Profile

Cover photo
928 followers|56,211 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

 
Bilder für Leserfotokalender wählen und gewinnen

Wir bitten Sie wieder um Ihre Mitwirkung: Für den Australien-Kalender 2015 der Leser des Magazins 360° Australien und der Nutzer von AUSTRALIEN-INFO.DE gilt es wieder die Motive herauszusuchen, die Sie im Kalender 2015 unbedingt sehen möchten. Über 500 Fotos wurden uns in den letzten Monaten zugesandt. An dieser Stelle dafür herzlichen Dank.

Wieder fiel die Auswahl enorm schwer. Die Qualität des eingesandten Bildmaterials lag erneut deutlich über der im Vorjahr. Trotzdem mussten wir eine Vorauswahl an unterschiedlichen Motiven treffen und die Bilder auch darauf hin untersuchen ob sie sich für einen Großdruckerei im Format 500 x 355 mm eignen. Der Kalender, der ab August erhältlich sein soll, wird also erneut etwas größer sein als der im Vorjahr.

Bitte wählen Sie bis einschließlich 8. Juni 2014 aus, welche Motive Sie durch das Jahr 2015 begleiten sollen. Unter allen Teilnehmern, die sich mit Ihrem "Gefällt mir" an der Bewertung der Fotos beteiligen, werden drei Exemplare des Reiseführers Westaustralien aus der Reihe Australienweit von Jens Mohr verlost.

Die finale Auswahl der Fotos, die in den 360° Australien Leserfotokalender 2015 aufgenommen werden, erfolgt unter Berücksichtigung der „Gefällt mir“-Klicks in Facebook und dem Urteil einer Fachjury in Zusammenarbeit mit den Redaktionen von 360° Australien und AUSTRALIEN-INFO.DE.

Vorauswahl Motive für Leserfotokalender 2015
http://au-i.de/au2015
Zum Vergleich: Australien-Leserfotokalender 2014
http://www.australien-info.de/360-kalender_2014.html
Rezension zu Reiseführer Westaustralien
http://www.australien-info.de/reiseliteratur-regional.html#WESTERN
 ·  Translate
Handy · Freunde finden · Banner · Nutzer · Seiten · Apps · Spiele · Musik · Standorte · Themen · Über uns · Werbeanzeige erstellen · Seite erstellen · Entwickler · Karrieren · Datenschutz · Cookies · Impressum/Nutzungsbedingungen ...
1
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
360° Australien Heft 3/2013 - erhältlich ab Mitte Mai 2013

Wir werfen bereits jetzt schon mal einen ausführlichen Blick in das Inhaltsverzeichnis.
http://www.australien-info.de/360-grad-australien-magazin.html
 ·  Translate
1
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Broschüre Australien Entdecken! jetzt in neuer Auflage

Pünktlich zur weltweit größten Tourismusmesse, der ITB in Berlin wurde die neue Ausgabe der beliebten Broschüre "Australien Entdecken!" von der Redaktion des Magazins "360° Australien veröffentlicht. Sie entstand wiederum in enger Zusammenarbeit mit dem Team von AUSTRALIEN-INFO. Die 40-seitige Broschüre richtet sich vor allem an Reisende die das erste Mal den fünften Kontinent bereisen wollen. "Australien Entdecken!" wird ab sofort kostenfrei auf Messen und Veranstaltungen verteilt sowie gezielt über Kooperationspartner an Australien-Interessierte versendet. Auf der Website von AUSTRALIEN-INFO wird die Broschüre zum Download angeboten.

http://www.australien-info.de/katalog_360_medien.html

"Australien Entdecken!" bietet einen ersten Einblick in die enorme Vielfalt des großen Landes: Vorgestellt werden die touristischen Highlights der einzelnen Bundesstaaten und Territorien. Ein Spezialteil widmet sich auf sechs Seiten besonders guter Plätze zur Beobachtung australischer Tiere im Bundesstaat South Australia. Ein bedeutender Schwerpunkt der Broschüre sind konkrete Tipps für die Planung und Vorbereitung der Traumreise nach Australien. Die Auflage von 2012 ist mittlerweile nahezu vergriffen. Dafür sorgten auch die Mitarbeiter in Reisebüros und bei Reiseveranstaltern, die "Australien Entdecken!" sehr gern für die Beratung ihrer Kunden nutzen.

