiker, Kommunen oder der Staat - sondern andere mächtige Personengruppen, die sich hinter Institutionen, Netzwerken, Thinktanks und Stiftungen gut zu verstecken wissen.
Doch es gibt auch einen Trend, der zeigt, dass diese Machenschaften erkannt und aufgedeckt werden. Hermann Ploppa zeigt Alternativen auf. Das Rad muss nicht neu erfunden werden, um doch noch eine soziale und menschenwürdige Gesellschaft zu ermöglichen.
Hermann Ploppa ist Politologe und Publizist. Er schrieb unter anderem das Buch "Die Macher hinter den Kulissen. Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern".
Der Vortrag wurde am 17. November 2017 in Bautzen aufgezeichnet.

zu seinem Buch "Die Macher hinter den Kulissen":
http://amzn.to/2A5rA6x

neuestes Buch: "Fassadendemokratie und Tiefer Staat":
http://amzn.to/2i1cQkT

Unterstützt eingeSCHENKt.tv!
http://eingeschenkt.tv/spenden/

Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/hermann-ploppa-bautzen

-----------------------------

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: http://eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"
- Erich Kästner -
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

Post has attachment
"Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat" - Buchdiskussion mit Ullrich Mies und Ernst Wolff

Am 07. November 2017 luden die Veranstalter der Mahnwache für den Frieden in Dresden zur großen Buchdiskussion zum Buch "Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat" in die Alte Mensa der TU Dresden ein.
Zusammen mit den Mitautoren des Buchs Ullrich Mies und Ernst Wolff wurde unter Einbeziehung der Zuschauer über den Inhalt des Buches gesprochen.
Insgesamt 16 Autoren haben an diesem Buch mitgeschrieben (u.a. Rainer Mausfeld, Werner Rügemer, Hermann Ploppa, Rainer Rupp und Daniele Ganser). Das Buch zeigt einmal mehr auf, wie die vermeintlich existierende Demokratie, die eigentlich die Interessen ihrer Bürger repräsentieren sollte, in eine Autokratie der ökonomisch Mächtigen degeneriert, deren Interessen sich unsere Regierungen zunehmend unterwerfen, sodass suprastaatliche Strukturen entstehen, die keiner demokratischen Kontrolle mehr unterworfen sind: der „tiefe Staat“.

Zum Buch "Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat":
http://amzn.to/2hzJCJw

zum Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/buchdiskussion-fassadendemokratie-tiefer-staat-ullrich-mies-ernst-wolff

Webseite der Mahnwache Dresden:
https://mahnwache.wordpress.com/

-----------------------------

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"
- Erich Kästner -
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

Post has attachment
Paul Schreyer - Wer regiert das Geld? (12.09.2017, Universität Mannheim)

Ein Vortrag von Paul Schreyer an der Universität Mannheim am 12.09.2017.
"Geld regiert die Welt - aber wer regiert das Geld?"
Warum sind Banken so mächtig geworden? Wie sind sie überhaupt entstanden? Und wie kann die "marktkonforme" Demokratie zu einem System werden, das seinen Bürgern dient?
Paul Schreyer spricht über "systemrelevante Banken", ihren personellen Schutzschild sowie die Macht der Geldschöpfung. Die zweite Hälfte des Vortrags widmet sich darüber hinaus dem Milliardengeschäft mit den Staatsschulden - sowie möglichen Alternativen. Weitere Informationen zum Thema unter:

www.geldschöpfer.info.

Gefilmt und produziert wurde dieser Vortrag für eingeschenkt.tv von "ton & bilk THEATERFILM". Dafür herzlichen Dank!
Webseite: http://www.andreasresch.org/tonundbilk/

Der Vortrag von Paul Schreyer erfolgte mit Unterstützung von
http://www.free21.org/

zum Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/paul-schreyer-wer-regiert-das-geld

-----------------------------

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"
- Erich Kästner -
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

Post has attachment
Dresdner Konzerte - Künstler sagen Danke an Be the change e.V. (15.10.2017)

Mahatma Gandhi: „Sei selbst der Wandel, den Du in der Welt sehen willst!“ - das ist der Leitspruch des Vereins „be the change e.V.“, deren Vorsitzende Germaid Ponge in der 4. Veranstaltung der Dresdner Konzerte zu Gast war.
Eine vielseitig gebildete, bemerkenswerte junge Dame, die es aus der Situation heraus gelernt hat, Hilfe für bedürftige Menschen zu organisieren.
Die Mitglieder wollen Missstände zwischen arm und reich nicht einfach passiv als Bürger hinnehmen, sondern sich aktiv für eine Veränderung der Welt hin zu mehr Gerechtigkeit einsetzen. So leisten und leisteten sie z.B. humanitäre Hilfe in Nepal, im Kriegsgebiet Luhansk / Donezk , betreuten Projekte in Namibia und aktuell in Bali, wo der Vulkan Mount Agung auszubrechen droht.
Einen besonderen Stellenwert bekommen in ihrer Arbeit die Kinder. So haben sie in Nepal nach dem Erdbeben in einem Kinderheim das Kindermusical „Kind der Erde“ einstudiert.
Aber lesen Sie bitte selbst mehr über die Entstehung des Vereins und alle Projekte auf der Webseite www.btcev.de ! Es sind sehr sympathische und liebenswerte junge Menschen! Unterstützen Sie bitte ihr Engagement für eine friedvolle Zukunft!
Liebe Germaid, liebe Mitstreiter von „be the change“ - danke für euren Einsatz!

Webseite des Vereins: http://btcev.de/

zum Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/dresdner-konzerte-be-the-change-ev/

Alle aus diesem Konzert entstandenen Eintrittsgelder und Spenden fließen dem Verein zu. Die Musiker spielten ohne Gage zu verlangen. Das Konzert fand im Pianosalon des Coselpalais in Dresden.

Facebookseite der Dresdner Konzerte: https://www.facebook.com/dresdnerkonzerte/

Es spielten:
Sonja Gimaletdinow - Klavier
Joachim Klemm - Klarinette
Léa Villeneuve - Flöte
Tatjana Dvortsova - Violine
Alexander Sidoruk - Flöte
Tobias Bäz - Violoncello
Andreas Hecker - Klavier

-----------------------------

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"
- Erich Kästner -
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

Post has attachment
Die geheimen JFK-Akten: Fake-News vs. Fakten
Ein Gastbeitrag von Mathias Broeckers​.

Die auf über 110.000 Seiten geschätzten unveröffentlichten Akten im Zusammenhang mit dem Mord an John F.Kennedy, die laut Gesetz spätestens am heutigen Stichtag zugänglich gemacht werden müssen, sind bisher (18.00 MEZ) auf der Website des National Archives [1] noch nicht aufgetaucht. Aber in den USA ist noch kein Büroschluß, es könnte also noch etwas kommen. Auf den allerletzten Drücker, aber o.k. – das Archiv hatte ja auch nur 25 Jahre Zeit. Was zeigt, wie wichtig es sämtlichen Präsidenten seitdem war, die wahren Hintergründe dieses Mords aufzuklären. Offenbar hatten sie die wichtigste Lektion gelernt: wer aus der Reihe tanzt als POTUS, dem blüht Dallas.

Jeff Morley hat einige Punkte zusammengefaßt [2], die man zu den anstehenden Veröffentlichungen wissen sollte. Auch in meinen vielen Postings [3] zum Thema steht schon einiges darüber, was zu erwarten ist. Bevor die Unmengen von Files durchforstet sind, gilt das erste Interesse natürlich der Frage, welche Akten auch weiterhin zurückgehalten werden, weil Trump den Einsprüchen der Geheimdiensten folgt, die “nationale Sicherheit” vorschützen.

Dass das ehemalige Nachrichtenmagazin [4] gegen weitere Geheimhaltung nichts einzuwenden hat, weil : “…der Akten-Hype dürfte falsche Fährten eröffnen, die Verschwörungstheoretiker befeuern, das Vertrauen in den Staat weiter erodieren und Trumps parallele Schattenwelt stärken, in der Realität und Fiktion immer mehr im Fake-News-Dunst verschwimmen” – wundert kaum. Wer wie der “Spiegel” wider besseres Wissen nach wie vor die Einzeltäterthese des Reichstagsbrands von 1933 hochhält, hat mit dem Märchen von Oswald und der magischen Kugel natürlich auch kein Problem. Genausowenig wie mit der Behauptung, dass nicht die Geheimhaltung, sondern die Veröffentlichung von Akten “Verschwörungstheoretiker befeuert” und die Publikation von behördlichen Dokumenten, Protokollen, Unterlagen – von dokumentierten Fakten also – nicht zur Aufklärung, sondern zum “Fake-News-Dunst” beiträgt. Auch die FAZ [5] befürchtet, dass die Veröffentlichung “den Verschwörungstheoretikern neue Nahrung liefern.”

Hallo “Qualitätsmedien” ! Seit wann habt ihr Angst vor Fakten, Akten und verstaubten Dokumenten ? Macht euch doch bitte gleich an die Arbeit, wenn das National Archiv in die Hufe kommt. Es könnte zwar sein, dass euer Märchenglaube und die dumpfe Copy-Paste-Fake-News-Produktion von einigen dieser Fakten erodiert wird…aber hey, dafür sind Journalisten doch eigentlich da. Wie ? Zuviel, können wir nicht schaffen? Okay, dann macht halt weiter Fake-News, es glaubt euch eh schon kaum noch ein Schwein….

