Shared publicly  - 
 
Lasst Euch von dem aktuellen Wirrwarr um WhatsApp nicht verrückt machen!
Translate
110
41
Albert Brückmann's profile photoMartin Sugioarto's profile photoStefan Kanstein's profile photoMarvin Lamprecht's profile photo
81 comments
 
Habe auch schon 2 Kettenbriefe bekommen. Wer mal die Geschäftsbedingungen gelesen hat, der erkennt schnell dass alles nur ein Gerücht ist.
Translate
 
Die Monetarisierung solcher Dienste ist prinzipiell ein schwieriges Unterfangen. Inzwischen kommt dazu das Problem, dass der Markt unzählige Alternativen bietet...
Translate
 
+Joachim Bitz Lesen und verstehen bedingen einander leider nicht...
Ich versteh es nicht. So einen Schmarrn gibt es schon seit... Keine Ahnung wievielen "Jahrmillionen". Und dennoch gibt es... (wäre Dummköpfe passend?) Leute, die es nicht auf die Reihe bekommen, daß das das Lötzinn ist.
Translate
 
Erinnern wir uns doch alle noch mal an die Nachrichten 'von' einem Messenger Dienst der angeblich durch das selbe Prinzip eine blaue Blume erhalten solle....

Ich finde es Lustig, das Menschen die sich einen Solchen Dienst anschaffen, so uninformiert sind das sie überhaupt auf diese Nachrichten reinfallen und es dann auch noch gutgläubig weiter streuen.
Translate
Translate
 
Nach Konsum gewisser Substanzen erschien sie sicher mal blau. ;)
Translate
 
Wenn is wirklich soweit kommen sollte das whatsapp mal kostenpflichtog wird, bekommt man 100% ne mail vom whatsapp team.
Keine kettenmail von 13 freunde. 
Translate
Translate
Translate
Translate
 
naja hat meine frau mir auch geschickt, wenn da nicht der Smiley gewesen wäre hätte ich es geglaubt 
Translate
 
Whats App drückt die Gewinne der Telekommunikations Unternehmen, die sich 20 Jahre lang um nichts gekümmert hatten und fur SMS sowie MMS (das wohl sogut wie niemand nutzte ) Traum Renditen abwarfen. Nun haben sie ihre eigenen Lösungen (notgedrungen) auf dem Markt und lassen keine Gelegenheit aus , Whats App zu vernichten. Wenn Kettenbriefe versendet werden, hat dies mit der Logik eines eigenen Kontakts zu tun und nicht mit Whats App. Lese oben, das jemand den Client deshalb gelöscht hat. Ah ja. Nun hoffe ich nicht das wir da mit Browser, Email Clients oder besser das ganze OS löschen, weil einer einen Kettenbrief geschickt hat.
Unglaublich wie dieses erfolgreiche Unternehmen angegriffen wird, da steckt wohl hinter dieser vermeintliche Demontage ein großes System. Immerhin, hier geht es um Milliarden Dollar , Euros und wie sonst die Währungen noch heissen.
Da lässt man sich doch nicht in die Suppe spucken.
Selbst wenn Provider diesen Dienst blockieren sollten , funktioniert dieser ja auch noch über WLAN.
Faszinierend ist , das um so mehr sich dagegen stemmen, um so erfolgreicher wird er.
Auch Microsoft unterliegt so einem Effekt. Sollten wir mal mit Linux probieren, die Leute installierten das OS weitaus häufiger, als es zwecks der vermeintlichen Urheberrechtsverletzungrn in den Schlagzeilen war.
:)
Deinstalliert es alle, solange es meine Kontakte nicht machen, ist mir das Banane.
Schickt dem persönlichen Kontakt einfach eine Message zurück, das er sein Handy nicht wegwerfen und auch nicht 25 Euro zu überweisen braucht.
Schon erstaunlich dieser Barbara Schtreusand Effekt
:) 
Translate
Translate
Jan m.
 
oh mein gott
 
http://www.abload.de/img/2609f042d0guyy.gif
(vorn: Netzbetreiber hinten: WhatsApp)

Ist doch logisch das kein Netzbetreiber es gerne sieht wenn sein Umsatz dank einer Anwendung auf einmal in den Keller schießt, gerade dank der mittlerweile günstigen Datentarife ist WhatsApp sehr nützlich geworden.