Die Broschüre enthält außerdem Berichte über die Möglichkeiten die Kultur der Aborigines zu erleben, Aufenthalte zu Bildungszwecken in Down Under sowie Informationen für Auswanderungs-Interessierte.

Wer eine Veranstaltung mit Australien-Bezug plant, kann sich per E-Mail an unsere Redaktion wenden, um gedruckte Broschüren kostenlos zu beziehen. Dieses Service-Angebit gilt natürlich auch für die Organisatoren von Australien-Stammtischen oder Australien-Vereine im deutschsprachigen Raum. Weitere Informationen zu diesem Service auch auf der Bestellseite.
 ·  Translate
3
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Vorsicht in Australien wird wieder geblitzt... Verkehrsverstösse sind wieder bis Neujahr doppelt so teuer.
 
Just a reminder that double demerits are in effect until midnight Tuesday 1 January for speeding, seatbelt and motorcycle helmet offences. Drive safely this festive season.
View original post
1
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Falls das TV-Programm über die Feiertage zu langweilig sein sollte....

Auf YouTube finden sich mittlerweile zahlreiche Dokumentationen aus dem deutschsprachigen Fernsehen. Leider sind die ja oft wieder aus den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender verschwunden weil es da so eine umstrittene Vorgabe zur Depublizierung gibt. Wir freuen uns natürlich darüber, dass hier auch einige Juwelen der TV-Dokumentationen wieder zu finden sind. Die Bildqualität der Videos ist ganz unterschiedlich - von pixelig bis zu hochaulösend. Gut möglich, dass auch das eine oder andere Video aufgrund ungeklärter Urheberrechtsfragen wieder verschwindet. Das Ansehen solcher Videos ist jedenfalls nicht illegal. Ob das Hochladen solcher Videos ganz legal ist, ist umstritten. Sofern es Filme aus dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen sind, bleibt festzuhalten, das diese in der Regel mit dem Geld der Gebührenzahler produziert wurden. 

Aktuell ist die 2004 von BBC und ORF entstandene Dokumentationsserie "Wildes Australien" ist in YouTube aufgetaucht...

Hier können derzeit die 45 min lange Folgen angesehen werden:

Das Rote Herz
(Doku) Wildes Australien - Das Rote Herz
Inselwelt
(Doku) Wildes Australien - Inselwelten
Im Reich des Eukalyptus
(Doku) Wildes Australien - Im Reich des Eukalyptus
Neuland
(Doku) Wildes Australien - Neuland
Im Wilden Australien
(Doku) Wildes Australien - Im Wilden Australien Meeresträume
(Doku) Wildes Australien - Meeresträume

Des weiteren finden sich folgende Sendungen auch online ...

Faszination Erde - Das wilde Australien (ZDF)
Faszination Erde - Das wilde Australien
Das Känguru - Australiens Leidenschaft (arte)
(Doku) Das Känguru- Australiens Leidenschaft
Australiens Regenwald - Die grüne Lunge der Erde (arte)
(Doku) Australiens Regenwald - Die grüne Lunge der Erde ist in Gefahr
Australiens süssestes Beuteltier (BR) - Wombats
(Doku) Welt der Tiere - Australiens süßestes Beuteltier

Wunderwelt Erde: Australien (Discovery Channel)
(Doku) Wunderwelt Erde - Australien (HD)
Traumreisen in die Tierwelt - Wildes Australien (Discovery Channel)
(Doku) Traumreisen in die Tierwelt - Wildes Australien (HD) Tödliche Tentakel - Killerquallen vor Australien (Discovery Channel)
(Doku) Tödliche Tentakel - Killerquallen vor Australien (HD)

Australien - Land Beyond Time
(Doku) Australien - Land Beyond Time

Klassiker ...

