Profile

Cover photo
Verified name
derStandard.at/Web
10,069 followers|19,366,314 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Zehn Fragen zum beliebtesten Tier im World Wide Web
1
1
Jeremias Wolff's profile photoGabriel Gattringer (GGab)'s profile photo
 
Das ist doch Golum!
 ·  Translate
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Das Geld kann natürlich geortet werden ....
 ·  Translate
Hybride, fälschungssichere Banknoten mit RFID-Chip - Geld kann auch geortet werden
10
9
Andreas Markus Hahn's profile photoMobile Device News Channel's profile photoJanna Binder's profile photoJakob Der's profile photo
16 comments
 
+Harald Nienstedt Italienische Handelshäuser, haben die Banken erfunden, wenn du das meinst.

Oder willst du mir jetzt den Quatsch mit dem Trickfilmchen auf Youtube erzählen?
 ·  Translate
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Pilotenvereinigung: "Die Industrie und die Fluggesellschaften dürfen das nicht weiter aussitzen"
3
1
Volker Witzel's profile photo
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Auf SPÖ-Seite will man von einer neuen Datensammlung nichts wissen
4
2
Markus Dorfer's profile photoGabriel Gattringer (GGab)'s profile photoJakob Der's profile photo
 
Lol hat sie sich die deutsche Regelung mal angesehen die wird ein Witz besser sie wartet ab und sieht sich das Desaster an dann kann sie sich sorgen und Geld sparen...
 ·  Translate
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Ui...
 ·  Translate
Deutsche Wissenschafter können Fußgänger durch Stromstöße dazu bringen, abzubiegen
3
2
michael hoch's profile photoAndreas Markus Hahn's profile photo
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Interessante Alternative zu Bluetooth-Beacons
 ·  Translate
"Visual Light Communication" ermöglicht metergenaue Ortung per App
1
Add a comment...
Have them in circles
10,069 people
Thorsten Wölm's profile photo
Christian Reithner's profile photo
Erwin Matejicek's profile photo
TB-Hödl Personaldienstleistungen's profile photo
Markus Grünblatt's profile photo
Michael Kofler-Häusler's profile photo
Philipp Rössle's profile photo
Oliver Kanduth's profile photo
Raphael P (sanelius)'s profile photo

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
"Was die deutsche Regierung da veranstaltet, ist gefährlicher als die Snowden-Enthüllungen"
2
3
Markus Dorfer's profile photoVolker Witzel's profile photoFlorian Haas's profile photoJakob Der's profile photo
 
Ok scheinbar hilft also nerven wenn es die Regierungen hier nicht schaffen unabhängig zu agieren dann muss man mehr nerven.
 ·  Translate
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Aktuell werden die meisten Anfragen bei Fahrrädern, Motorrollern, Schwimmbecken und Rasenmäher verzeichnet
2
1
Volker Witzel's profile photo
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Das wird eine Woche im Zeichen von Android und Google.
 ·  Translate
Was sicher kommt, was eher nicht - Die Entwicklerkonferenz startet in wenigen Tagen
4
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
:)
 ·  Translate
Kleines Mädchen warf sich trotzig vor Obama auf den Boden
10
1
Horst Rosenbüchler's profile photoOskar Soller's profile photoGisela Busche's profile photooliver kostic's profile photo
8 comments
 
Spätestens wenn dies Kind den Geruch von Verlogenheit in dem Teppich riecht, springt es sofort auf .....................spätestens....!
 ·  Translate
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Ob er da den Mund nicht ein bisschen voll nimmt? ;)
 ·  Translate
Frequenzversteigerung soll für volle Abdeckung sorgen
6
1
Jens ™'s profile photonoⓋá cula's profile photoMichael Eiler's profile photoVolker Witzel's profile photo
7 comments
 
Jedem der schon mal mit dem Regionalzug durch Bayern gefahren ist sollte klar sein dass das sehr unrealistisch ist...
 ·  Translate
Add a comment...

derStandard.at/Web

Shared publicly  - 
 
Good news für alle mit älteren Apple-Mobilgeräten
 ·  Translate
Verschlankte Systembasis soll Ausführung ohne Performance-Defizit erlauben
4
socialCATwork's profile photo
 
Endlich :)
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have them in circles
10,069 people
Thorsten Wölm's profile photo
Christian Reithner's profile photo
Erwin Matejicek's profile photo
TB-Hödl Personaldienstleistungen's profile photo
Markus Grünblatt's profile photo
Michael Kofler-Häusler's profile photo
Philipp Rössle's profile photo
Oliver Kanduth's profile photo
Raphael P (sanelius)'s profile photo
Contact Information
Contact info
Phone
+43 1 53 170 - 700
Email
Address
Vordere Zollamtsstraße 13 1030 Wien Austria
Story
Tagline
Berichterstattung der Tageszeitung DER STANDARD über IT, Netzpolitik, Telekommunikation und Games.
Introduction
Impressum: http://dSt.at/Impressum

Netiquette:

Für die Beteiligung an der Diskussion auf unserer Google+-Seite gelten im Grunde ähnliche Regeln wie für das Forum auf derStandard.at: http://derstandard.at/2934632/Forenregeln-Community-Richtlinien

Ein Auszug der wichtigsten Regeln

  1. Die Verantwortung für den Inhalt Ihrer Beiträge liegt bei Ihnen. Die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften sind einzuhalten.
  2. Persönliche Angriffe anderer Personen durch Beschimpfungen, Drohungen und Beleidigungen,  sowie ruf- oder geschäftsschädigende Äußerungen werden nicht akzeptiert. Dies gilt auch für Aussagen der Redaktion gegenüber. Toleranz hinsichtlich der Vielfältigkeit innerhalb der Community wird vorausgesetzt.
  3. Diskriminierende und diffamierende Beiträge werden nicht toleriert. Insbesondere verboten sind rassistische, sexistische, antisemitische, eine Religion oder sexuelle Identität herabwürdigende sowie sonstige (kulturelle, nationale, …) Gruppen pauschal verurteilende Postings. Ebenfalls nicht akzeptiert werden die Verbreitung von Inhalten, die gegen Teile der Bevölkerung hetzen oder zur Gewalt aufrufen, sowie menschenverachtende oder gegen die guten Sitten verstoßende Beiträge. Das umfasst auch Inhalte, die über von den UserInnen gesetzte Links zu erreichen sind.
  4. Schimpfwörter, Fäkalsprache, rohe, doppeldeutige oder obszöne Sprache erschweren eine sachliche Diskussion und sind daher nicht zugelassen. Nicht toleriert werden auch Inhalte, die für Minderjährige ungeeignet oder anstößig sind oder dafür gehalten werden können.
  5. Stören Sie Diskussionen nicht durch Spamming

Wir behalten es uns vor Postings, die nicht der Netiquette entsprechen, zu löschen oder wenn es nötig ist auch User zu blocken.

Viel mehr freuen wir uns aber auf einen inhaltlich anspruchsvollen Austausch mit unseren Fans! Keep on posting.