Shared publicly  - 
18
3
Marcel Reuters's profile photoChris Schuell's profile photoChristian D.'s profile photoKevin Heilmann's profile photo
7 comments
 
Ist ja auch kein Problem, bei den vielen Launcher und Apps kann man sich seine Oberfläche gestalten wie man will, mit root geht noch mehr. Das ist in Ordnung, wichtig ist, das es stabil und flüssig läuft.
Translate
 
Und man dabei von Google nicht behindert wird, wie bei Apple.
Translate
 
Für mich ist immer noch wichtig, dass es funktioniert. Apple ist Design wichtiger, deswegen auch das Maps-Desaster. Google liegt halt Wert auf sauberen Code und stellt Design hinten an. Dann lieber erst mal eine weniger schöne App, aber dafür eine funktionierende. Das Design kann man immer noch ändern. Natürlich wäre es besser wenn man beides haben könnte, saubere Funktion und schönes Design.
Translate
 
Naja, Design ist Geschmackssache. Mir gefällt das Android 4+ Design besser, und da ich eh nur wenige Apps drauf habe (Facebook, Instagram, und sowas), ist bei mir alles hübsch :>
Translate
 
+Christian D. danke! Besser die Anwendung funktioniert als sie sieht hübsch aus. Lieber eine grottige Oberfläche die funktioniert als umgekehrt!
Translate
 
Mit den Nexus 4 hat Google es trotzdem geschafft beides gut einzubauen
Translate
 
Ab Android 4 wurde das Design erheblich verbessert. Es gibt kaum was an de GUI auszusetzen, und wenn was nicht gefällt, dann wird eben das Aussehen nach eigenen Vorstellungen gemacht.
Translate
Add a comment...