Shared publicly  - 
 
Einen Rede-Wettstreit von Politikern um so viel Geld gab's im deutschen TV noch nie! Wie ist eure Meinung zu Raabs neuer Show? http://on.bild.de/SGpBIv
Translate
10
Mirco Beel's profile photoCheech Vecchiatto's profile photoAndreas Bronzel's profile photoFlorian Deckert's profile photo
4 comments
 
fand ich super! Raab hat die jeweil bewusst wieder auf den Boden geholt und mit lockerer Sprache verhindert, dass die in deren Geschwafelsprache verfallen! SUPER!!!! Interessant für diejenigen, die sonst nicht davon angesprochen werden!

Schaue ich mir gern wieder an.
Translate
 
Ich fand´s auch (wider Erwarten) nicht schlecht. Kritikpunkte für mich waren lediglich, dass leider oftmals keine richtige Diskussion zustande kam, weil die Redezeiten doch sehr knapp bemessen waren (zugunsten der unnötigen Zwischenergebnisverkündungen und des Zuschauerpreises). Ausserdem sollte das Sofa verändert werden - Stefan Raab saß meistens sehr kleingebückt und extrem breitbeinig da, dass es mir fast zu salopp war. Und der dritte Kritikpunkt ist, dass Raab besonders anfangs zu hibbelig war. Man hatte den Eindruck, er will mit der Brechstange die Atmosphäre auflockern. Das war aber sicher die Aufregung vor der ersten Show auf bisher ungewohnten Terrain. Grundsätzlich finde ich, dass man auf dieses 100.000 Euro Gedöns verzichten kann - ich hatte nicht den Eindruck, dass dies irgendeinen der Beteiligten interessiert hätte. Die lockere und freche Art des Raab-Polittalks würde auch ohne Pseudopreis ausreichen. Das Konzept an sich hat schon das Potential, um "die Jugend" oder junge Politikverdrossene zumindest ansatzweise wieder für die Politik zu interessieren oder zu unterhalten. Ich bin auf die nächste Sendung gespannt!
Translate
 
ich bin dabei eingepennt. Also muss es für mich langweilig gewesen sein.
Translate
 
Haha, die BILD ist immer noch so hart angepisst, weil Raab denen seit ein paar Jahren jegliche Interviews verweigert. Feier ich!
Translate
Add a comment...