Shared publicly  - 
 
Wir sind vor allem gespannt auf das Display!
Translate
10
5
Philipp Ertl's profile photoTobias Papesch's profile photoChristoph von Wiegen's profile photoAndreas Gaitzsch's profile photo
13 comments
 
2.020mAh ist recht dürftig für 5'. Ist der Akku wechselbar? Und wie sieht es mit einem SD-Slot aus?
Translate
 
Endlich mal gute Nachrichten! Aber nachdem es nun in Amerika verkauft wird und die Gerüchte hinsichtlich Europa sich verdichtet haben, war es nur noch eine Frage der Zeit.
Translate
 
Akku fest verbaut. 16GB intern sind nicht erweiterbar. Naja ich kann auf ein 1080p Display verzichten und greif da lieber zum Nexus 4 (sobald es auch für uns Österreicher verfügbar ist)
Translate
 
+Philipp Ertl ...erweiterbarer Speicher scheint dir doch nicht ganz so wichtig zu sein, wenn du da "lieber zum Nexus 4" greifst. ;-P
Wohingegen das HTC J Butterfly sehr wohl einen MicroSD-Slot verbaut hat.
Translate
 
Immer dieses Trollargument mit dem verbauten Akku. Ich möchte den Akku gar nicht erneuern. Allerdings muss sich erst zeigen, wie lange die Akkukapazität das Gerät versorgen kann... aber das sollte nun bald mit dem Droid DNA ermittelt werden können.
Translate
Translate
 
+Tobias Papesch : Du Glücklicher, Android scheint sich bei dir noch nie aufgehangen zu haben...speziell wenn man CustomROMs aufspielen will. Vielleicht mal etwas weiter denken ;-)
Translate
 
+Tobias Papesch Yo, wahnsinnig trollig... Ich finde es eher dummtrollig wenn man sich ein Phone zulegt, dem nach 2 Dritteln des Tages die Puste ausgeht. Und 2000mAh für ein 5 Zoll Display ist ein schlechter Scherz, es sei denn HTC hat plötzlich die Akkumulator-Technik revolutioniert...
Translate
 
@ Andreas Gaitzsch, also mein Galaxy Note II hält mit über 5 Stunden Display on problemlos 36 - 40 Stunden also warum soll den ein anderes Handy nicht über den Tag kommen mit einer Ladung ?

Translate
 
+Christoph von Wiegen Weder mein DHD noch mein HOX haben sich jemals so aufgehangen, dass ich via Akku einen Reset durchführen musste. Wer mehr spielen/basteln möchte, für den ist dieses Gerät evtl nicht geeignet.

+Andreas Gaitzsch ...da gebe ich dir Recht. Du solltest dir Geräte kaufen, die länger halten.
Translate
 
Habt ihr schon mal daran gedacht, dass so ein Akku nach zwei Jahren auch den Geist aufgeben kann?
Aber richtig, kann man ja dann auch wegwerfen. Hätten wir auch selbst drauf kommen können.
Translate
 
+Tobias Papesch Glück gehabt, kann aber halt auch anders laufen ;-) Und ich war bei meinem SGS I echt glücklich als ich nach einem Jahr einen neuen Akku mit 10% mehr Leistung einpflanzen konnte, v.a. der der Alte schon einiges an Leistung eingebüßt hatte. Aber wenn man sein Handy eh nicht so lange behalten will ist es wirklich egal ;-)
Translate
 
+Christoph von Wiegen Ok, da hast du Recht. Es ist natürlich nicht im Sinne des Verbrauchers, wenn der Akku nach zwei Jahren die Segel streicht. Allerdings gibt es nach dieser Zeit bei den neuen Modellen immer etwas, was interessant ist und zum Wechseln reizt. Somit ist dieses Argument nur bedingt direkt gegen ein Gerät zu verwenden, denn die meisten werden noch nie einen Akku gewechselt haben.

Übrigens ist ein Wechsel des Akkus beim HOX möglich, auch wenn es nicht wirklich Plug&Play ist. Vielleicht wäre es beim Deluxe auch so ;-)
Translate
Add a comment...