Shared publicly  - 
40
18
Martin Glötzl-Koch's profile photoMichael V.'s profile photoAndreas Achtstetter's profile photoAndreas Isaak's profile photo
41 comments
 
Na da freue ich mich doch als Besitzer des ersten und bald auch des zweiten Geräts. Wobei auf meinem S2 sowieso schon lange CM10.1 läuft.
Translate
 
Hat das note 10.1 (gt-n8000) nicht schon seit Dezember 4.1.2?
Was ist mit dem JB update für das note (gt-n7000)?
Und wann kommt 4.1.2 für's note 10.1 wifi (gt-n8010)?
Translate
Translate
Translate
 
Wann kommt das Update mal fürs Galaxy Note? Hat wer ne Idee?
Translate
 
Hauptsache es läuft dann rund und fehlerfrei..
Translate
 
Auf das Update fürs S Advance wartet man auch noch vergeblich. Jetzt heißt es man würde das 4.0 überspringen und direkt auf JB springen. Chaos!
Translate
 
Gestern bei der Frau RevoltJB geflasht, vorher war JellyBam drauf. Mein Handy (LG Optimus Speed) hat, solange ich es habe, noch nie eine Stock Rom gesehen. :D
Translate
 
+Manuel Wehlte das update wird Ende Januar Anfang Februar erwartet
Aber was offizielles gibt es soweit ich weiß dazu noch nicht
Dafür das es doch nicht 2012 geklappt hat soll es gleich 4.1.2 sein
Translate
 
Bei mir läuft schon ein Weilchen 4.2.1 (rootbox cr). Bin sehr zufrieden, will es nicht mehr missen. 
Translate
Translate
Translate
Translate
Translate
 
Das Gerät ist bei base versichert
Also wenn es mir runter fällt oder so wird es repariert oder ausgetauscht
Das es nach fummelei an der Firmware nicht mehr angeht ist eigentlich nicht abgedeckt aber es wurde nicht näher gefragt was ich denn damit gemacht habe XD
Bin einfach hin und hab gesagt, dass es nicht mehr an geht. Dann wurde max. gefragt ob ich davor schon Probleme hatte und dann wurde es eingeschickt 2 Wochen später hatte ich es repariert zurück
Beim 2. Mal wurde sogar das display getauscht, das nach dem Ostsee Urlaub nen Kratzer hatte XD
Aber noch ein drittes mal will ich nicht probieren ob es problemlos repariert wird
Translate
 
Mit dem letzten Update 4.0.4 bin ich super unzufrieden, der größte scheiß würde ich mal sagen. Nur Hänger und Abstürze. Besonders wenn Bluetooth Kopfhörer an sind und ich im Internet surfe. Dabei friert das Tel. fast immer ein. Auch schon an komplettes löschen bringt keine Besserung. Ich hoffe 4.1.2 wird die Probleme lösen.
Translate
 
Ich habe auf meinen beiden Notes, also dem 2, seit einer Woche, und dem 10.1, seit Dezember, Jelly Bean und es ist toll. Flüssig, kaum Ruckler oder Aussetzer.
Wenn ich da an mein altes Note 1 oder das Galaxy S 2 denke, ein echter Fortschritt.

Die Samsung Software ist ohne Frage Geschmackssache, bremmst das System an sich aber nicht mehr, wie auf den älteren Geräten mit Android 2.xx oder 4.0, aus. Zudem hat die sich deutlich weiter entwickelt und gibt der Stiftbedienung das richtige Werkzeug an die Hand.

Leider dauern die Aktualisierungen für ältere Geräte ewig, dass ist ärgerlich, stört aber auch nur die, die sich dafür interessieren. Die meisten User wissen nicht mal, was für eine Android-Version auf ihren Geräten läuft, Hauptsache es geht überhaupt. 
Translate
 
Letztes mal hiess es noch im oktober, nachher im november und jetzt ist es februar. Zum glück gibt es cyanogenmod :D
Translate
 
Ja Note10.1 3g (N8000) hat schon seit Mitte Dezember 4.1.2. Muss dann wohl fürs wifi only (N8080) sein. 
Translate
 
Ich hab seit Dez. 4.2.1 auf meinem N4. ^^ Gut dass ich mein Note verkauft habe.
Translate
 
