Shared publicly  - 
 
schlimm: die bürokratie der RECHTSstaates verlangt absurde reisen, die nur geld, nerven und energie kosten. aber da hilft niemand. weder ein HBP, noch eine frau LHF noch sonst jemand. Alexandra Kriechhammer schrieb:

"All jene, die gerne beim Abschied am Flughafen dabei sein wollen: Mittwoch, 11.7 um 8:25 Uhr werden Amina und ihre Mutter zur Antragstellung für eine Aufenhaltsberechtigung in Österreich als Schülerin und Studentin nach Moskau abfliegen. ORF und SN werden dort vertreten sein. Wäre schön, wenn möglichst viele Leute dabei sind. Treffpunkt: Abflughalle Flughafen Salzburg zwischen 7:30 und 7:45 Uhr."
Translate
2
1
Add a comment...