Shared publicly  - 
 
Es muss nicht immer WhatsApp sein! Was nutzt Ihr?
Translate
10
Chris R.'s profile photoChristian Winter's profile photoFlorian Weber's profile photoMartin Fischer's profile photo
37 comments
 
Ich nutze auch Talk und ChatOn. Würde mich wirklich freuen, wenn mehr so denken würden. Ich habe zwar schon einige Kontakte bei ChatOn, aber WhatsApp ist zur Zeit einfach zu präsent. Vielleicht ändert sich das jetzt etwas wenn WhatsApp sein Geld einfordert ;-) 
Translate
Translate
Translate
 
Ich bin für +mysms , einfach klasse!
Was nicht erwähnt wurde: Die App ist auch zugleich das besste Backup tool für SMS. Neues Smartphone? MySMS App installieren -> anmelden -> shwups, alle SMS wieder da!

Die App fügt sich Nahtlos in die System App ein.

Ich nutze die Tablet version auf meinem #nexus7 und das obwohl es kein 3G Modul hat. Alles läuft via WLAN und der Nummer meines Smartphones. Die WebApp ist auch klasse!
Translate
Translate
 
Schon wieder WhatsApp Alternativen?
Hat sich seit den letzten Tests so viel getan?
Translate
Paul M.
 
Ich würde gerne Talk nutzen, es ärgert mich aber, dass die Chats nicht miteinander synchronisieren (Rechner <--> Handy). Ich bin riesiger Freund von #hike! Das ist neu, hat 1a Support und mittlerweile auch die versprochene Verschlüsselung. Zudem ist es kostenlos. (:
Translate
 
+Paul Menz
Also bei mir synchronisiert sich Talk aber augenblicklich, wenn ich dort was schreibe! Tablet, Handy und Windows PC. 
Translate
 
...versucht mal GTalk auf einem Multiuser-System wie N7.
Translate
 
Ich denke aber mit Android 5.0 werden wir definitiv eine Alternative haben.
Translate
Paul M.
 
Oh okay. Dann ist es wohl ein Fehler meinerseits. ;-) Danke euch! 
Translate
 
Nutze auch bevorzugt +mysms und Google Talk. Leider habe ich noch längst nicht alle davon überzeugt und so läuft auch bei mir noch WhatsApp. Joyn wollte ich auch mal testen, hat aber bis heute nicht einer meiner Kontakte installiert.
Translate
 
...was ist denn der herausragende Vorteil von Whatsapp vs. E-Mail?
Translate
 
Multiuser-Alternative zu Google Talk: Google+ Messenger ;-) Benutzt nur keine Sau, aber theoretisch hat fast jeder mit einen Google Account einen Google+ Account und lässt sich so erreichen.
Allerdings frage ich mich schon die ganze Zeit warum Google hier so merkwürdig Mehrgleisig fährt.

Ein Vorteil von Google Talk ist übrigens dass man auch Leute hinzufügen kann die nicht bei Google sind sondern eine andere Jabber-Adresse haben.

Der Nachteil bei Google Talk ist, dass Nachrichten manchmal nicht an kommen. Das macht WhatsApp besser. Außerdem kann man bei Google Talk niemanden über die Handynummer finden.
Translate
 
+Sascha Wagner Richtig... Zu einer App zusammenführen, fertig. Bleibt aber die Inkompatibilität zu Nicht-Androiden.
Translate
 
+Rainer Reitz Warum inkompatibel? Ein Kumpel von mir hat ein iPhone und kann auch mit mir über Google Talk chatten. Keine Ahnung wie er das macht, aber letztendlich kann man jeden beliebigen Jabber-Client benutzen um sich in Google Talk einzuloggen. Theoretisch kann man sogar zwei Benutzer gleichzeitig aufm Nexus 7 bei Google Talk einloggen, aber einer muss halt einen alternativen Jabber-Chat-Client benutzen.
Translate
Translate
 
Talk und viber. Viber bietet gute sprachqualität auch wenn gerade kein wlan zur Verfügung steht. 
Translate
 
+Sascha Wagner ...stimmt, mit Klimmzügen einer eingeschworenen Gemeinde funzt das, kann man aber der breiten Masse nicht zumuten ;-)
Translate
 
In der Hinsicht breite Masse ist WhatsApp halt ungeschlagen komfortabel.
Translate
Translate
 
Ich werde nochmal hike probieren wenn Ende Februar Hike 2.0 kommt. Nutzte sonst nur gtalk und whatsapp
Translate
 
