Profile cover photo
Profile photo
atheus - Akademie für Finanzdienstleistung
5 followers -
Beratungskompetenz in der Finanzdienstleistung mit Advanced eLearning
Beratungskompetenz in der Finanzdienstleistung mit Advanced eLearning

5 followers
About
Posts

Post has attachment
Ein atheus-Erklärvideo: Kurz und verständlich die § 34i GewO Alte Hasen Regelung - und ein Wort zu den der #ImmVermV  gleichgestellten Berufsqualifikationen. Leider werden wir Sie nicht im Online-Seminar als Teilnehmer begrüßen dürfen, wenn diese Punkte auf Sie zutreffen!
Add a comment...

Bewegung zur ImmVermV Geprüfter Immobiliardarlehensfachmann IHK:

In absehbarer Zeit am am 22. April 2016 steht die Verabschiedung der Verordnung als Tagesordnungspunkt auf der Agenda des Bundesrates. Inzwischen hat der zuständige Wirtschaftsausschuss dazu eine Empfehlung ausgesprochen, die unter der Drucksache des Bundestages 113/1/16 nachzulesen ist: "Verordnung zur Einführung einer Verordnung über Immobiliardarlehensvermittlung und zur Änderung weiterer Verordnungen".

Weiter geht es mit:

"Zu Artikel 1 (§ 4 Absatz 1 Nummer 2 - neu - ImmVermV)
In Artikel 1 ist in § 4 Absatz 1 nach Nummer 1 folgende Nummer 2 einzufügen:
"2. ein Abschlusszeugnis als Finanzfachwirt (FH) oder Finanzfachwirtin (FH) mit einem abgeschlossenen weiterbildenden Zertifikatsstudium an einer Hochschule, wenn zusätzlich eine mindestens einjährige Berufserfahrung im Bereich der Immobiliardarlehensvermittlung vorliegt;"
Als Folge ist die bisherige Nummer 2. als Nummer 3. zu bezeichnen."

Als Begründung der Erweiterung der der Sachkunde zum Immobiliardarlehensvermittler gleichgestellten Berufsqualifikationen wird erläutert, dass "der öffentlich-rechtliche Studienabschluss Finanzfachwirt (FH) eine der höchsten Ausbildungsstufen ist, die es in Deutschland für freie Finanzdienstleister seit dem Jahr 2003 gibt."

Mit der längst überfälligen Einführung der Verordnung sollen hauptsächlich die Einzelheiten zu Inhalten der Sachkundeprüfung, zum verpflichtenden Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung und zur Vorgehensweise bei der Registereintragung geregelt werden. So denn die Verabschiedung erfolgt und auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) keine Einwände hat, kann es in Sachen Erlaubniserteilung für den Immobiliardarlehensvermittler langsam ernst werden.

Auch der Rahmenplan kann dann erstellt werden, auf dessen Grundlage atheus ein Seminar zur Prüfungsvorbereitung "Geprüfte Immobiliardarlehensfachfrau IHK" bzw. "Geprüfter Immobiliardarlehensfachmann IHK" anbieten wird.
Add a comment...

Post has attachment
Kurz in Bild und Ton die aktuelle Sachlage zum #Immobiliardarlehensvermittler !
Add a comment...

