Shared publicly  - 
 
Morgen entscheidet der Bundestag über die Freigabe von knapp 44 Milliarden Euro aus dem Griechenland-Hilfspaket.
Translate
8
Rainer Reitz's profile photoAli Emruli's profile photoCarsten Ulinski's profile photoKevin Träger's profile photo
8 comments
 
Also eines weiß ich: Und wenn ich schon immer ein CDU'ler gewesen wäre, diese Regierung, die unser Geld so achtlos in den Rachen von unverantwortlich handelnden Regierungen wirft, wähle ich 238782364%ig nicht mehr. Hoffentlich macht die Opposition und ein paar schlaue Christdemokraten den Geldverschendungsladen endlich dicht!
Translate
Translate
 
+Michael Mueller ich habe den Spruch schon ein paar Mal in Bulshitbingobesprechungen an die Wand gebeamt; stille im Raum.. dann ein Raunen..
Translate
 
Der Blick sagt alles - so schaute auch Kohl am Ende seiner politischen Laufbahn drein.
Translate
 
Wenn es darum geht, den Hartz 4 Satz um 5 Euro zu erhöhen, werden lange Debatten geführt und es vergehen Wochen bis eine Entscheidung gefällt wird. Geht ja schließlich um die eigenen Bürger. Wenn es aber um Banken oder andere Länder geht, ist es kein großes Problem hohe Milliardenbeträge im Eilverfahren durch zu winken. 
Translate
 
Die blöden Griechen würden von mir gar kein Geld bekommen. Zuerst verbrennen sie die Deutschen Flaggen und jetzt betteln sie wieder um ein milliardenschweres Hilfspaket!!!
Translate
 
+Kevin Träger ...warum sind "die Griechen blöd"? Wir sind doch auf Versprechungen hereingefallen, oder?
Translate
 
Ich würde Ihnen auch nix mehr geben aber blöd sind sie nicht.
Translate
Add a comment...