Das alle Smartphone Nutzer nicht auch noch anfangen Skype zu finden und zu benutzen....
Translate
 
Whatsapp wird heruntergefahren am 28. Januar
Nachricht von Jim Balsamico (CEO der Whatsapp) Wir haben zu viele Nutzer auf Whatsapp. Wir bitten alle Nutzer, diese Botschaft an die gesamte Kontaktliste weiterzuleiten. Wenn Sie nicht weitergeleitet wird, nehmen wir Ihr Konto als ungültig und es wird innerhalb der nächsten 48 Stunden gelöscht. Bitte diese Meldung NICHT ignorieren, sonst wird Whatsapp die Aktivierung ihres Kontos nicht mehr erkennen. Wenn Sie ihr Konto wieder aktivieren wollen nachdem es gelöscht wurde, wird eine Gebühr von 25,00 auf Ihre monatliche Rechnung hinzugefügt.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit aus dem Whatsapp Team .. :)

LETZTE WARNUNG!
Wenn Ihr WhatsApp Status
Error: status unavailable ist, dann sind Sie nicht ein häufiger Benutzer und um 17.00 Uhr CAT wird Whatsapp kostenpflichtug für Sie . Um sich als einen häufigen Benutzer zu kennzeichnen senden Sie diese Nachricht an 10 Leute, die es erhalten werden. (Doppelhaken)
Translate
 
Warum fallen da immer noch so viele Leute rein. Verdammte Panikmache! 
Translate
 
+Thomas Löffler, da uns die Marktwirtschaft darauf geprägt hat das es heute nichts mehr Kostenlos gibt was beliebt ist.
Translate
NoPa Ga
 
das gabs doch damals schon zu ICQ zeiten
Translate
 
ab wann ist denn der hike messenger in D verfügbar?
Translate
 
Wer so etwas glaubt dem gehört das Handy abgenommen, eine Backpfeife gegeben und zurück in die Krabbelgruppe versetzt aufgrund schweren Fehlern im logischen Überlegen 
Translate
Translate
 
Es wird nur noch eine frage der zeit sein, wann whatts app kostenpflichtig wird!
Translate
 
Daß WhatsApp Sicherheitsprobleme hatte ist wahr. Diese kann man bestimmt auch verbessern oder beheben.

Ich glaube aber auch daß so mancher Firma der Erfolg von WhatsApp nicht passt und werde das Gefühl nicht los daß Krieg gegen WhatsApp geführt wird um es zu schwächen und eigene Lösungen voran zu treiben.

Wenn es nach denen gehen würde hätten wir weiterhin kostenpflichtig geSMSt und geMMSt. Dagegen ist die zukünftige Jahresgebühr von WhatsApp günstig. 
Translate
 
Wie können einige darauf immer noch rein fallen? Die sollen sich mal ein bisschen mehr informieren. Und das sie kein Internet haben können sie einem nicht erzählen. Schließlich haben sie whatsapp und dazu brauch man ja Internet. 
Translate
 
Wozu WhatsApp wenn man gTalk, E-Mail, ICQ, Skype, Facebook,.... hat. Ich hab nie verstanden warum die Leute alle so verrückt danach sind...
Translate
 
die Gerüchteküche kocht und brodelt fleißig. Hiernach soll bereits ab Januar 2013 whatsApp kostenpflichtig werden
Translate
 
+Ruben Grimm sollte man statt aufs WhatApp nicht besser gleich aufs Internet verzichten...denn das ist die groesste Gefahr
Translate
 
Ich finde wats app sowieso nix gscheites.
Da liebich meinen Voxer über alles
Translate
 
Auch in tausend Jahren werden solche dummen Nachrichten rum geschickt werden. 
Translate
 
Wer auf solche Nachrichten reagiert der schickt den Email Phischern auch die Tans seines Onlinebankings.Idt doch lächerlich hier son Rabatz zu veranstalten. 
Translate
 
+Jens Schröder wenn es nur um Dich und mich ginge, wäre dies doch vollkommen egal. Es betrifft tausende, die Whats App aus Angst löschen, da sie hier Kosten und Viren oder wie auch immer dahinter vermuten. Ich finde WA gut. Es hat Defizite stimmt. Allerdings muss man es auch nicht so verteufeln.
Nicht Nutzen reicht aus .
Wollte hier nicht persönlich werden und die Nettiquette bewahren, allerdings geht mir das Bashing gegen WA schon etwas auf den ... :) 
Translate
 
Mein Gott! Whatsapp ist eine Testversion für ein Jahr (d.h. also KOSTENLOS) ab diesem einen Jahr soll man jährlich -.79 cent zahlen! Was ist daran so schlimm wenn man einmal im Jahr die paar cent zahlen soll?! Wer damit nicht zufrieden ist soll auf ein andern Chat umsteigen! :D
Translate
 
Ich finde dass diese Nachrichten einfach nur unnötig sind.
Wer macht sowas ???
Translate
 
Da bräuchte ich erst mal ein Gerät, auf dem WhatsApp läuft, dann würde ich auch Panik haben... NOT :-)
Translate
 
Die Kettenmails gehen mir so auf den Sack - jeden Tag meint irgendwer eine neue Welle zu starten und dann gibt es wirklich so Schmalhirne die das glauben und nicht in der Lage sind selbstständig mal ne Info einzuholen.
Translate
 
Sowas nennt sich "Fun mit Internet-N00bs". Ist ja echt lustig wie man Leute verar$¢€n kann und zwar nach alten Methoden.

