Shared publicly  - 
 
Wie läuft Android 4.2 bei Euch?
Translate
5
1
Carl Schoeneich's profile photoAlex Rodin's profile photoAyleen Weiss's profile photoSebastian Päthe's profile photo
42 comments
 
Ich habe 4.2. auf meinem N7. Außer dem fehlenden Dezember (der aber im Kalender vorhanden ist) merke ich nichts.
Translate
Translate
 
Top.. Benutze aber z. B. kein Bluetooth. Performance ist besser als mit 4.1 (Galaxy Nexus) 
Translate
 
Hatte Probleme mit Bluetooth auf meinen Galaxy Nexus, zusammen mit einem Bose Lautsprecher. Momentan funktioniert es jedoch auch ohne Update wieder einwandfrei.
Translate
 
Habe nen kleinen Bug entdeckt, wenn man die Bildschirmsperre rein macht und kurz zuvor den bildschirm dreht. dann wird der halbe bildschirm noch kurz angezeigt, ist aber ne kleinigkeit.
Translate
 
* Storage Performance ist ggü. 4.1 auf meinem N7 noch einmal eingebrochen (Systemverschlüsselung aktiviert!)
Der immer noch offene Bug dazu: http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=37258
* Reboot-Problem hatte ich gestern einmal.
* BT kann ich nichts zu sagen da ich es nicht nutze
* sonst "nervt" mich mehr die neue zweite "Benachrichtigungsleiste" welche meines Erachtens nach ein völliger UI/UX-fail ist. Auch der blaue balken in der Notificationbar ist nunmehr mit einer dunklen, nicht mehr transparenten Grafik / Farbton hinterlegt was deutlich schlechter als unter 4.1 aussieht (fällt vielleicht nicht jedem auf)

Insgesamt: 1 Schritt vor, 2 zurück ;(
Translate
 
Ich kann eigentlich nicht klagen, bis eben auf dem fehlenden Dezember. Da ich keine Kontakte aber über meinen exchange verwalte, ist mit das recht schnuppe.
Was +Marcel Silberhorn ja auch schon angesprochen hat sind die geringen design Mängel, die mit den neuen Benachrichtigungselementen genommen sind, aber über die kann man ganz leicht hinweg sehen und stören nicht
Translate
 
Ich empfinde das 4.2 auf meinem N7 auch als träger. Mit der letzten 4.1 hatte ich keine Ruckler. Zudem kommt seit 4.2 gelegentlich Chrome mit einem schwarzen Bildschirm hoch. Nach einem erneuten Startversuch geht es dann. Und das WLAN dauert ab und zu recht lang, bis es aus dem Stadnby wieder eingebucht ist. Ansonsten ist mir nichts aufgefallen. ;-)
Translate
 
Mein N7 hängt immer mal stark... Ich hoffe das wird noch behoben... Ansonsten kann ich mich nicht beschweren 
Translate
 
Ich habe des öfteren nach dem update Ruckler im System. Der Bildschirm reagiert langsamer beim rotieren. Chrome zeigt ab und zu nur schwarze Leere.
Die neuen features finde ich gut. Aber das System hat in Sachen Leistung irgendwie gelitten. Mal sehen das nächste update bringt.
Translate
 
ja, (Projekt) "Butter" scheint "geschmolzen" zu sein. :-/
Translate
 
Ich habe ebenfalls ein paar Ruckler entdeckt. Einige Apps ruckeln etwas mehr oder stürzen auch mal ab.....mit der Version 4.1 gab es so gut wie keine Probleme. Kann natürlich sein, dass die Apps erst noch angepasst werden müssen.
Translate
 
Ich hab bis jetzt bis auf den Dezember Bug keine Probleme.. Ich habe nur das Gefühl, dass die Performance ein wenig unter dem Update gelitten hat. Zumindest wenn man das 7er wieder aus dem Standby holt.
Translate
 
+Phil Bo Das ist bei mir leider auch so. Ich habe des öfteren spürbare Hänger/Ruckler auf meinem N7 und das Drehen des Bildschirms dauert deutlich länger.

Begünstigt wird das vermutlich dadurch, dass ich jetzt auch zwei Benutzer drauf habe. Ich schmeiße jetzt des öfteren die Tasks aus dem Speicher, um ihn zu entlasten.
Translate
Heiko
 
Auch nach einem Fullwipe leidet die Performance?
Translate
 
Bei mir sind seit dem Update die Icons unten auf dem Homescreen beim N7 geschrumpft. Ansonsten läuft JB nachwievor unproblematisch. Wobei ich das Gefühl habe, dass es nen ticken träger reagiert. Kann mich da aber auch irren und es kommt mir einfach nur so vor.
Translate
 
+Heiko M. Den habe ich mir noch nicht angetan. Fände ich ehrlich gesagt auch schwach, wenn das nach einem Update nötig wäre. Noch dazu "innerhalb" von JB. Ich weiß, das ist anspruchsvoll, aber so bin ich nun mal. ;-)
Translate
Heiko
 
Nun ich weiss auch das es lästig ist aber wenn man danach mit einer besseren Performance belohnt wird eventuell doch einen Versuch wert.
Wipe Cache und Dalvik Cache reichen eventuell schon aus.
Translate
 
+Sebastian Zappe das ist eigentlich selbstverständlich! Wenn das nicht mehr funktioniert, dann degradiert sich das Gerät/System zu einem "Bastelgerät".
Translate
 
+Heiko M. Cache OK, aber was ist Calvin Cache?
Ich habe auch schon am ein reset gedacht aber wirklich Lust habe ich nicht darauf. Werde es aber machen müssen und hoffen das es sich positiv auswirkt. Denn teilweise sind die Ruckler sehr störend.

