Profile

Cover photo
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
3,762 followers|9,780,247 views
AboutPostsPhotos

Stream

 
#Wasserstoff aus #Wind
Am DLR #Lampoldshausen wird Wasserstoff zukünftig als ein zentraler #Energieträger eingesetzt. Mit dem Projekt H2ORIZON steht ab 2017 eine völlig neue Demonstrations- und Forschungsplattform zur Verfügung, um verschiedene Wasserstofftechnologien zu testen und anzuwenden: http://bit.ly/Lampoldshausen_Wasserstoff

Credit: DLR / Thomas Ernsting
 ·  Translate
9
Add a comment...
 
Heute ist #Weltraumforschungstag!
Wo wärt ihr am liebsten mit an Bord? Bei der Entdeckung unendlicher Weiten mit Missionen wie #Voyager, #Dawn und #Rosetta oder doch lieber nah an der Erde – aber in völliger #Schwerelosigkeit auf der #ISS? Vielleicht auch lieber in die Ferne schauen mit dem #Weltraum-#Teleskop #Hubble oder Nachbarschaftspflege betreiben auf dem roten #Planeten mit #MarsExpress und dem #Curiosity Rover?

Die Weltraumforschung ist nur ein Teil der #Raumfahrt – aber unglaublich spannend! Mehr über die aktuelle Forschung und verschiedenen Missionen des DLR findet ihr hier: http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10012/

Bild: 65. Start der Ariane 5 am 28. September 2012 in Kourou.
Credit: ESA/CNES/Arianespace
 ·  Translate
12
1
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)'s profile photoTefnut Nastula's profile photoSylke Bambilke's profile photoLego Life's profile photo
4 comments
 
Mallorca reicht uns..:)
 ·  Translate
Add a comment...
 
Flug zu den Sternen
Lehrerinnen und Lehrer können sich ab jetzt wieder beim Deutschen Sofia Institut bewerben und im SOFIA-#Observatorium mitfliegen! http://www.dsi.uni-stuttgart.de/bildungsprogramm/SGAP/index.html

Im Mai durften schon einmal vier Lehrer an Bord der 747SP: http://www.dsi.uni-stuttgart.de/aktuelles/news/news_0053.html

Bild: SOFIA in Christchurch, Neuseeland
Credit: DLR (CC-BY 3.0)
 ·  Translate
11
Add a comment...
 
Halbzeit!
Während der #Asteroiden-Lander #MASCOT an Bord von #Hayabusa2 bereits die Hälfte des Weges in Richtung #Ryugu geschafft hat, tüftelt sein Team auf der Erde weiter an Kommunikations- und Operationssequenzen, die an den Lander gesendet werden sollen: http://www.dlr.de/blogs/home/space/Halbzeit-fuer-MASCOT-die-Haelfte-der-Strecke-ist-geschafft.aspx
 ·  Translate
6
Add a comment...
 
Alles ok?
Eisige Kälte, Vakuum und heftige Erschütterungen – die Reise durchs #Weltall ist kein Spaziergang. Deshalb gibt es für Asteroidenlander #Mascot jetzt einen Gesundheitscheck. Der Lander ist seit anderthalb Jahren auf der JAXA-#Raumsonde #Hayabusa2 unterwegs zum Asteroiden #Ryugu.

Über den Gesundheitscheck: http://bit.ly/MascotGesundheitscheckup

Per Twitter hat Hayabusa2 den Lander schon aufgeweckt:
 ·  Translate
8
Add a comment...
 
Die ‪#‎Raumsonde‬ ‪#‎Juno‬ hat das erste Foto von ‪#‎Jupiter‬ und drei seiner Monde an die Erde gesendet. Das Bild ist am Sonntag aus 4,3 Millionen Kilometer Entfernung entstanden.
Die ersten hochauflösenden Bilder sollen Ende August entstehen.
 ·  Translate
 
Take a peek! The first image from our Juno spacecraft in #Jupiter’s orbit is here! The spacecraft’s visible-light camera was turned on six days after Juno fired its main engine and placed itself into orbit around the gas giant. High-resolution views are still a few weeks away: http://go.nasa.gov/29LL2uk
29 comments on original post
4
Add a comment...
In their circles
1 person
Have them in circles
3,762 people
Marcus Mohren's profile photo
Ulrich Noebauer's profile photo
Harsh Bhavsar's profile photo
Karen Frey's profile photo
Robert Druzgala's profile photo
Juergen Teutsch's profile photo
Jan Kubant's profile photo
Hans Meise's profile photo
Peter Niesslbeck's profile photo
 
Passend zum ‪#‎Weltraumforschungstag‬ hat die ‪#‎Dragon‬ von ‪#‎SpaceX‬ um 12:56 Uhr erfolgreich an den Roboterarm der ‪#‎ISS‬ angedockt! Der ‪#‎Raumfrachter‬ bringt 2257 Kilogramm mit unter anderem wissenschaftlicher Ausrüstung, Nahrung und einem Andockmodul zur Internationalen Raumstation.
 ·  Translate
 
While the International Space Station was traveling 252 statute miles over the Great Lakes, NASA’s Expedition 48 Commander Jeff Williams and NASA Flight Engineer Kate Rubins used the station’s 57.7-foot (17.6-meter) robotic arm to reach out and capture the Dragon spacecraft at 6:56 a.m. EDT. Get the latest: http://www.nasa.gov/spacex

NASA Television coverage will resume at 9:45 a.m. for Dragon installation, although it can begin earlier if operations run ahead of schedule. Watch at: http://www.nasa.gov/nasatv
8 comments on original post
14
Add a comment...
 