Wir danken dem Autor für die Erlaubnis der Veröffentlichung.
Der Originalbeitrag erschien hier:
http://www.broeckers.com/2017/10/26/die-geheimen-jfk-akten-6-fake-news-vs-fakten/

Quellen:
[1] https://www.archives.gov/research/jfk/2017-release
[2] https://www.alternet.org/9-things-you-should-know-about-those-jfk-files-trump-supposed-release
[3] http://www.broeckers.com/?s=+JFK+Akten
[4] http://www.spiegel.de/politik/ausland/john-f-kennedy-geheimakten-werden-frei-gegeben-was-steht-drin-a-1174775.html
[5] http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/john-f-kennedy-dokumente-zu-seinem-tod-werden-oeffentlich-15264466.html
Photo

Post has attachment
Talk in der Mühle #1 - Druschba Freundschaftsfahrt Berlin - Moskau 2017

Unsere erste Pilotsendung eines neuen Formats auf eingeschenkt.tv: "Talk in der Mühle". Und tatsächlich möchten wir uns regelmäßig in einer echten Windmühle bei Dresden treffen, um unkonventionell und auch mit einer Portion Leichtigkeit und Humor mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen. Die Themen möchten wir eigentlich gar nicht vorgeben. Wenn ihr denkt, Euch liegt was auf dem Herzen, was mal bequatscht werden muss, dann meldet Euch!
Es kann ja sein, dass man in einer lockeren Runde am Tisch verschiedenste Themen ganz anders beleuchten kann, als in einem strengen Interview-Format. Von daher: Haltet Euch nicht zurück mit Tipps, Kritik und Anregungen. Vielleicht gefällt Euch ja die Idee des neuen Formats. Sendet uns Euer Feedback. Vielen Dank!

Die Webseite der Betreiber des Mühlen-Restaurants: http://daluigi-dresden.de/impressum.htm

-------------------------------

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"
- Erich Kästner -
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

https://youtu.be/RwOdtUgd6tY

Post has attachment
Kontrollverlust - Thorsten Schulte spricht in Bautzen (05.10.2017)

Thorsten Schulte ist Buchautor und Ökonom. Sein letztes Buch "Kontrollverlust", welches seit August 2017 im Buchhandel zu kaufen gibt, ist mittlerweile eines der am meisten verkauften Sachbücher der letzten Monate und Wochen. Im September 2017 landete dieses Buch sofort auf Platz 2 der SPIEGEL Bestseller Liste. Im Buchhandel wird dieses Buch teilweise regelrecht boykottiert. Manche Verkaufslisten wurden sogar gefälscht, um dieses Buch nicht darin vorkommen zu lassen.
Auf all diese Themen geht Thorsten Schulte in seinem Vortrag in Bautzen ein.
Thorsten Schulte möchte einen Weckruf starten. Mit konkreten Zahlen und Fakten zeigt er, dass wir in Deutschland und Europa auf eine Fehlentwicklung zusteuern, die schwerwiegende Auswirkungen auf das Leben jeden einzelnen haben wird. Das Vermögen. der noch teilweise existierende Wohlstand und schlussendlich die eigene persönliche Freiheit stehen auf dem Spiel.
Thorsten Schulte zeigt unverblümt auf, wie Politiker Recht und Gesetz verletzen, wie aus Banken geldgierige Institute geworden sind und wie uns die derzeitige Finanzpolitik der EZB in eine
Schuldenspirale treibt, aus der es kein Entrinnen geben wird.
Vielen Bürgern scheint langsam ein Licht aufzugehen. Der Saal in Bautzen zumindest war bis auf dem letzten Stuhl besetzt.

http://www.silberjunge.de/
zum Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/kontrollverlust-thorsten-schulte-in-bautzen/

Vergesst nicht, unsere Filmarbeit mit einer kleinen Spende zu unterstützen. Danke! http://eingeschenkt.tv/spenden/
-------------------------------

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"
- Erich Kästner -
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

https://youtu.be/ZVuWf-x0MfM

Post has attachment
„Das Tahiti-Projekt“ als Hörbuch

Das euch vorliegende Hörbuch ist eine No-Budget Produktion von engagierten Menschen, welchen es vorrangig wichtig ist, dass der Inhalt des Buches in die Welt kommt.
Alle in dem Hörbuch genannten technischen Innovationen sind real und umsetzbar.
Crowdfunding mal andersrum - erst die Ware und dann entscheiden, ob man dies finanziell unterstützen möchte.
Wem das Hörbuch gefällt kann uns gerne eine finanzielle Spende seiner und ihrer Wahl, unter dem Verwendungszweck „Tahiti“, auf folgendes Konto zukommen lassen.

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland
Verwendungszweck: TAHITI

Vielen herzlichen Dank an Dirk C. Fleck, das er dies alles so unterstützt, an Frank für den Ton und an Thomas von eingeschenkt.tv das wir das Hörbuch hier veröffentlichen dürfen.

Dirk C. Fleck
http://www.dirk-c-fleck.de/de/

Hier gibt’s die Bücher zu bestellen:
http://www.dirk-c-fleck.de/de/shop


Stefan Becker
https://www.tankifaktur.de/

Frank Schlimmbach
http://www.avilion.de/

eingeschenkt.tv
http://eingeschenkt.tv/
Wait while more posts are being loaded