Boah... wie naiv die Welt geworden ist. Das Allerblödeste ist dabei, dass die ganzen Technik-DAUs dafür immer wieder sorgen, dass überflüssige Gesetze in der Politik geschaffen werden, damit man sie vor solchen Scherzen beschützen kann.

In anderen Worten verhält es sich so mit den ganzen DAUs:
"Nein... mach das nicht! Feuer ist heiß!"
oder "Nimm das Stromkabel nicht in den Mund!"
"Leck nicht am Bügeleisen!"
"Nein... ess nicht den Hundekot!"
Translate
 
Wer sollte bitte 25 € für die wiederaktivierung bezahlen? Also schlechter gemachte Gerüchtkettenmails gibt es wirklich nicht, wer das glaubt also naja ich weiß ja nicht.... rumpf
Translate
 
Ich hasse diese Kettenmails
Translate
Translate
 
Ich auch. Vor 2 Stunden. Bin den Anweisung auch blöd gefolgt. Hätte wohl diesen Beitrag vorher lesen sollen. Bei meinen 10 Kontakten habe ich mich schon entschuldigt. Zum Glück bin ich ein Mensch und keine Maschine und gebe meine Fehler zu. ;-)
Translate
 
"Wir bitten alle Nutzer, diese Botschaft an die gesamte Kontaktliste weiterzuleiten. Wenn Sie nicht weitergeleitet wird, nehmen wir Ihr Konto als ungültig und es wird innerhalb der nächsten 48 Stunden..." - eigentlich tragisch, dass noch immer sowas ernst genommen wird. Welcher Konzern überlässt den Usern die Weiterleitung so einer Nachricht? Der Schmäh ist schon so alt - verstehe sowas nicht. Liest denn keiner mehr aufmerksam und denkt ein bisschen mit? Oder surft dann mal auf die Anbieter-Seite und schaut nach, was dort genau steht - und handelt erst dann?
Translate
Translate
 
İch hab eine nachricht bekommen dass ich diese nachricht weiterleiten muss sonst wird alle status von meiner freunden error atatus unvaible stehen . İch dann meine kontakte in whatsapp geguckt aufeinmal stand da error status unvaible
Translate
Translate
Translate
Translate
 
Man muss sich ja noch nicht mal informieren um zu wissen das eine Nachricht, die "Leite an 300 Personen weiter, oder.." beinhaltet, einfach nur blanker Unsinn sein kann
Translate
 
‎'Wichtige Info bitte beachten!!! Ab dem 24. Dezember 2012 soll WhatsApp kostenpflichtig werden! Um dies zu verhindern, musst Du Dich nackt auf deinen Küchentisch stellen, den Macarena tanzen und währenddessen “I will survive” singen. Danach werden Florian Silbereisen und Helene Fischer durch den Kamin kommen und den Code eingeben, durch den Dein Account kostenlos bleibt. Kopiere das ohne ersichtlichen Grund und nerve damit alle anderen. Und die Herzen, um Gottes Willen, vergiss die Scheiß Herzen nicht!'
Translate
 
Whatsapp wird sowieso abgelöst. Fragt sich nur wann das passierten wird.
Translate
 
Das ist so ein schwachsinn
Translate
 
Ich brauch wats app auch gibt andere Möglichkeiten
Translate
Tony T.
 
Aber wenn es wahr ist, kann es sogar passieren das die Milch im Kühlschrank sauer wird..!
Translate
 
Bei mir steht noch immer fehler status ist nicht da
Translate
 
Lol, selber Schuld, wer sich so 'ne Spammer-App drauftut. :-p
Translate
Translate
 
da bekommt man doch gleich mitleid mit Whatsapp so ein schwachsinn .... aber wie doof sind die Verteiler eigentlich oh man
Translate
 
Das geht mir auf den * so ein Schnulli.
Translate
 
Kettenbriefe sorgen nur bei DAUs für Panik - Gott sei dank gibt es niemanden in meinem Bekanntenkreis der so was weiterleitet ... Wird gleich gelöscht.
Translate
 
Hehe ist echt lustig aber was echt komisch war,als ich die Kontaktlistedurch ging Stand bei jedem User Error
Das fande Ich Schon echt komisch
Translate
 
Diese scheisse kommt jedes Jahr kurz vor Jahreswechsel weil gewisse Spinner denen wahrscheinlich keine Sau auf whats App. Schreibt sowas erfinden. Man kann nicht einfach so gebüren drauf hauen muss erst AGB und und und geändert werden und das muss der Nutzer auch erstmal aktzeptieren! Erst dann können die dafür Geld absahnen nur dann wird es so gut wie keiner mehr nutzen

Translate
 
Ich habe die Nachricht heute auch schon paar mal bekommen.
Meine. Antwort darauf war: Leute...1. Whatsapp würde nie auf die Idee kommen in so einen Text ein smilie zu verwenden! ...2. Schon blöd dass in dem Text rechtschreibfehler sind (siehe kostenpflichtig) 3. Whatsapp würde nie auf die Idee kommen euch zu löschen wenn ihr den Text nicht weiter schickt(je mehr Benutzer whatsapp hat um so wertvoller sind sie doch am Markt)... Alles nur Idioten den die Medienwelt einfach nicht mehr bekommt! 
Translate
 
ob "dummköpfte" dahinter stecken bin ich mir nicht so sicher. eher, sieht mir es nach einemversuch aus, dass versucht wird irgentwie sich ein zu hacken......denn, als mir einer dieser kettenbriefe weitergeleitet wurde, stand als text..."blablabbla...ihr status wird sich auf 'error' umstellen" und tatsächlich ist dies allen in meiner passiert. So stell ich mir nun die frage, wenn es wirklich nur ein nerviger kettenbrief war, wieso konnte dies dann geschehen?????
Translate
Translate
 
Müsst Ihr euch den beschweren über eine App bei der man kostenlos und ohne Verzögerung was schicken kann? Ich bitte euch. Seid doch froh das Ihr das könnt und meckert nicht rum wenns mal nicht ganz rund läuft bei denen -.-

Was hat man schon für Probleme bei anderen Programmen wie bei Skype gehabt, da ist dies ja noch harmlos gegen.
Translate
Uwe s.
+
1
2
1
 
+Duc-Mike Ducati Der beste Kommentar den ich heute zu diesem Thema gelesen hab ;)))) 
Translate
 
es geht nicht darum, dass dies als beschwerde geltend gemacht wird. Mir ist nur die frage der sicherheit ein bisschen wichtig.....denn wenn ein blöder kettenbrief mein program umstellen kann, was kommt dann als nächstes????
Translate
 
+Klaus Lohse Klaus dann solltest du auch eine viel befahren Straße nicht überqueren ;-) oder du nimmst den sicheren weg z.b. über Zebrastreifen o. Ampel oder noch besser eine Fußgänger Brücke.dann hat du schon einiges für deine Sicherheit getan.
Translate
 
Wichtige Info bitte beachten !!!!!
Ab dem 24. Dezember 2012 soll WhatsApp kostenpflichtig werden! Um dies zu verhindern, musst Du Dich nackt auf deinen Küchentisch stellen, den Macarena tanzen und währenddessen "I will survive" singen. Danach werden Florian Silbereisen und Helene Fischer durch den Kamin kommen und den Code eingeben, durch den Dein Account kostenlos bleibt. Kopiere das ohne ersichtlichen Grund und nerve damit alle anderen. Und die Herzen, um Gottes Willen, vergiss die scheiss Herzen nicht!
Translate
 
+Firuzan Mirzaei Kian warum ich...meckere ich ueber unsicher Dinge hier...mich hast du darueber noch nie meckern gehoert, denn mich geht das echt am Arsch vorbei----ihr seid doch immer diejenigen die meckern...aber es dann doch nutzen...nicht meckern, sondern einfach die Finger davon lassen...so einfach ist das
Translate
 
+Klaus Lohse wenn es Dir am "Arsch"vorbei geht wie Du selbst sagst(tolle Wortwahl!), wieso schreibst Du überhaupt einen Kommentar dazu? Lese meinen letzten Komentar nochmal durch, dann weist Du was der ... in deiner Aussage war! Laut Deiner Aussage würdest Du im Punkto Sicherheit nichts tun, weil es nichts bringt. Deshalb passt das schon;-). Leute wie Du unterstützen die Hacker und die Entwicklung unsichere Software PUNKT
Translate
 
Na ja wenn man sich unsicher ist...soll man sich gar nicht anmelden! Skype! ;-)
Translate
 
+Firuzan Mirzaei Kian bevor du hier den Begriff <Hacker>in den Raum wirfst...solltest du dir erstmal klar werden was Hacker eigentlich sind u. was die machen,,,du hast Recht ich unterstuetze die Hacker....bin aber gegen Cracker, u. das ist ein grafierender Unterschied
Translate
Add a comment...