Mit #Hyperschall ins #All
#Wissenschaftler und #Ingenieure des DLR starteten heute um 6:05 Uhr zusammen mit #Studierenden der +RWTH Aachen University  eine ROTEX-T-#Rakete in #Kiruna, #Schweden. Sie untersuchen mit dem #Experiment die Auswirkungen des Hyperschallflugs auf die Raketen-#Oberfläche.

Alles über den erfolgreichen Start: http://bit.ly/ROTEX-T_Start

Credit: RWTH Aachen/Gregor Schmitz
 ·  Translate
17
1
Willi Wusel's profile photo
 
Die vom DLR sind ja heute recht aktiv. ;-)
 ·  Translate
Add a comment...
 
Happy Birthday, Falcon!
Der DLR-Forschungsflieger mit der Kennung D-CMET wird heute 40 Jahre alt. #Testpilot Philipp Weber erzählt von der #Dassault Falcon 20E und wie es ist, mit so einem #Flugzeug durch die #Atmosphäre zu fliegen: http://bit.ly/40JahreFalcon

Mehr Bilder aus 40 Jahren Falcon gibt’s auf Flickr: https://www.flickr.com/gp/dlr_de/259i93

Über das #Forschungsflugzeug: http://bit.ly/DassaultFalcon20E
 ·  Translate
8
Add a comment...
 
Notfallkartierung
In den letzten 15 Jahren hat sich die #satelliten-basierte #Katastrophenhilfe stark weiterentwickelt und wird immer häufiger in Notfallsituationen angefragt. DLR-Wissenschaftler analysierten Daten aus den Jahren 2000 bis 2014, um in Zukunft schneller und besser unterstützen zu können. Mehr dazu: http://bit.ly/15JahreKatastrophenhilfe

Die Ergebnisse wurden in der +Science Magazine-Sonderausgabe „#Naturkatastrophen“ veröffentlicht. Hier gibt’s das Abstract (auf Englisch): http://science.sciencemag.org/content/353/6296/247

Bild: Die globale Verteilung und Dichte der satellitengestützten Notfallkartierungen von 2000-2014

Credit: DLR / Human Rights Watch
 ·  Translate
9
Add a comment...
 
#Energie-#Speicher im Anflug
In einer neuen Testanlage beim DLR in #Köln wird #Wärme in flüssigem #Salz gespeichert. Dieses Verfahren wird schon seit einigen Jahren in Solarkraftwerken eingesetzt. Am DLR wird jetzt ein neues Speicherkonzept mit nur einem Tank entwickelt.

Mehr Infos: http://bit.ly/Fluessigsalzspeicher

Bild: Aufbau des Flüssigsalzspeichers in Köln.
Credit: DLR (CC-BY 3.0)
 ·  Translate
11
Add a comment...
 
Riesen-Luftpumpe
Der Hochenthalpie-Kanal Göttingen (HEG) ist 62 Meter lang, 280 Tonnen schwer und feiert sein 25-jähriges Bestehen. Die „überdimensionale Luftpumpe“ kann mit bis zu 20.000 Kilometern pro Stunde ein Stück simulierter Atmosphäre an einem Raumschiff-Modell vorbeipressen. Dabei treten Temperaturen bis zu 5000 Grad Celsius auf.

Mehr über den #Windkanal: http://bit.ly/HochenthalpiekanalGöttingen

Video: Bau des HEG
Credit: DLR (CC-BY 3.0)
 ·  Translate
10
1
Add a comment...
Story
Tagline
Raumfahrt, Luftfahrt, Energie, Verkehr, Wissenschaft, Forschung
Introduction
Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Wir forschen außerdem an Verkehrs- und Energiethemen.

Das DLR beschäftigt circa 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es unterhält 32 Institute, Test- sowie Betriebseinrichtungen und ist an 16 Standorten vertreten: Köln (Sitz des Vorstands), Augsburg, Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Göttingen, Hamburg, Jülich, Lampoldshausen, Neustrelitz, Oberpfaffenhofen, Stade, Stuttgart, Trauen und Weilheim. Das DLR hat Büros in Brüssel, Paris, Tokio und Washington D.C.

Redakteure: Elke Heinemann (EH), Andrea Schaub (AS), Fabian Walker (FW), Fiona Lenz.
Impressum: http://www.dlr.de/impressum

Contact Information
Contact info
Phone
02203 601-0
Email
Address
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Linder Höhe 51147 Köln