Shared publicly  - 
 
Die erste Spiegelreflex-Kamera mit Android kommt bestimmt auch bald.
Translate
8
ANDROIDPIT de's profile photoAndreas Mautner's profile photoLeif Sikorski's profile photoMaik Reifschneider's profile photo
11 comments
 
Das mit den Wechselobjektiven ist gut, aber der Sensor ist zu klein das macht es wiederum uninteressant.
Translate
 
Bisher liest man sehr unterschiedliche Meldungen zu der Kamera. Eine News besagt dass bei der Kamera, ähnlich wie bei der alten Ricoh GXR, der Sensor in den Objektiven sitzt, was reichlich unpraktisch wäre da es die nativen Objektive unweigerlich im Preis erhöht. 
M43, Pentax K und Nikon F Objektive können wohl später optional mit einem Adapter verwendet werden, aber die Kamera selbst nutzt nicht den M43 Standard. Der 1" Sensor ist leider auch viel kleiner als der von M43 und anderen DSLM Kameras was zu einem 2,7x crop führen würde.
Zumal Sakar schon letzte Jahr eine Android Kamera angekündigt hatte die nie auf dem Markt erschien. 
http://www.dpreview.com/news/2013/01/08/Sakar-Polaroid-im1836-im1232W-im1030-interchangeable-modular-system-camera
Translate
 
Das würde aufgrund der schon anspruchsvolleren Mechanik einer Spiegelreflex wenig Sinn machen.
Translate
 
Zumal der Spiegel eh zu einem langsam aussterbenden Dinosaurier wird. 
Translate
Translate
 
+Leif Sikorski so wie das sing hier ausschaut, auf dem Bild, hat das keinen Spiegel, sondern ist ne Systemkamera....
Translate
 
+Andreas Mautner Der Kommentar von mir und Ulrich bezüglich des Spiegels war auf einen bezogen der sich eine Spiegelrefkex mit Android wünschte. Leider hat die Person ihn wieder entfernt. 
Translate
 
Der Spiegel wird verschwinden denke ich. Also warte ich lieber auf eine Vollformat ohne Spiegel, aber mit Android.

Sony will nächstes Jahr eine Vollformat ohne Spiegel bringen, aber ob die Android haben wird.
Translate
Translate
 
+Andreas Mautner Konntest auch nicht, wollte es nur ergänzen da es sonst wirklich etwas seltsam aussah :)

+Maik Reifschneider Was mir an den bisherigen Konzepten der Android Kameras aufstößt ist das weglassen der Bedienelemente. 
Bisher gefällt mir persönlich das Konzept von Wifi in der Kamera und dem simplen Übertragen zum SmartPhone noch besser. 
Translate
 
Wifi ist ja kein Problem, das kannst du ja mittels Eye-Fi in jede Cam nachrüsten.
Aber Android bietet halt viel viel viel mehr Möglichkeiten.
Translate
Add a comment...