Kik messenger ist super. Die Nachrichten gehen sofort rüber. Kein langes warten oder das Sie gar nicht ankommen.
Translate
 
Fast nur Chaton. Habe Whatsapp gelöscht. Und hoffe das nach und nach alle wechseln. 
Translate
 
Seid ner Woche Viber neben (noch) WhatsApp
Translate
 
Whatsapp und gelegentlich Talk oder der G+Messenger. "Problem" ist zum einen die Verbreitung von WA in Freundes- und Familienkreis. Und - sind wir ehrlich - trotz datenschutzmäßigem Bauchweh erleichtert die Idee mit dem Abgleich der Telefonnummern in den Kontakten vieles.

Was mir bei anderen Messengern fehlt - bitte korrigiert mich, wenn ich was übersehen habe - ist das Feature von WA, anzuzeigen, ob a) meine Nachricht deren Server erreicht hat und b) ans Smartphone des Kontaktes ausgeliefert wurde.

Manchmal sind auch WA's Server überlastet oder mein Gegenüber hat keinen Datenempfang. Dann weiß ich es aber wenigstens und stelle mich darauf ein, indem ich eine SMS schicke oder zu dieser altmodischen Live-Sprachübertragung zwischen zwei Teilnehmern greife ;-)

Bei den anderen Messengern ist in diesem Punkt wohl leider Blackbox angesagt. Aber bitte korrigiert mich und gebt mir einen Tipp, falls ich dieses Feature bei den anderen übersehen habe. 
Translate
 
Bei ChatOn hast du genau dieses Feature und noch einiges mehr. Es gibt immer eine Alternative.
Aber ich gebe dir recht, Whatsapp ist einfach zu verbreitet... ;-) 
Translate
 
Talk & chaton aber das ist wie bei fb und g+ ich glaube sogar es zeichnet sich das gleich streubende verhalten ab.
Translate
 
G-talk und handcent. Handcent ist für mich der beste SMS Client. 
Translate
 
+David Fieber Ich nutze das Samsung Note 2 und der Sms-Klient ist jetzt mal richtig gut gelungen. Habe auch über Jahre Handcent benutzt. Leider aber ist Handcent nicht so tief im System eingebunden und so kam es immer wieder zu kleineren Aussetzern.
Mit dem Note 2 habe ich nun fast alle Funktionen die ich zuvor vermisst hatte (einzelne Sms - Töne, Filter etc) ;-) 
Translate
 
GTalk ! und Bilder kann ich ruck zuck über Mail verschicken ohne großartig herum zu tippen. +Christian Winter  es ist vorteilhaft Chatpartner über die Telefonnummer zu suchen ?? Alle User die sich nicht bei dem S*****WhatsApp registriert/angemeldet haben,haben KEINE !! Zustimmung darüber gegeben das ihre private Daten,hier die Telefonnummer auf ausländische Server geladen werden ! Daher ist dies auch wieder eine grobe Verletzung der Privatsphäre . Würden nur die Nummern der WA Anwender hoch geladen, wäre das ein anderer Schnack aber dem ist ja nicht so. Es wird frech ohne zu fragen das GESAMTE Telefonbuch im Hintergrund hoch geladen und somit auch Nummern von Kontakten die mit WA nichts zu tun haben wollen
Translate
 
+Chris R. Dem widerspreche ich nicht. Ich habe dieses Problem als solches angesprochen. Hier kollidieren in der Tat Bequemlichkeit und Datenschutz.

Edit sagt: Gerade eben habe ich mich bei Chaton angemeldet und was soll ich sagen: kein Schw... da :-[ 
Translate
 
Die Schw... grasen ja auch noch bei Whatsapp. Solange die Leitbullen nicht vorausziehen, wird sich die Herde nicht bewegen.
Translate
 
Ich habe in meinem Bekanntenkreis schon einige bewegen können zumindest parallel ChatOn zu installieren. Und alle sind begeistert von den Funktionen. Dennoch wird natürlich über WhatsApp geschrieben... ;-)! Ist ja irgendwie klar. Es könnte sich zumindest noch ändern, wenn WhatsApp die Kohle abgreifen will. Viele haben nicht die Möglichkeit einfach über den PlayStore zu bezahlen und der andere Weg könnte zu kompliziert sein. Das ist die Chance für ChatOn und Co ;-)! Mal abwarten 
Translate
Add a comment...