Shared publicly  - 
 
2013 haben Millionen Beschäftigte mehr in der Lohntüte. Das hat der IT-Dienstleister Datev exklusiv für BILD berechnet.
Translate
14
3
Joerg Hofer's profile photoAndreas Markus Hahn's profile photoLothar Wallbusch's profile photoEn Berlin's profile photo
9 comments
 
Na, Wahnsinn. Und an anderen Stellen zahlen wir wieder drauf. :-( 
Translate
 
Inflation und Gebühren fressen alles auf,Reallohnzuwachs gibt es nicht,nur ein wenig Ausgleich.Die paar Cents sollen den Bürger ruhig stellen?
Translate
 
+Elly Christ Hier muss man keinen ruhigstellen. solange RTL und co. Volkverblödung betreiben, sind alle glücklich...
Translate
 
wir haben amerikanische Verhältnisse.Das Volk verblöden damit die Politik durchgesetzt werden kann, die man will.Das Volk ist so dumm und wählt genau diese Politiker.
Translate
Translate
 
sicherlich haben wir da eine chance ! allerdings einen gesteuerten Politiker durch einen anderen zu ersetzen ist fuer mich keine wahl !
Translate
 
Anders wäre es, wenn im Jahr 2013 Beschäftigte Millionen mehr in der Tasche hätten.
Translate
 
lach komischerweise passiert das immer vor einer wahl ! komisch oder ?
Translate
 
tja so is das ! jetzt werden den leuten wieder versprechen gemacht, dass sie waehlen gehen sollen. danach geht das gleiche spiel wie vorher weiter. wie war das noch mit steuererhöhungen ?? na irgendwie muss ja das ganze geld fuer die eu wieder rein kommen ! und ich denke dass es noch schlimmer wird ! 
wir muessen abwarten !
Translate
Add a comment...