Terra Australis - Im Highway One rund um Australien (1/2)
Terra Australis (1/2) Rund um Australien in 47 Tagen...
Terra Australis - Im Highway One rund um Australien (2/2)
Terra Australis (2/2) Rund um Australien in 47 Tagen...

Reportagen, der öffentlich-rechtlichen Sender, die sogar im offiziellen YouTube Kanal der Sender zu finden sind

Clips aus der Reportage "Mit 80.000 Fragen um die Welt"
Gibt es noch Goldgräber in Australien?  (ARD)
Gibt es noch Goldgräber in Australien? - Mit 80.000 Fragen um die Welt - WELTBILDER - NDR
Warum wollen alle nach Australien? (ARD)
Warum wollen alle nach Australien? - Mit 80.000 Fragen um die Welt - WELTBILDER - NDR
Sind alle Australier Verbrecher? (ARD)
Sind alle Australier Verbrecher? - Mit 80.000 Fragen um die Welt - Weltbilder - NDR
1
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Die Raumfahrtbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika NASA hat neue Nachtaufnahmen der Erde veröffentlicht. Auf den Satellitenbildern sieht man in Australien einerseits die Ballungszentren an den Küsten sowie einige Buschbrände im Outback. Die Bilder stammen vom 2011 ins All entsandten Satelliten "Suomi NPP". Die NASA betriebt ihn gemeinsam mit der US-amerikanischen Behörde für Wetter und Ozeanografie NOAA. 

http://www.nasa.gov/mission_pages/NPP/news/earth-at-night.html
 ·  Translate
4
4
Susann John's profile photoAnke Peil's profile photo
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Eine der schönsten Motive aus Queensland.
 
Fact: More than 150 species of bird life and tropical butterflies live amongst the eucalypt forests of Cape Hillsborough in Queensland. (Photo: Claude-Yvan Pécoud)
28 comments on original post
4
1
Kilim rug Art 2 Deco Design's profile photo
Add a comment...
Have them in circles
928 people
Sarah Shank's profile photo
fvw's profile photo
Helge Hold's profile photo
Big Volcano Visitor Guide's profile photo
WERBEGESCHENKE's profile photo
sonnenklar Reisebüro Erlangen's profile photo
brar banty's profile photo
Zur Düne's profile photo
Fred Quincy's profile photo
 
AUSTRALIEN-INFO trifft die Germein Sisters

Unsere Redaktion hatte am Rande des Auftritts im Club Kuckucksei in Nürtingen Gelegenheit am 19. Oktober 2013 mit den Germein Sisters - Georgia, Ella und Clara - zu sprechen. Die drei könnten am Anfang einer ganz fantastischen Karriere stehen.

( Eine ausführliche Kritik des Konzerts und der aktuellen CD findet sich unter www.australien-info.de/musik.html#Germein_Sisters )

AUSTRALIEN-INFO: Georgia, Euer Familienname Germein klingt ein wenig deutsch - Habt Ihr irgendwelche deutschen Wurzeln unter Euren Vorfahren?

Georgia Germein: Ja, Vorfahren von unserer Mutter Sue kommen tatsächlich aus der Region um Schwerin. Wir sind jetzt aber schon in der sechsten Generation Australier. Unser Familienname Germein kommt eigentlich aus Frankreich.

AUSTRALIEN-INFO: Der Videoclip zu Eurer ersten Single Da Da Doo zeigt das typische Bild was viele von Australien haben: Sonne, Sand und Surfen. Wo wurde er denn gedreht, falls man mal Lust hat, in Euren Sandspuren zu wandeln?

Georgia Germein: Wir haben ihn am Strand von Middleton aufgenommen, auf der Fleurieu Halbinsel in Südaustralien. Wir wohnen in der Nähe dieses Strandes und wenn wir nicht auf Tournee sind, dann surfen wir dort auch sehr gern.

AUSTRALIEN-INFO: Mal was ganz anderes zwischendurch .. Habt Ihr eigentlich jemals von einer deutschen Band namens Trio gehört, die Anfang der Achtziger einen Hit namens Da Da Da hatte?

Georgia Germein: Nein, leider nicht ...

AUSTRALIEN-INFO: Ihr habt unter anderem auch schon auf dem "Surf Music Festival " auf Kangaroo Island gespielt. Wie bezeichnet Ihr denn selbst am liebsten die Musik, die Ihr macht?

Georgia Germein: Sonniger Pop, Indie , Folk mit einer Botschaft, ja ich glaub, das kennzeichnet es wohl ganz gut.

AUSTRALIEN-INFO: Georgia, wie wurdest Du eigentlich zu einer Art offiziellen musikalischen Botschafterin für Südaustralien?

Georgia Germein: Das Fremdenverkehrsamt von Südaustralien hat den Song "Take My Hand" aus meinem Soloalbum für einige Videoclips ausgewählt. Jetzt wird er rund um die Welt gespielt, um zum Besuch nach Südaustralien einzuladen. Der Song wurde erfolgreich und die Regierung von Südaustralien unterstützt uns mit einem Zuschuss für diese internationale Tournee.

AUSTRALIEN-INFO: Man spürt Eure ehrliche Begeisterung für Eure Heimat. Was ist denn Euer Lieblingsausblick in den Adelaide Hills?

Georgia Germein: Von der Spitze des Mount Lofty Summit oder dem Windy Point, vor allem nachts. Ganz Adelaide liegt einem zu Füssen und man sieht sowohl die funkelnden Lichter der Stadt wie auch in der Ferne die Sterne vom Kreuz des Südens hoch am Himmel.

AUSTRALIEN-INFO: Welche Orte oder Aktivitäten stehen auf Eurer persönlichen Top 5 Liste von Plätzen die man besuchen sollte oder Dinge, die man tun sollte wenn man in Südaustralien ist?

Georgia Germein:Auf der Yorke Halbinsel surfen, segeln und alles was sonst mit Wassersport zu tun hat. In Arkaroola in den Flinders Ranges campen und dabei Sterne gucken. Weingüter im Barossa besuchen. In den Adelaide Hills im Busch wandern und reiten. Lokale Spezialitäten im Adelaide Central Market probieren.

AUSTRALIEN-INFO: Könnt Ihr in Adelaide irgendwelche speziellen Plätze empfehlen um Live-Musik zu hören, so wie Ihr sie macht?

Georgia Germein: Die "besten" Plätze wechseln laufend. Einen Überblick zu Gigs findet man im kostenlosen Musik- Magazin "Rip It Up", das wöchentlich erscheint. Jeden Donnerstag hat die Zeitung "The Advertiser" einen Unterhaltungsteil, in dem sich Hinweise auf Konzerte finden.

AUSTRALIEN-INFO: Gibt es denn unter den australischen Musikern welche die Ihr besonders mögt?

Georgia Germein: Uns macht es besonders Spaß, den Musikern und Musikerinnen zuzuhören die beim Adelaide Fringe Festival auftreten.

AUSTRALIEN-INFO: Was war den Euer Eindruck vom Empfang durch das deutsche Publikum bisher?

Georgia Germein: Unser Publikum in Deutschland war bisher wirklich toll. Wir wurden überall so freundlich und aufmerksam empfangen. Wenn man den weiten Weg von Australien hinter sich hat und dann hier vor vollem Haus spielen darf, ist das schon fantastisch - wow!

AUSTRALIEN-INFO: Auf Eurer Facebook-Seite zeigt Ihr wie ihr Deutschland erlebt habt: Bei Spaziergängen über Altstadtstraßen mit Kopfsteinpflaster und dem Besuch von Schlössern ... Was bleibt Euch an Orten oder Essen aus Deutschland in Erinnerung?

Georgia Germein: Wir haben unsere Zeit in Deutschland sehr genossen. Unsere Tour führte uns von Nord nach Süd. Die Landschaft ist sehr schön. Es macht Spaß in kleinen Dörfern die lokalen Spezialitäten zu probieren und Brezeln mögen wir ganz besonders. Wir haben die Burg Eltz besucht, sind an Rhein, Mosel und in diversen Wäldern spaziert, haben viele Marktplätze mit tollen Gebäuden gesehen... aber was uns am besten in Erinnerung bleibt, sind die vielen Begegnungen mit bemerkenswerten Leuten, die wir treffen durften vor und nach unseren Auftritten.

AUSTRALIEN-INFO: Was lest Ihr eigentlich gern von Euren Fans als Nachrichten auf Eurer Facebook-Seite?

Georgia Germein: Wir lieben es, wenn wir von unseren Fans lesen können, dass sie einer unserer Songs persönlich berührt hat und ihnen etwas bedeutet. Wir möchten mit unserer Musik so viele Menschen wie möglich erreichen und diese Art von Feedback ist wirklich immer sehr motivierend für uns.

AUSTRALIEN-INFO: Wenn Ihr selber zuhause Musik hört, habt Ihr so was wie einen Lieblings-Radiosender oder Online-Kanal?

Georgia Germein: Es gibt eine Menge großer Radiosender in Australien, sowohl kommerzielle wie auch öffentlich-rechtliche. Wir lieben die Stationen, die australische Künstler wie uns unterstützen.

AUSTRALIEN-INFO: Wo nehmt Ihr die Inspiration für neue Songs her? Kommen Euch dazu Ideen auch auf Tournee?

Georgia Germein: Die Ideen sprudeln immer und überall - vor allem auf Tour. Ich schreibe und komponiere was wir spielen. Dabei arbeite ich immer wieder Dinge in die Songs ein, die ich auf meinen Reisen erlebe. Vor einigen Jahren war ich als Jugendbotschafterin des Hilfswerks World Vision in Nepal. Dort hat mich die offensichtliche Armut sehr berührt. Kinder müssen dort zum Teil als Haussklaven arbeiten und manche Mädchen werden von ihren Eltern von der Schule fern gehalten. World Vision engagiert sich hier sehr intensiv, um Mädchen aus der Sklaverei zu befreien und in die Schule zu holen. In der Kalahari-Wüste in Südafrika habe ich benachteiligte Schüler in Englisch unterrichten können. Einige Songs wie „How can we close our eyes" beschäftigen sich damit daß wir Unterdrückung und Ausgrenzung nicht einfach hinnehmen sollten. Ein guter Anteil unserer Songs handelt aber ganz einfach davon, Spaß am Leben zu haben, Chancen zu erkennen und zu nutzen. Da schimmern dann wohl schon auch typisch australische Feel-Good- Klischees durch, eben dieses sonnige, glückliche und gute Lebensgefühl. So ein Beach-Feeling, Teil einer Familie zu sein und stark genug, um auch denen eine Stimme geben zu können die sich damit schwer tun.

AUSTRALIEN-INFO: Für alle, die Euch bei Eurer Tour im Oktober 2013 verpasst haben: Haben wir eine Chance Euch bald wieder in Deutschland und auch vielleicht in Österreich oder der Schweiz zu sehen?

Georgia Germein: Ja absolut, wir kommen im September 2014 wieder nach Deutschland und dann wohl auch nach Österreich und in die Schweiz. Wir sind im Moment schon dabei unsere Tour für 2014 zu planen, schließlich sind einige Festivals recht früh dran mit ihrer Künstlerauswahl. Wenn unter Euren Lesern jemand noch Ideen hat, wo er uns gerne auftreten sehen möchte, soll er uns einfach rasch schreiben unter info@georgiagermein.com.au. Wir schauen, was sich machen lässt.

AUSTRALIEN-INFO: Damit unsere Fans hier schon mal auf dem Laufenden bleiben können sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram folgen. Auf unserer Website www.georgiagermein.com.au kann man sich für einen Newsletter anmelden. Und wir können es kaum erwarten, wieder hier zu sein.

