Shared publicly  - 
 
Angeblich soll es schon bald so weit sein!
35
10
Lars Helmuth Probst's profile photoClaudia Donker (Puspuck)'s profile photosɐןoɔıu ʇpuɐʍsǝıu's profile photoChrstn Brcknr's profile photo
45 comments
Sam M.
 
Und das N7 16 GB auch?
Translate
 
Ja ein verbessertes Nexus 4 wäre zwar eine feine Sache, jedoch sollten alle zuvor gekauften Geräte dann kostenlos gegen die verbesserte Version ausgetauscht werden. Wieso sollte ich den Nachteil haben, nur weil ich das Handy 1 Monat vorher gekauft habe?? Um den gleichen Preis versteht sich ...
Translate
 
+Philipp Lichtenberger Das ist die gleiche Situation wie vor einer Weile mit den N7. Da gab's zwar für kurz zuvor gekaufte einen Gutschein, aber alle bei denen es schon länger her war, wie auch ich, haben in die Röhre gekuckt.
Ist halt das gute Recht des Herstellers sein Gerät zu verbessern und dann noch nicht einmal den Preis anzuheben. ;-)
Translate
Heiko
+
1
7
8
7
 
Kostenlos austauschen? Geht das woanders auch, z. B. wenn ich ein Auto gekauft habe und es wird ein neues vorgestellt? Ihr habt Vorstellungen! 
Translate
 
+Heiko M. Haha, genau das Beispiel mit dem Auto wollt ich auch erst anführen! :-D Ganz genau das ist der Punkt!
Translate
 
Stimmt +Heiko M. +Sebastian Zappe  da kann ich nur den Kopf schütteln.. Das ist halt das schwere Los der early-Adopter/Pionier-Käufer, war schon immer so, wird auch immer so sein.. Wir können von uns immerhin behaupten, dass wir mit unseren Bug-Reports dazu beigetragen haben, dass eben diese in nachfolgenden Genarationen nicht mehr da sind.. Wir sind also quasi Helden.. HULDIGT UNS!! ^^ Bevor ich dem Größenwahn verfalle: Ich bin mit meinem N4 aus der ersten Auslieferungswelle sehr zufrieden.. 
Translate
 
Eine wirkliche Verbesserung wird es sowieso nicht sein. Ich habe mein defektes N4 austauschen lassen und habe ein Gerät vom Januar bekommen und merke kaum einen Unterschied...
Translate
 
+Claus Mandalka Helden... So hab ich das noch gar nicht gesehen! Klingt aber plausibel! :-D Und jawoll, ich mit meinem 50€ "zu teuren" N7 auch absolut zufrieden. Besonders da ich es schon einmal schnell und reibungslos getauscht bekommen habe. ;-)
Translate
Thomy K
+
2
3
2
 
Will das Gerät überhaupt noch wer? Meine, nach den ganzen Verlautbarungen über die kommenden Geräte. Bitte jetzt nicht nur mit dem Argument des Vanilla-Android und der zeitnahen/langen Updates kommen.
Translate
 
Pünktlich zum Erhalt meines Entgelts
:-D 
Translate
 
Schön vielleicht bekomme ich ja dann mal ein Gerät ohne Mängel...
Translate
 
+Thomy K warum sollte man es nicht haben wollen? Für viele sind nunmal die Hauptkriterien die lange Update-phase und das fehlen von Bloatware.
Translate
Thomy K
+
2
3
2
 
Es hat kein FM-Radio! Das finde ich wieder schade, beim Sport in der kalten Jahreszeit ist das immer praktisch.
+Nenad Milano 
Translate
 
+Thomy K Kann ich nachvollziehen das Argument. Ich bin auch noch glücklich über mein Sensation XE mit FM. Und jetzt wird da CM10 auch immer besser... :-D
Translate
Hans F.
+
1
2
1
 
Ja, wenn die Rückseite wirklich aus einem anderen Material bestehen wird, dann schlage ich auch zu. So ist es nichts für meine tollpatschigen Hände. Und das Handy durch ein Case 3mm dicker machen, möchte ich nun wirklich ungern. :D
Translate
 
+Heiko M. +Sebastian Zappe Wenn ihr schon von Autos redet und das mit Handys vergleicht (was ziemlicher Quatsch ist). Wenn du dir ein Auto kaufst und kurz danach wird etwas verbessert, was dann in die Produktion miteinfließt, dann kommt bei deinem Fzg dann eine Serviceaktion (Qualitätsverbessernde Maßnahme) die dann kostenlos beim nächsten Werkstattaufenthalt mitgemacht wird. Das ist Fakt und das ist gerecht. (Weiß ich zu 100% weil ich in einem Autohaus arbeite) Und das würde ich mir von LG auch erwarten.
Translate
Translate
 
Ja glaub ich auch nicht. Und wenn ich es austausche und dann ein Gerät bekomme das mit PVS Slow gepinnt ist, würde ich mich sowieso in den A** beißen. ;)
Translate
 
+Philipp Lichtenberger Dann weißt du ja aber auch, was so ein Auto kostet. Und bei ich sag mal 15.000€+ lohnt sich so eine Kulanz-Aktion natürlich. bei einem 350€-Gerät so eine Aktion zu fahren kommt man schnell in einen Bereich, bei dem es sich einfach nicht mehr rechnet.

