Shared publicly  - 
 
http://www.chip.de/news/Dropbox-Luecke-Google-findet-oeffentliche-Links_55946042.html Direktlinks machen das Teilen von Inhalten mittels Dropbox noch leichter. Allerdings ist zum Betrachten der Inhalte weder ein Log-in bei Dropbox noch ein Passwort nötig. Die Folge: Freigegebene Dateien lassen sich mit Google und den Suchbegriffen "https://www.dropbox.com/sh/" oder "https://www.dropbox.com/s/" kinderleicht auffinden. Wer sicher sein will, dass seine Daten verschlüsselt sind, greift zu BoxCryptor. (bkp)
Translate
8
2
Philip Mohr's profile photoGero G.'s profile photoKorcsik Laszlo's profile photoJochen Ungermann's profile photo
 
Hmm scheinen das problem behoben zu haben. Bei mir findet google nichts des gleichen. Vielleicht war die robots.txt kaputt
Translate
Translate
Add a comment...