Kurzer Nachtrag: Auf Sammobile wird das aktuelle Update für da Note 10.1 für die 3G Version, also das N8000, ausgewiesen. Wundert mich ein wenig, da ich die 4.1.2 Version schon seit Dezember habe, erklärt aber auch das heutige Mini-Update.
Translate
Translate
Translate
 
Jetzt fangen die Update-Junkies an zu sabbern. Mal echt: bei dem, was man in so manchen Foren liest, scheinen manche sich so ein Gerät nur zu kaufen, um möglichst oft eine neue Android-Version draufspielen zu wollen.
Translate
 
+Ronny Klinder Und genau aus dem Grund frage ich mich dann warum man sich ein Samsung Smartphone kauft wenn man so geil auf Updates ist? Ich hatte das SGS1, SGS2, das Note und das Galaxy Tab 10.1 und inzwischen habe ich ein Nexus7 und ein Nexus 4. Weil ich eben Updates wollte die...
1. Funktionieren (Samsung ist Gott im Bugs einbauen)
2. Nicht über 1 Jahr Wartezeit haben und dann trotzdem nicht aktuell sind (Samsung nicht mal 4.2.1??!)
3. Die Original Optik haben und nicht 2.3.4 obwohl es ICS ist
4. Die ich auch zukünftig noch bekomme und ich mir nicht anhören mag "Da müssen sie sich leider eines unserer neuen Geräte kaufen"
5. Ohne so einen Bullshit wie Hugendubel und Taxi Apps und was weiss ich was Samsung da noch alles mit installiert
6. Ohne Herstelleranpassungen

Von daher bin ich mehr als geheilt was Samsung betrifft. Nie wieder!!! Wenn jemand geil auf Updates ist dann sollte er sich ein Nexus zulegen.

Ach und ich muss sagen sowohl das N4 als auch das N7 laufen flüssiger als alle Samsung Smartphones und Tablets die ich hatte und die Geräte kosten die Hälfte! Das ist fair, das ist einfach nur fett! Danke nochmal Google!
Translate
 
+Michael Steinseifer Gebe dir recht aber Sachen wie QuickMemo oder Multiwindow finde ich echt gut und ich finds mega schade das es das Nexus 4 nicht mit 32 GB gibt weil ich nunmal so viel Platz brauche
Translate
 
+Julian Müller Memos kann man ja auch so kostenlos installieren und mit 16gb hatte ich auch erst meine Sorgen. Da man bei Google aber 20.000 mp3's kostenlos in die Cloud laden darf vermisse ich meine SD Karte nicht mehr. Mucke braucht auf meinem N4 jetzt 0mb und der Rest ist frei für Apps. Das bekomme ich mein ganzes Leben nicht voll weil ich nicht jeden Schmarrn installiere. ;-)
Translate
Translate
 
Ich hab das Nexus nur mit dem Update versehen, weil die Autom. updates mit nem gerooteten Handy nicht funktionieren...und dann direkt von 4.0.2 auf 4.2.1
Translate
Translate
 
Kann die Freude auf JB nicht ganz teilen, hab ein nexus 9250 und geupt auf JB 4.2.1 und seit dem nur noch Probleme . Angefangen von einem sehr schnellen leeren Akku über eine Kamera die nicht funktioniert und ständigen selbstständigen reseten oder nur noch beenden über entfernen des Akku möglich. :-(
Translate
Translate
Translate
 
Nein nicht gerootet , alles original. Beim nexus 9250 gab es das update schon im Dezember 2012, würde es heute nicht sofort machen und erst abwarten auf erste posting auf bugs. Hoffe das mit dem nächsten update hoffentlich die bugs behoben werden.
Translate
 
So so, Februar. Na denn, im Oktober hieß es November, im November Dezember, im Dezember dann Januar, jetzt Februar. Wir werden warten bis zum St. Nimmerleinstag. Nein, CM kommt nicht in Frage, ein Brick hat mir gereicht um die Finger davon zu lassen. Root und Stock Rom reichen aus, wobei die aktuelle 4.0.4 doch recht instabil ist. 
Translate
 
Für ein bis dahin 2 Jahre altes Handy ist es keine Selbstverständlichkeit ein weiteres Major Upgrade nach ics zu erhalten. es muss nur noch geschmeidig laufen und alle sind zufrieden.
Translate
 
+Bjoern Groebner hab mein Update gestern gemacht inkl. Root und es läuft sehr stabil...keine Bugs....keine Abstürze
Translate
Translate
Add a comment...