Shared publicly  - 
 
So richtig smart sind die Smart TVs noch lange nicht...
Translate
25
1
Philip Wenta's profile photoKonstantin Derr's profile photoEugen Hannibal's profile photoMichael Lang's profile photo
12 comments
 
Ich würde auch nur Nexus kaufen aus einen einzigen Grund. Updates.
Translate
 
Nexus Fernseher? Lieber eine Nexus-Box, die vielleicht hinten am Fernseher geschraubt wird, VESA, oder woanders steht. Der Fernseher soll dann nur das Bild zeigen. Vielleicht als Technik noch Miracast drin, Ende. Der Fernseher soll nämlich herbe zehn Jahre reichen. Die Hardware ist allerdings recht schnell veraltet, was das Smart angeht. Und eine Aktualisierte der Box ist sicher günstiger als ein neuer Fernseher. 
Translate
 
Android auf den Smart TV flashen, das wäre toll :-)
Translate
 
Ich wünschte mir unter stock Android noch viele Funktionen die komischer weise bei den Hersteller Oberflächen standard mäßig vorhanden sind... Ich glaube solange es noch am Funktionsumfang mangelt (so genial 4.2 auch ist) gibt es keinen Durchbruch. Und bei der quasi nicht vorhandenen Werbung und damit beschränkten Reichweite wird es auch kein Durchbruch.
Translate
 
Mir geht die nexus vergötterung sowas von auf den sack (damit mein ich nicht den Beitrag, sondern Kommentare) ich komm mir schon vor wie bei Apple. Ich verzichte gerne auf regelmäßige Updates wenn die ach so tollen Neuerungen auf meinem Vorgänger schon seit jahren vorhanden sind. Ich kenne smartphones die sind noch 2 Versionen hinter der aktuellen android Software und haben trotzdem mindestens den gleichen Funktionsumfang wie ein nexus. 
Translate
 
+Stefan Kanstein definitiv nicht! durch Project Butter hat es sich sehr verändert! Es ist deutlich smoother geworden als bei 4.x.x oder 2.x.x. Und Updates sind nie was schlechtes. Deshalb tendiere ich mehr zu den Nexus Geräten
Translate
 
Wieso sollte sich jemand einen Nexus TV kaufen wenn man doch bequem einen Android Stick in den HDMI Eingang stecken kann? Und wenn der veraltet ist muss man nicht den ganzen Fernseher entsorgen.
Translate
 
+Konstantin Derr Funktionsumfang heißt nicht wie flüssig mein smartphone läuft ;) und das Updates was schlechtes sind streite ich nicht ab, aber zu sagen ein nexus sei besser weil es mehr updates und Vorallem früher Updates bekommt, ist aus sicht der "neuen" Funktionen einfach nur quatsch da, wie gesagt, eigentlich kaum was wirklich neu ist und Vorallem nicht gerade viel dabei ist was andere Geräte nicht schon lange haben. Ein Gerät als besser zu bezeichnen weil es eine Version vor anderen Geräten ist oder permanent Updates spendiert bekommt ist nunmal das selbe denken wie das eines apple users. Oder ist jetzt jeder pc der windows 8 hat besser als einer der Windows 7 hat? Ich glaube nicht oder?
Translate
 
Na ja. Ich, für meinen Teil, würde gerne Ubuntu TV sehen.
Translate
 
+Stefan Kanstein bestimmt nicht :). Na ja es gibt echt viele neue Funktionen, nur kennt die kaum einer, bzw. der Otto-Normal-Smartphone User weiss so oder so kaum was über sein Smartphone (kenne ich von vielen Freunden). Und ich denke einfach, dass die meisten (Personen die sich allgemein mit Handys, Tablets etc. beschäftigen) so ne Nexus Anhänger sind, weil es dafür viele Costum Roms und Updates gibt. Ich hab auch z.B. Nexus Geräte und jeder guckt immer komisch wenn ich den Leuten z.B. Photosphere zeige. Es heisst ja auch nicht, dass jedes update 100 neue Funktionen enthalten muss. Aber ich kann den Nexus Hype doch schon verstehen, aber man muss auch bedenken, dass es wirklich nicht viele gibt, die die Geräte überhaupt kennen :) und trotzdem brauchen die Leute nicht immer in den Foren den Hardcore Android bzw. Apple Fanatiker rauslassen und alles zu diskriminieren. Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung mehr wovon wir sprachen. Jedem das seine halt. 
Translate
Translate
Add a comment...