Shared publicly  - 
 
In welchem Bundesland verdient man am meisten? Mit welchem Abschluss winkt das höchste Jahresgehalt? Und welche Branche zahlt eigentlich am wenigsten...
Translate
4
Али E.'s profile photoAndreas Straeter (Chappi)'s profile photoHerbert Nißl's profile photo
5 comments
 
Blödsinn! Die reinen Zahlen "wer wieviel wo" sind wertlos, wenn sie nicht mit den Lebenshaltungskosten in Relation gebracht werden. Der gleiche Angestellte wird in München oder Köln mehr verdienen als in Bottrop oder Meppen. Schon mal eine Wohnung in und um München gesucht? Für den Bottrop-Preis einer normalen 70 oder 80 qm-Wohnung mit 3 1/2 Räumen kriegen Sie in München ein überdachtes Wohnklo.

Was nutzt mir das Mehr an Gehalt, wenn ich es entweder in die ortsübliche Miete stecke oder aber weit auswärts wohne (kostet Zeit und Geld für Fahrtkosten) oder ich in einer halbwegs bezahlbaren Abstellkammer hause.

Ich bevorzuge weniger Gehalt bei weniger Kosten mit am Ende vielleicht sogar mehr frei verfügbares Einkommen nach Abzug der Miete.
Translate
 
Ist halt Bild Zeitung... 
Translate
 
FRAGE: wo ist die Relation bei unseren Politikern ?
Translate
Translate
Translate
Add a comment...