Profile

Cover photo
386 followers|646,432 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Als Bild des Tages ein Blick auf den kleinen Mond Daphnis in "seiner" Lücke im A-Ring des Saturn.
 ·  Translate
Unser heutiges Bild des Tages zeigte eine faszinierende Nahaufnahme des kleinen Mondes Daphnis, der in der nur 42 Kilometer breiten Keeler-Teilung den Saturn umrundet. Daphnis ist der Schäfermond dieser Lücke im A-Ring und sorgt durch seine Gravitationskraft für wellenartigen Strukturen am ...
1
1
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick auf einige erstaunlich stabile Plasmabögen auf der Sonne.
 ·  Translate
Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick auf unsere Sonne im Bereich extremer ultravioletter Wellenlängen. Hier wird das heiße Plasma sichtbar, das über einer aktiven Region auf der Sonne Bögen bildet, die praktisch die lokalen Magnetfelder nachzeichnen. In diesem Fall erwiesen sie sich als ...
7
1
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Ein Blick über den Saturn heute als unser Bild des Tages.
 ·  Translate
Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen faszinierenden Blick über den Ringplaneten Saturn, wie sie mithilfe eines Teleskops von der Erde nie möglich wären. Um solche Aufnahmen zu machen und von der nicht von der Sonne beschienenen Seite über den Planeten zu blicken, muss man sich im ...
4
1
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Als Bild des Tages ein Blick auf unzählige Sterne im Sternbild Schützen.
 ·  Translate
Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine gestern von der europäischen Weltraumagentur ESA veröffentlichte Aufnahme einer Region im Sternbild Schütze. Zu erkennen sind unzählige Sterne verschiedener Farbe vor dem Hintergrund noch weiter entfernter Sonnen und Galaxien. Auffällig dabei ist ...
5
1
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Astronomen haben ein langjähriges Rätsel um den Stern 49 Librae gelöst: Der Stern ist nicht, wie bislang angenommen, vergleichsweise jung, sondern ein stellarer Greis. Verantwortlich für die Fehleinschätzung dürfte ein lange Zeit nicht entdeckter Begleiter des Sterns sein.
 ·  Translate
STERNE Junger Stern entpuppt sich als stellarer Greis Redaktion / idw / Pressemitteilung der Ruhr-Universität Bochum astronews.com 16. Januar 2017. Nicht nur 2,3 Milliarden Jahre, sondern ganze zwölf Milliarden Jahre alt ist 49 Librae, ein relativ heller Stern am Südhimmel. Das Objekt hat Forscher ...
1
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Klimaforscher haben jetzt ein genaueres Bild über die Bedingungen auf der Erde nach dem Einschlag eines Asteroiden vor rund 66 Millionen Jahren: Es gab einen dramatischen Temperatursturz über viele Jahre, den die Dinosaurier nicht überlebten.
 ·  Translate
ASTEROIDEN Wie die Dinosaurier ausstarben. Redaktion / Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie astronews.com 16. Januar 2017. Nicht der Staub, der nach einem gewaltigen Einschlag eines Asteroiden vor rund 66 Millionen Jahren in die Atmosphäre gewirbelt wurde, ...
3
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Astronomen glauben, dass bei der Massenbestimmung einiger Mini-Neptune um andere Sonnen etwas nicht stimmt. Ansonsten nämlich sollte es diese Welten gar nicht geben.
 ·  Translate
EXTRASOLARE PLANETEN Ferne Welten, die es nicht geben sollte. Redaktion / Pressemitteilung des Instituts für Weltraumforschung der ÖAW astronews.com 20. Januar 2017. Die Anzahl der entdeckten extrasolaren Planeten liegt inzwischen deutlich im vierstelligen Bereich. Astronomen aus Graz ...
1
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Die vierte Runde des deutschen CanSat-Wettbewerbs ist gestartet: Schüler können dabei Mini-Satelliten bauen. Bewerbungsschluss ist der 3. Februar 2017.
 ·  Translate
CANSAT Schüler entwickeln Mini-Satelliten Redaktion / idw / Pressemitteilung des Zentrums für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) astronews.com 19. Januar 2017. Für alle Schülerinnen und Schüler, die schon immer nach den Sternen greifen wollten, bietet der deutsche ...
3
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Mit dem Radioteleskopverbund ALMA haben Astronomen erstmals zur Sonne geblickt und einen riesigen Sonnenfleck ins Visier genommen.
 ·  Translate
ALMA Teleskopverbund blickt zur Sonne von Stefan Deiters astronews.com 18. Januar 2017. Der Radioteleskopverbund ALMA erforscht in der Regel sich gerade bildende Planeten, Sternentstehungsgebiete oder Galaxien. Jetzt hat ALMA ein deutlich näheres und vor allem auch helleres Objekt ins ...
6
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Eugene Cernan, der letzte Mann auf dem Mond, ist gestern im Alter von 82 Jahren gestorben.
 ·  Translate
ASTRONAUTEN Der letzte Mann auf dem Mond ist tot von Stefan Deiters astronews.com 17. Januar 2017. Eugene Cernan, der letzte Mann, der auf dem Mond herumlief, ist gestern im Alter von 82 Jahren gestorben. Cernan flog an Bord der Missionen Gemini 9 und Apollo 10 ins All und war ...
8
2
Gerhard Beyer's profile photo
 
Eugene Cernan, the last man on the moon is dead .
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Als Bild des Tages ein Blick auf den Gasriesen Jupiter durch die JunoCam der NASA-Sonde Juno.
 ·  Translate
Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick auf den Gasplaneten Jupiter, den größten Planeten in unserem Sonnensystem. Gut zu erkennen ist der Große Rote Fleck. Dabei handelt es sich um einen riesigen ovalen Wolkenwirbel, der mindestens schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts bekannt ist.
8
1
Add a comment...

astronews.com

Shared publicly  - 
 
Als Bild des Tages ein Blick auf die Molekülwolke Orion A.
 ·  Translate
Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine zu Beginn des Jahres von der europäischen Südsternwarte ESO veröffentlichte Aufnahme der Molekülwolke Orion A. Es handelt sich dabei um das der Erde am nächsten gelegene große Sternentstehungsgebiet. Orion A ist etwa 1350 Lichtjahre von uns entfernt ...
6
1
Add a comment...
Story
Tagline
Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt. Seit 1999.
Introduction
Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt. Seit 1. Februar 1999 werktäglich aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt. Mit Diskussionsforen, Veranstaltungskalender, Bildern des Tages, TV-Guide und vielem anderem mehr.
 
IMPRESSUM
astronews.com (einschließlich dieser Google+-Seite)
ist ein Online-Dienst von Dr. Stefan Deiters.
 
Braußpark 3, 20537 Hamburg, Telefon +49 (0) 40/673 811 08
 
Umsatzsteuer-ID-Nummer DE 250767018
 
V.i.S.d. § 55 RStV: Dr. Stefan Deiters
Contact Information
Contact info
Email