Damit man auf den Geschmack kommt:
Shared publiclyView activity