#GermeinSisters #GeorgiaGermein  
 ·  Translate
1
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
National Geographic & Lonely Planet: Für Eltern verboten! Australien

Australien steckt voller Kuriositäten und ist in vielerlei Hinsicht irgendwie verrückt. "Quirky Things" begeistern aber nicht nur die  Australier. Obwohl dieser Reiseführer mit dem Titel "Für Eltern verboten" versehen ist, ist er für alle
Australien-Reisenden faszinierend.

Konzipiert wurde die Gemeinschaftsproduktion von National Geographic und Lonely Planet für Kinder ab acht Jahren. Ganz augenscheinlich zielt man damit auf die Klientel von Zeitschriften wie Geolino & Co. Erster Eindruck von zwei
Testlesern im Alter von 10 und 13: Das Buch verleitet zum Schmökern. Kurze Infohäppchen, Comics, knallbuntes Layout mit pfiffigen Illustrationen. Immer wieder reizvolle Impulse sich mit dem einen oder anderen Thema näher zu beschäftigen. So ganz nebenbei erfährt man auch, dass die Australier große Erfinder sind: von der Wäschespinne über den Benzinrasenmäher bis zur
Schwimmkleidung aus Lycra. Alles Erfindungen aus Down Under. Nicht zu vergessen: Vegemite.

Das Buch weckt auch eindeutig die Lust selbst an kuriose Plätze Down Under zu reisen. So widmet sich eine Doppelseite auch den Opalfeldern von Coober Pedy. Wer mit Kindern nach Australien reisen möchte, hat mit diesem Reiseführer die Möglichkeit den Nachwuchs mitentscheiden zu lassen, wofür sich Kids und Teens auf dem fünften Kontinent begeistern. 96 Seiten mit rund 400 Abbildungen, die wirklich Spass machen - auch Eltern, auch wenn es für die ja eigentlich "verboten" ist. Noch einen ganz anderen Zweck dürfte das Buch auch erfüllen: Wer für die Schule ein Referat über Australien vorzubereiten hat, findet in diesem Buch eine ganze Reihe von Themen mit denen man die Mitschüler ganz bestimmt nicht langweilt.

Außer dem Reiseführer für Australien gibt es noch weitere Ausgaben für China, Großbritannien und die USA, einige Städte wie London, Paris und Rom sowie einen großen Band "Unsere cool verrückte Erde" mit 200 Seiten. Man könnte diesen auch als eine Art Erdkunde-Ausgabe des Guiness Buch der Rekorde bezeichnen.

Kompliment an die Macher dieser Serie: So macht man nicht nur Kindern Lust auf Geographie und das Reisen.

Deutsche Ausgabe: Für Eltern verboten! Australien
http://www.amazon.de/dp/3866903499?tag=australieinfode

Englische Ausgabe: Not for Parents! Australia
http://www.amazon.de/dp/1743214189?tag=australieinfode
 ·  Translate
2
brigitte  Lang's profile photo
 
zeitverschiebung in australien
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Australien hat nicht nur gute Weine und Biere - auch typische alkoholfreie Durstlöscher. In Österreich gibt es Almdudler, in der Schweiz Rivella und Down Under seit 1973 "Solo" - eine richtige Lemon-ade, hier wird die Zitrone zum Kult gemacht. 
http://en.wikipedia.org/wiki/Solo_(Australian_soft_drink)

Die Marke gehört zum Portfolio von Schweppes. 
http://www.schweppesaustralia.com.au/Our-Brands/SOLO-Original.aspx 

Die Marke wird in Australien vor allem als Durstlöscher für Männer positioniert.
http://www.youtube.com/solothirstcrusher

Das australische Kultgetränk gibt es auch im Deutschland - Die Düsseldorfer Firma Cosmopol hat Solo beispielsweise in ihrem Sortiment 
http://cosmopol-shop.com/solo-zironenlimonade.html
 ·  Translate
1
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Der Chefredakteur von AUSTRALIEN-INFO.DE - Jörg-M. Lenz - verspricht "mindestens" 111 konkrete Tipps für die Planung einer Australien-Reise. Dabei sollen sowohl Erstreisende wie auch Wiederholer wertvolle Hinweise zur Reisevorbereitung erhalten. 

Anhand von Bildern und vielen Infografiken werden die wichtigsten Basics, die ein Australien-Interessierter wissen sollte, vermittelt … Klima, Reiseregionen, Anreisemöglichkeiten, Fortbewegung im Land, Währung, Kaufkraft, usw. 

Vorgestellt werden diverse Informat
ionsquellen: Nützliche Websites, Informationen der Fremdenverkehrämter (und wo man diese auf der CMT und in Netz erhält) sowie Reiseführer und Zeitschriften. Last, but not least gibt der Referent einen Überblick welche Aussteller auf der CMT zu Australien informieren und wo es Highlights zu sehen gibt.


Auf der Themenliste stehen nach heutigem Stand unter anderem 
- Anreisevariationen nach Australien: Neues über Stop-Over, mehr Freigepäck in der Economy-Class, Premium-Economy-Class-Strecken, neue Fluglinien auf dem Weg nach Down Under, Routen mit Airbus 380 oder Boeing 787 ("Dreamliner") u.v.a. mehr
- Neue Informationsmöglichkeiten für Down Under-Reisende: Was bietet „Google Streetview“ in Australien, wie lassen sich mit Google Maps online Reiseroutenalternativen austesten? 
- Welche konkreten Informationen für die Reiseplanung bieten Facebook, Twitter & Co.? Beispielsweise zum Thema "Arbeiten & Reisen" (= "Work & Travel")
- Tipps für die Wahl des geeigneten Fahrzeugs je nach Urlaubsinteresse und Reiseregion. Was gibt es an neuen Fahrzeugtypen
- Wie steht der Aussie-Dollar und wie entwickelt er sich wohl weiter? 

Wenn Sie bestimmte Wünsche an den Inhalt haben, können Sie diese bis 10. Januar 2013 an die Redaktion von AUSTRALIEN-INFO.DE senden: mailto:info@australien-info.de Betreff: "Wunsch betr. CMT-Referat"


Die Veranstaltung wird wiederholt am 
Sonntag, 13. Januar 13 h 
Samstag, 19. Januar 13 h 
Sonntag, 20. Januar 13 h
 ·  Translate
2
1
Alain Hartmann's profile photo
Add a comment...

AUSTRALIEN-INFO

Shared publicly  - 
 
Nutzen Sie schon unseren kostenlosen NEWSLETTER-SERVICE? 

Alle 14 Tage frische Informationen zu Australien - auch immer mit Tipps zu Australien-Sendungen im deutschsprachigen TV und zu Berichte über Australien in vielen anderen Medien. 

Jetzt abonnieren: http://www.australien-info.de/newsletter.html
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have them in circles
928 people
Sarah Shank's profile photo
fvw's profile photo
Helge Hold's profile photo
Big Volcano Visitor Guide's profile photo
WERBEGESCHENKE's profile photo
sonnenklar Reisebüro Erlangen's profile photo
brar banty's profile photo
Zur Düne's profile photo
Fred Quincy's profile photo
Contact Information
Contact info
Phone
+49 7054 92 82 50
Email
Address
Bruckner Strasse 21, 71573 Allmersbach im Tal, Germany
Story
Tagline
Der unabhängige Informations-Service für Australien-Interessierte in deutscher Sprache
Introduction
Rund 200.000 Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besuchen jährlich Australien - die meisten im Urlaub. Wenn Sie daran interessiert sind, mit möglichst vielen davon in Kontakt zu treten, ist AUSTRALIEN-INFO.DE das ideale Medium.

Ein außergewöhnlicher Service

Unter den deutschsprachigen Websites bieten wir eine Reihe herausragender Angebote. Entdecken Sie...

den ausführlichen Reiseführer für Reiseziele und -regionen in Australien.
die aktuelle Zusammenstellung von Nachrichten and Tipps für bequemes Reisen nach und in Australien.
den meistbesuchten Treffpunkt zum Austausch individueller Reiseinformationen.
den aktivsten virtuellen Marktplatz in deutscher Sprache für den Reisemarkt Australien - wo Reiseveranstalter und Reisebüros ihre neuen Kunden finden.