Und außerdem erwähnst du hier den nächsten Werkstattaufenthalt: Wenn du dein Smartphone natürlich einmal im Jahr auf deine Kosten bei LG einschickst und es untersuchen lässt, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass sie sich dann auch bereit erklären solche Verbesserungen mit zu machen. :-)
Translate
 
Ach ich behalte meins :)) hat ja keine Mängel.. Ich denke aber auch das dies alles wieder auch nur Gerüchte sind ;) wie mit dem angeblichen " Produktions stop" es wird das gleiche sein, wenn nicht egal dann behalte ich meins aus dem Grund den +Philipp Lichtenberger gesagt hat ;)))
Translate
 
Das hier ein gewaltiger Preisunterschied ist mir klar, aber ein kleiner Gutschein für den Playstore auf Kulanzbasis wäre ja auch eine tolle Sache ...
Translate
Heiko
+
2
3
2
 
Google kann nicht einfach mal tausende Geräte zurücknehmen nur weil es bald ein neues Model gibt, in welcher Traumwelt leben einige denn? Knallharter Kapitalismus und wer meint er muss das "verbesserte" Modell haben soll sein N4 jetzt einfach verkaufen.
Was sollte Google denn mit dem zurückgesendeten N4 machen? Wegwerfen, noch günstiger verkaufen?
Kommt auf den Boden der Realität zurück! Auch wenn ich jedem einen Austausch gönnen würde aber das ist ein anderes Thema.
Translate
 
+Philipp Lichtenberger Vielleicht kommt so etwas ja tatsächlich. Wurde ja beim Nexus 7 auch gemacht. Hängt wahrscheinlich auch davon ab, wie viel wirklich effektiv verbessert wird.

Beim N7 kam halt plötzlich da 16er zum Preis des 8ers. Und die 50€-Unterschied gab's dann ?als Gutschein?.
Ich hatte mein's nur leider zu früh gekauft. ;-)
Translate
Translate
Hans F.
 
Da können sich einige glücklich schätzen noch ein Gerät bekommen zu haben und nun wollen sie es für lau umgetauscht haben, obwohl es nichts zu beanstanden gibt? Nicht einmal ein preislichen Nachteil gibt es. Seit jeher wurden Handys mit unterschiedlichen Komponenten verbaut. Nur weil ich mein Prozessor nicht so undervolten kann wie andere, kann ich doch nicht Geld zurückverlangen. Wenn google euch mit Gutscheinen "entschädigt", dann OK. Aber ansonsten gibt es wieder ein gewaltiges Lieferproblem.
Translate
Translate
 
Ist sowieso Quatsch . das Gerücht mit der veränderten Rückseite ist uralt und bereits wiederlegt ! Da hängt eandroid wohl in wenig hinterher und sowas wird hier dann auch noch abgetippt ... hab ein gerät aus der 301k Produktion und keine Geräusche in der Ohrmuschel . Die Kamera ist auch top , einziges Manko : Bildrauschen bei schlechter Belichtung. Das wird allerdings kaum durch anderes Glas (was sowieso nicht kommt) zu ändern sein . und selbst wenn ... Welches Glas will man denn verbauen ? Stabiler als gorilla Glas 2 ... Wäre dann wohl ne panzerglasplatte ...
Translate
Translate
Translate
Translate
 
Ist doch wie bei nem Eifön... Ein paar Kleinigkeiten "optimiert" und schon haben die Kunden die Möglichkeit (oder das Bedürfnis) das alte Gerät zu verkaufen (Käuferschaft sollte bei diesen Engpässen ja schließlich vorhanden sein) und sich das neueste und hippste Gerät zuzulegen. Nur mit dem Unterschied, dass Google und LG das Nexus nun nicht "7S" nennen. Solche Heulbojen hier... Google und LG könnten euch ja dann die Nutzungsspuren in Rechnung stellen (§ 357 BGB Absatz 3) und dann wird das Interesse eines Umtauschs wohl gegen Null gehen ;-)

+Philipp Lichtenberger Du hast also schon mal komplett neue Sitze bei einem Werkstattbesuch bekommen, weil die Sitzbezugsstoffe geändert wurden? Oder ist dein Auto komplett neu lackiert worden, weil es neue Farben gibt? Oder neue Scheinwerfer, weil es jetzt welche mit LED-Tagfahrlicht gibt? *Head meets wall*
Wer also nicht zufrieden zu stellen ist, sollte sich auch gar nicht erst so ein Nexus kaufen ;-)
Translate
 
+Marcus Röhrig da du es lustigerweise gerade angesprochen hast : das Beispiel mit dem tagfahrlicht ist gar nicht so abwegig. Frag mal bei Audi. Mein vater hatte mal einen a6 (der mit dem geraden tagfahrlicht wie beim phoeton ) die erste Generation der led s wahr wohl nicht so super resistent gegen Wasser (Ähnlich wie das nexus bei rissen im Glas ;)) also wurde bei Verfügbarkeit der Überarbeiteten Version das tagfahrlicht gewechselt , gratis . Ist halt ne servicefrage ... 
Translate
 
+Dave inthewave Und eine Kostenfrage (siehe mein Post oben). Wenn ich bedenke, was man für einen Audi A6 bezahlt... Da muss schon was an Service geboten werden. ;-)

Und das mit den LEDs war dann ja auch ein wirklich bekanntes Problem, denn Scheinwerfer/TFLs sollten halt Wasser abkönnen. Dass eine Glasrückseite bei entsprechender Behandlung trotz allem immer noch Glas ist, steht da, meiner Meinung nach, auf einem ganz anderen Blatt.

Oder gibt es da einen bekannten allgemeinen Defekt am N4, den ich nicht mitbekommen habe?
Translate
Translate
 
Das Tagfahrlicht wird aber auch als sicherheitsrelevante Einrichtung angesehen (TÜV/DEKRA) und mit Audi spielt man ja auch, wenigstens preislich, in der Oberklasse. 
Wenn das Note 2 jetzt mit einem FullHD-Display erscheinen würde, würde ich mich sicherlich auch ein bisschen ärgern, aber andererseits "brauche" ich es definitiv nicht. Schließlich ist das der technische Fortschritt und wer damit nicht klar kommt, dürfte sich nie für irgendein Produkt (Luxusgut) entscheiden, weil die Weiterentwicklung immer weiter voran schreiten wird. Der Mensch wird doch von der Gesellschaft so erzogen, dass er immer mehr und am Besten immer das Beste haben will/muss. Das ist die Strategie hinter dem Kapitalismus und ja... auch mir fällt es manchmal schwer, nicht jede Neuerung sofort neidisch zu zu beäugen. Aus diesem Grund sind die Marketingabteilungen auch so kostenintensiv.
Google hat nun mit den "Nexen" eine günstige und gute Strategie des "Selbstläufers" generiert und daher sind die Preise auch nur knapp über den Herstellungskosten. Somit bleibt wenig Spielraum für Kulanz, solange kein Sachmangel nach §434 BGB vorliegt. Ist zwar schade für die Käufer, aber bei dem Preis auch kein Beinbruch. Den Applekunden gehts da viel schlechter... ;-)
Translate
 
Ja klar ich hab ja auch nicht gesagt das ich mein nexus wechseln möchte und habe +Marcus Röhrig ja auch nicht widersprochen. Hab nur die parralele vom n4 zum Auto ein wenig bin Frage stellen wollen. bin 100% zufrieden mit meinem n4. Und das ein a6 in einer anderen Preisklasse spielt als ein n4 ist auch klar. +Sebastian Zappe Ninja in einigen Foren wird davon ausgegangen das es Probleme bei Fertigungstolleranzen gibt da bei einigen Usern das Glas wohl ohne äußeres einwirken reist . das kann ich bei mir nicht bestätigen aber hier mal ein link : http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=345846

Wen dem tatsächlich so sein sollte wäre das ein bekannter allgemeiner defekt . für mich allerdings so lange uninteressant bis es bei mir( Gott bewahre ;)) passiert. 
Translate
 
+Dave inthewave Danke für den Link und die Infos.
OK, das wäre dann tatsächlich etwas, bei dem Kulanz greifen könnte. Aber wenn der Fehler bei jemandem wirklich auftritt und es nachweislich ein Produktionsfehler ist, ist es ja sowieso Garantie und da ist meiner Erfahrung nach Google SEHR schnell und kulant! :-)
Translate
Translate
 
Status: 29.01.2013 / 15:05 - Bestellungen sind jetzt möglich!
Translate
 
Und wer hätte es gedacht !? Die Rückseite bleibt die Gleiche ! Schämt euch +EAndroid ;-) 
Translate
Translate
 
Und das ganze geheule um sonst ;)) n4 bleibt n4 an etwas was geilo ist kann man nichts verbessern ;))
Translate
Translate
Add a comment...