Post has attachment
#Immobiliardarlehensvermittler: In dieser Woche ist im Bundesanzeiger ein Bundesgesetzblatt erschienen, das die Verordnung nach §34i GewO ImmVermV auf den Weg bringt. Damit tritt das Gesetz tatsächlich zum 21.03.2016 in Kraft. Trotzdem bleibt es dabei, dass dieses Gesetz nach im Bundesrat verhandelt und verabschiedet werden muss. Mit der Verabschiedung ist voraussichtlich erst im Mai 2016 zu rechnen, erst danach ist mit dem Rahmenplan zur Sachkundeprüfung §34i GewO zum Immobiliardarlehensvermittler zu rechnen. atheus wird dann in gewohnter inhaltlicher und didaktischer Qualität ein Seminar zur Prüfungsvorbereitung anbieten. Beratungskompetenz in der Finanzdienstleistung fängt mit einer umfassenden, auch berufsbegleitend durchführbaren Weiterbildung zum Immobiliardarlehensvermittler an.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Aktuell zum #Immobiliardarlehensvermittler  nach §34i GewO: Obwohl die neue #ImmVermV  zum 21.03.2016 in Kraft treten soll und künftige Immobiliarkreditvermittler ein Jahr Zeit haben, die entsprechende Sachkundeprüfung IHK abzulegen und andere Auflagen zu erfüllen, tagt der Bundesrat zu diesem Thema voraussichtlich erst in der zweiten Aprilhälfte. Somit sind weder alle Details geklärt und beschlossen noch kann überhaupt ein sinnenhafter Rahmenplan ausgearbeitet werden. Erst wenn dieser vorliegt, sind die Inhalte und Anforderungen der Sachkundeprüfung bekannt. Sich vorher schon irgendwie auf den Sachkundenachweis vorzubereiten, ist also mehr oder weniger ein Glücksspiel – mit fragwürdigen Erfolgsaussichten. atheus empfiehlt deshalb, diesen Rahmenplan und unser dann darauf aufbauendes Seminar abzuwarten. Wir gehen davon aus, dass der Online-Kurs bis zum Spätsommer ausgearbeitet und auch als Präsenzseminar@home produziert ist. Es bleibt bei einer ca. drei- bis viermonatigen berufsbegleitenden Kursdauer also ausreichend Zeit, die Prüfungsvorbereitung zu absolvieren und dann bestens präpariert in die Sachkundeprüfung nach § 34i GewO zu gehen!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
§ ‪#‎34i‬ GewO ‪#‎Immobiliendarlehensvermittler‬: der 21. März 2016 ist der Stichtag, an dem diese #Wohnkreditvermittlerrichtlinie nach EU-Vorgaben in deutsches Recht umgesetzt wird. Bis 21. März 2017 soll jeder, der dieser Tätigkeit nachgehen möchte, das letztlich gleiche Procedere durchlaufen haben wie ein ‪#Finanzanlagenfachmann‬ nach § 34f GewO oder #Versicherungsfachmann– erfolgreich abgelegte Sachkundeprüfung, Nachweis des guten Leumundes, Registrierung usw.
Wir weisen wegen vieler Anfragen aber darauf hin, dass bis heute weder die Verordnung verabschiedet wurde noch ein Rahmenplan zu den Anforderungen der Sachkundeprüfung existiert.
Zwar deuten schon erste Kammern Prüfungen für den Spätsommer 2016 an, in jedem Fall aber gibt es keinen Grund, jetzt in blinden Aktionismus auszubrechen. Sobald ein Rahmenplan herausgegeben ist, wird atheus auf dieser seriösen Basis ein Seminar in gewohnter inhaltlicher und didaktischer Qualität anbieten. Schließlich möchten wir das bisherige hohe Maß an Prüfungssicherheit für unsere Teilnehmer halten.
Dieses Online-Seminar zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34i "GewO Geprüfte/r Immobiliardarlehensfachfrau/-mann IHK" wird berufsbegleitend voraussichtlich in drei bis vier Monaten zu absolvieren sein. Wahrscheinlich werden wir auch an Wochenenden abgehaltene Präsenzseminare in Hamburg anbieten! Wir halten Sie hier auf dem Laufenden!
Ihr Gangolf Thoennessen
Geschäftsführer und Dozent
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
September 2015:
Was die persönliche Betreuung, die ausführlichen Seminarstunden und die Übungscenter und Prüfungsvorbereitungen an der atheus – Akademie für Finanzdienstleistung für unsere Teilnehmer leisten? Eine verlässliche Prüfungssicherheit und damit eine Erfolgsquote auf gleichbleibend hohem Niveau. Im Juni 2015 konnten wieder glatte 90% unserer Teilnehmer erfolgreich aus den Prüfungen an den Kammern herauskommen. Für den September 2015 können wir berichten, dass ALLE Prüflinge im Bereich Versicherungsfachfrau/-mann bestanden haben!
Es ist unsere persönliche Überzeugung, auf eine hohe Ausbildungsqualität und diese hohe Prüfungssicherheit zu setzen. Wir zielen im Sinne unserer Teilnehmer nicht auf eine irgendwie möglichst schnell und einfach bestandene Sachkundeprüfung ab, sondern auf deren mehr als solide Vorbereitung auf eine immer anspruchsvollere berufliche Tätigkeit.
Photo
Add a comment...

Feedback! Während unserer Prüfungsvorbereitungsseminare in unseren Räumen in der Hamburger City fragen wir die Teilnehmer immer schriftlich nach  zum Beispiel ihren Eindrücken vom atheus Online-Campus oder ihren Erfahrungen mit unserer persönlichen Betreuung. Denn auch wir arbeiten natürlich immer an einer optimalen Struktur und die individuelle Betreuung liegt uns besonders am Herzen. Wenn Teilnehmer die Frage "Wie finden Sie unsere Zusammenarbeit?" beantworten mit "Egal, wann man anruft, man erhält IMMER einen Rückruf.", "Alle Fragen werden SOFORT beantwortet!", "Es wird sich um ALLE Anliegen gekümmert" oder "Die Betreuung von atheus ist extrem gut!" oder "Ich habe Spaß an der Zusammenarbeit!", dann klopfen wir uns auch mal kurz und heimlich auf die Schulter. Unser Tipp für #Versicherungsvermittler  und #Finanzberater  : Legen Sie sich Strukturen zu, die Ihnen eine zügige und verlässliche Beantwortung von Kundenanfragen sichern. Sie werden es Ihnen danken – und Sie gerne auch weiter empfehlen ...
Add a comment...

Die atheus – Akademie für Finanzdienstleistung legt in ihren Studiengängen Ausbildung und Weiterbildung zum #versicherungsfachmann   oder  #Finanzanlagenfachmann  größten Wert auf ein in allen Bereichen hohes Niveau. Da betrifft die fachlichen Inhalte ebenso wie die Art des Lernens und die individuelle Betreuung.

Die u.a. zu den Studienbüchern und Präsenzseminaren@home dazugehörenden zahlreichen Übungscenter und Prüfungssimulationen sind zwar durchaus eine Herausforderung für die Teilnehmer, der Erfolg in den Sachkundeprüfungen zeigt aber, dass sich der Einsatz lohnt: Im Januar 2015 haben 100% der Prüflinge bestanden! Wir freuen uns mit unseren Teilnehmern und sagen "Herzlichsten Glückwunsch"!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded