Shared publicly  - 
 
Dinge, die die Welt nicht braucht oder sinnvolle Bereicherung?
Translate
3
1
Daniel Scheidler's profile photoCarsten Ulinski (OrionVII)'s profile photoChristian Kalser's profile photoMarie-Luise Orland (Schokohamster)'s profile photo
14 comments
 
Nun ja, das System als solches ist ja nun nicht wirklich neu. Per Handy und EIB hat das Siemens schon vor guten 10 Jahren gezeigt. Früher waren es halt proprietäre Systeme, heute werden Systeme von der Stange genommen (hier Android).

Aber mehr als ein netter Gag für Leute mit zuviel Geld ist das nicht. Das nutzt man 3 mal, führt das noch 5 mal Bekannten vor und danach wird das nie wieder genutzt (also die Steuerung über das Handy). :-)
Translate
Translate
Translate
 
+Dirk Gerstendorf Also ich habe seit Jahren einen programmierbaren Backofen. Zwar nur Backdauer und Endzeitpunkt aber immerhin. So kann ich morgens den Auflauf in den Ofen schieben und wenn ich Mittags  nach Hause komme ist er fertig. (Ok, bei schnell verderblichem fehlt die Kühlfunktion)
Aber auch nur zum Pizza machen ist es schon toll... nie wieder die Pizza im Ofen vergessen bzw... selbst wenn wird sie nicht schwarz.
Und das dann ans Handy gekoppelt ist schon schön.
Der Preis ist für mich immer die Frage. Und dieser hier ist definitiv noch viel zu hoch! Das ganze dürfte mMn nicht mehr als 200€ Aufpreis zum bis auf Android identischen System kosten.
Translate
 
Wenn man dann noch CyanogenMod oder Paranoidandroid installieren könnte, wär's was für mich ;)
Translate
Translate
Translate
 
So was will ich haben
Dank meiner Mikrowelle mit Umluft brennt mir zwar schon jetzt nichts mehr an aber ich über höre doch gerne mal das piepsen und dann ist dass essen wieder kalt wenn ich mich dran erinnere

Der Vorteil an einem solchen gerät ist auch, dass mein essen auch fertig ist wenn ich nach Hause komme, wenn ich mal am morgen nicht weiß, wann ich daheim bin
Denn so kann ich einfach die pizza morgens in die Röhre schieben und 10 Minuten bevor ich zu Hause bin den herd anschalten

Was noch schön wäre wäre ne Kamera in der Röhre
Translate
 
Also mich kotzt es schon an, dass an jedes Küchengerät eine unnötige Uhr gebaut wird, die ich dann ständig umstellen muss. Da ist dann das wohl nicht das Richtige für mich.
Translate
 
Warum? Da es mit Handy gekoppelt werden kann kann es die Uhr auch automatisch mit dem Internet abgleichen. Also keine weitere Einstellung nach Grundeinrichtung notwendig ;) 
Translate
 
Wer kocht hier eigentlich? Herr Andro oder ich? Wenn das so weitergeht, spielen wir an der Backofenscheibe Tetris...
Translate
 
Find ich prima! ... gleich rooten die Leistung optimieren und den Stromverbrauch senken! ;-) wie siehts mit Themes fürs Kochfeld aus? Gibt's da schon was?
Translate
Add a comment...