Translate
 
Also auf dem nexus 4 läuft es klasse.
Translate
Translate
 
garnicht ohne 4.2 System =(
 
Beim Neuxs 7 habe ich schon Performance Probleme, Ruckler sind auch nach kompletten Reset noch vorhanden. Beim Nexus 4 habe ich Schwierigkeiten mit dem WLAN und vorallem beim Wechsel zwischen WLAN und 3G hier scheint es immer wieder mal zu hängen, oder sich garnicht zu verbinden, erst nach dem man das WLAN ausschaltet und wieder einschaltet funktionierts wieder. Beim Galaxy Nexus meiner Frau sind gelegentliche Reboots seit 4.2 die vorher unter 4.1.2 nicht waren. Aber ich denke mit einem kleinen Update werden diese Kleinigkeiten sicher in den nächsten Wochen ausgebügelt, hier ist halt Geduld gefragt!
Translate
 
Ich denke mal wer ein Nexus hat rechnet mit solchen Fehlern ;) Wem das zu blöd ist... Samsung, Sony, HTC kaufen und länger auf Updates warten, bzw. so nutzen wie man es kauft hat. fertig.
Translate
 
+Jakob G. völlig korrekt. Die Bugs sind für mich verständlich, auch wenn man sich wünscht das natürlich keine wären, aber dafür hat man als ersters dann die Updates. Solange es nur "kleinigkeiten" sind, die das Gerät nicht gerade unbrauchbar machen, ist das für mich auch OK. Sofern natürlich zeitnah ein Update kommt, und damit meine ich nicht innerhalb 1-2 Tagen sondern ein vernünftiger Zeitrahmen von 3-4 Wochen!
Translate
 
auf meinem Galaxy nexus ist es noch nichtmal angekommen :/
Translate
 
+Carl Schoeneich Wird auch daran liegen, das es noch Bugs gibt, daher wird dies erst ausgebügelt und dann ausgerollt das hatten wir schon beim Nexus S das Thema. Das natürlich einige so schlau sind (inklusive mir) das Galaxy Nexus auf Takju zu flashen nur um 4.2 zu bekommen und sich dann darüber beschweren das es Bugs gibt (exkl. mir) sind selber Schuld. 
Translate
 
Naja, da Jelly Bean 4.2 noch nicht für das SGS 3 erschienen ist, kann noch kein Urteil darüber fällen.

Ich hoffe daher doch schwer, dass bald das rollout in Europa erscheint, damit auch andere hier mit reden können..;-)
Translate
 
ich weis nicht was ihr hab ich finde den Dezember auf dem Neuxs 7..und das System ist stabil und schnell.
Translate
 
+Micha Linsi Schau mal in den Kontakten und versuch dort einen geburtstag einzutragen da findet man unter 4.2 keinen Dezember. In der normalen Kalendar App ist alles ok.
Translate
 
Läuft super flüssig. Und wenn der Dezember wegfällt ist ein kalter Monat weniger. Ist doch super! :-) 
Translate
 
+Andreas Ronacher ach so, ja jö Und wegen so etwas so ein grosses Thema... ich bearbeitet Kontakte so oder so online. :-).
Translate
 
+Micha Linsi ich auch daher stört mich dieser Bug aber schon gar nicht :-) wirklich nervig ist im Moment nur der WLAN/3G Bug am Nexus 4, alles andere lässt mich kalt und wird schon gerichtet werden.
Translate
Translate
 
Gerade ist bei mir das Update reingekommen und ich sehe erstmal alles in Ordnung. Da ist halt dieses Problemchen mit dem Date Picker, aber sonst, sehe ich keine Mängel.
Translate
 
Also bei mir ist das System nicht so flüssig, wie mit 4.1. Es sieht eher nach 4.0 aus. Die Cam-App hat unzählige Bugs. Manchmal lässt sich die App nicht ausmachen und es gab schon Meldungen wie: keine Verbindung zur Kamera. Zur BT und Laufzeiten kann ich noch keine Aussage treffen. 
Translate
 
P.s. Ich habe nichts geflasht, mein Update kam OTA und trotzdem komme ich mir vor, wie in einer Open-Beta-Phase
Translate
 
Vom Butter ist leider wieder etwas geschmolzen auf meinem N7...
Translate
Add a comment...