Reicht es etwa, sich bei Google einfach ein bisschen aufzuregen? Was haltet Ihr von dieser Geschichte?
Shared publiclyView activity