Shared publicly  - 
 
Ja alles nur noch peinlich....auch du Gabriel.......vielleicht sollte man sich PRD nennen.....Peinliche Republik Deutschland
Translate
6
2
Holm Doolinger's profile photoborg drone's profile photoKlaus Lohse's profile photoChristina Becker's profile photo
10 comments
 
Ich finde, widerlich trifft es besser.
Translate
 
+Lür Pirat Ich weiß ich wiederhole mich aber: “Unschuldsvermutung” sagt Dir das was?

Trotzdem, vielleicht hätte man auf großes Brimborium verzichten können.
Translate
Translate
 
+Martin Krischi - Er ist einfach widerlich in seiner Gier, seinen Lügen und seinem Verhalten nach außen.
Von strafbaren Handlungen muss da noch nicht einmal geredet werden.
Translate
 
Auf Rockantenne machen sie so ne Umfrage wegen Musikwünschen ans HMusKorps beim Zapfenstreich. Platz eins war vorhin Money for nothing von den Dire Straits.
Translate
 
+Martin Krischik
Er ist richtiger Weise im juristischen Sinn unschuldig!
Noch!

In moralischer Weise aber nicht.
Und genau das verlange ich als Bürger und Steuerzahler von jemanden der ein solch hohes Amt bekleidet. Mit all den Privilegien, Geldern etc. welche wir aufbringen!
Hier verlange ich jemanden der in allen Bereichen höchste Integrität besitzt.

Wulff hat gelogen, betrogen, hat Zeit seines Lebens auf unmoralische Weise seinen Vorteil genutzt. Bis in seine Schulzeit, wo er Geldgeschenke machte um zum Schulsprecher gewählt zu werden, ist das zurückverfolgbar.

Der Mann ist im juristischen Sinne noch als unschuldiger anzusehen. Im Moralischen Sinn ist er ein übelster Schmarotzer der jeglichen Kontakt zur Realität verloren hat.
Das sieht man alleine schon an seinem Anspruch statt der üblichen 3 Songs ein viertes haben zu wollen.
Wäre ich BW Musiker-Soldat würde ich mich dort aufstellen, und dann die Trompete unten lassen. Und ich würde versuchen, das all meine Kameraden es mir gleich tun. Eine peinliche Stille müsste sich auftun.
Auf das anschliessende Diszi würde ich scheißen! Im Gegenteil, ich wäre stolz drauf!
Translate
 
+Martin Krischik Es geht ja nicht darum ihn in den Bau zu stecken, sondern unabhängig von allen juristischen Untersuchungen, die noch kommen werden um die moralische Bewertung. Und das da jemand, der von dem Großteil der Bevölkerung nur noch als das Paradebeispiel eines korrupten Politikers angesehen wird auf Teufel komm raus noch weitere Steuergelder rausschmeißen will für einen "Ehrenvollen Abgang" den es gar nicht geben kann, ist durchaus kritikwürdig,
Ich habe das Gefühl Wulff hat eine ähnliche Selbstreflektion wie Berlusconi oder Erich Mielke.
Translate
 
+Ole Albers
Für das zurecht rücken der Selbstreflektion tätem ihm 1 oder 2 Jahre Bau ganz gut!
Also Bau ohne irgendwelche Sonderprivilegien.
Translate
 
+Fatih Sarimsakci Gabriel ist doch an keiner Stelle ernst zu nehmen. Es sei denn du kannst mir was aufzeigen.
Translate
 
+Fatih Sarimsakci ja....da fragst du was ;-)

dann sollte man sich mal die Strukturen anschauen, warum nur "Scheiße" den Weg nach oben findet. Zumeist ist ein Klo dann verstopft
Translate
Add a comment...