Profile cover photo
Profile photo
Bitkom e.V.
815 followers -
Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

815 followers
About
Posts

Post has attachment
Vom Brexit lassen sich die Briten ihre Konjunktur nicht vermiesen. Im Europa-Vergleich ist das Vereinigte Königreich in der Spitzengruppe, was das Wachstum des Markts für Informationstechnik und Telekommunikation angeht.
Add a comment...

Post has attachment
Jedes dritte Unternehmen hat sich noch nicht mit der #DSGVO beschäftigt – ab 25. Mai drohen hohe Bußgelder:
Add a comment...

Post has attachment
In der Bevölkerung gibt es die weit verbreitete Sorge vor einer Beeinflussung des Bundestagswahlergebnisses durch Fake News, Hackerangriffe und Social Bots, wie eine aktuelle Bitkom-Studie zeigt. Die beste Antwort darauf ist Bildung! Wir brauchen digitalisierte Bildungseinrichtungen und eine bessere Vermittlung von Digitalkompetenzen.
Add a comment...

Post has attachment
Digital für alle: Die künftige Bundesregierung sollte ihre Digitalpolitik stärker auf die Gesellschaft ausrichten. Niemand dürfe von der Digitalisierung ausgegrenzt werden. Das sagt eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger, wie eine neue repräsentative Studie des Bitkom zeigt. Die meisten Bürger möchten auch digital Einfluss auf politische Entscheidungen ausüben: Zwei Drittel sprechen sich für Online-Wahlen aus. Mehr Hintergründe und Ergebnisse:
Add a comment...

Post has attachment
Die Automobilindustrie sieht die Digitalisierung zunehmend als Herausforderung. Aktuell sagen 10 Prozent der Automobilzulieferer und -hersteller, dass sie die Digitalisierung eher als Risiko für das eigene Unternehmen sehen, 88 Prozent sehen sie hingegen als Chance.
Add a comment...

Post has attachment
Das digitale Büro sollte in Zeiten von Mails, Smartphone und Co. selbstverständlich sein. Aber gerade im Mittelstand läuft vieles noch analog. Da werden Personalakten auf Papier geführt, Kundeninformationen in Handmappen abgelegt und wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, dann ist sein Wissen nirgendwo abrufbar. Nur jeder dritte Mittelständler setzt aktuell etwa eine Lösung für das digitale Dokumentenmanagement ein.
Add a comment...

Post has attachment
Liebhaber der US-Fernsehserie „House of Cards“ wissen, dass man Frank Underwood alias Kevin Spacey politisch nichts vormachen kann: Für den Digitalverband Bitkom hat sein deutscher Synchronsprecher Till Hagen die Wahlprogramme der sechs großen Parteien zur Bundestagswahl 2017 eingelesen. Die Reihe „Politik auf die Ohren“ gibt es ab sofort als Podcast:
Add a comment...

Post has attachment
Kein Wahlkampf ohne Digitalisierung: Digitalthemen sind so wichtig wie nie. Das haben auch die Parteien erkannt. Zur Bundestagswahl hat der Bitkom die Wahlprogramme auf ihre digitalpolitischen Vorschläge analysiert.
Add a comment...

Post has attachment
Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten Smartphones hat sich dieses nicht nur zu einem bedeutenden Trendsetter, sondern auch zu einem wesentlichen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Mittlerweile stehen rund 1,4 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes in Zusammenhang mit dem Smartphone.
Add a comment...

Post has attachment
Wachstum dank TV-Beliebtheit: Der Markt für klassische Unterhaltungselektronik ist im laufenden Jahr um 2,6 Prozent auf 9,44 Milliarden Euro leicht angestiegen.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded