Shared publicly  - 
129
16
dennis gähner's profile photoSteffen Weilandt's profile photoPaul Scheel's profile photoAndreas Schalber's profile photo
33 comments
Translate
 
Das Problem an den ipads ist nicht die Größe, sondern das Betriebssystem.
Translate
 
Ein 7-Zoll Tablet zum Preis eines 10-Zoll Tablets. Greifen Sie zu! Kommse hier, kommse ran, hier werden sie noch mehr beschissen wie nebenan. :-)))
Translate
 
+Korbinian Kügler .... Ist du auch immer schön deinen Teller auf ? Ich kann diese 3.Welt vergleiche nicht ertragen von jemanden der auf Weltverbesserer macht , aber in dieses dämliche Thema hier weit aus mehr Zeit vertreibt als mit dem kommentieren und Gedanken machen über Politiker und Eliten die unser leben gerade in Schutt und Asche legen "wollen " . 
Translate
 
Schom lustig, wenn Apple sich mehrmals(!) selbst widerspricht und die entsprechenden Fanboys sich über Häme aufregen xD
Translate
 
Apple brüstet sich und seine Produkte stets mit "anders" und "neu"
(um von "technisch hinterher" und "viel zu teuer" abzulenken)
und da haben wir's nun, ein teures 7'' Tablet ... mal was gaaanz anderes .. Weltklasse .. Applaus
Translate
 
Android hat ja nur Angst weil das schei* Betriebssystem jetzt keine Chance auch in der 7 Zoll Kategorie hat !
Translate
Translate
Translate
 
+Adrian Szabo Blöd nur, dass Android mit den Kindle- Geräten und dem Nexus 7 bereits erfolgreich mächtig Marktanteil und Umsatz hat
Translate
 
Und streng genommen, ist das iPad Mini zu groß ;-)
Translate
 
+Edgar Renje nur dumm das Apple jetzt auch den Markt übernimmt  wo Android bis jetzt  dachte sie wären die führenden ;)
Translate
 
Alles hat Vor- & Nachteile alter ist hier ein Kindergarten oder was -_- Apple ist sehr schnell aber Android ist meiner Meinung nach am leichtesten nach zu Vollziehen und am besten finde ich es ist KEIN Statussymbol womit die meisten nur angeben wollen :P
Translate
 
+Adrian Szabo Mit dem iPad Mini wird Apple vor allem bereits gebundene Kunden erreichen - sprich: null Marktanteilswachstum....
Translate
 
+Adrian Szabo wat willst denn du Michreisbubi? Lern erst mal deinen Stuhlgang unter Kontrolle zu bringen.
Nur weil so präpubertäre Markenheinis wie du bei nem angebissenen Appel anfangen zu kreischen heißt das noch lange nicht das der auch rockt.
Translate
 
@[Bernd Schäpel] der Kommentar ist jetzt aber auch unter aller Sau
Translate
Translate
Translate
 
+[Bernd Schäpel] Bei allem Respekt, aber wenn man das Niveau derart senken muss, um seinen Standpunkt aufzuzeigen, spricht das nicht gerade für die eigene Person...
Translate
 
Ist doch egal, Hauptsache Spaß gehabt. Manche Sachen zünden erst, wenn sie so richtig derb vorgetragen werden. ;-)
Translate
 
+Edgar Renje welches Niveau? Bei den immer wiederkehrenden Schlagabtauschen von Niveau zu reden entbehrt ja jeder Grundlage. Ich für meinen Teil wäre froh, wenn die Leute auch nur ansatzweise mal zu solchen Themen die (deutsch gesagt!) Fresse halten würden und dafür ihre Energie auf wirklich wichtige Themen lenken würden.
Nein, wir haben keine anderen wichtigen Themen, dafür haben wir NIVEA.
Translate
 
Android ist auch viel stabiler, da gibt es wenigsten keine regelmäßigen System Updates, die sich auf zwei Jahre alten Geräten installieren lassen.

Translate
 
+André Friedrich Beim Nexus 7 ist das ja kein Problem, da es nunmal ein Nexus ist.
Verdammt! Warum gibt's nicht mehr davon? >.<
Translate
 
Da hat der Lümmel sich mal schnell gelöscht , hehehe. So ist richtig . belustigt bin ich auf jeden fall. 
Translate
 
Lach lach lach lach jetzt hette ich ja fast gelacht :-D !!!!!
Translate
 
Also ich will noch etwas hier einbringen: das Microsoft Surface Pro(!) wird schon ein ganz guter Laptopersatz und Windows (8) ist so ziemlich das einzige Betriebssystem, mit dem man wirklich arbeiten kann - neben dem typischen Spielen usw., was man sonst heutzutage auf Tablets macht; Android und iOS sind einfach zwei Betriebssystem, die vordergründig für mobile Anwendungen ausgelegt sind. So ist das einfach. Sie funktionieren auf Smartphones, aber Tablets oder gar Hybrid- Geräte, die auf Laptop machen? Never. Wenn jemand gegenteiliges behauptet, so arumentiert diese(r) nur deshalb, wie es +[Jan Lubjuhn] richtig gesagt hat: als weiteres Statussymbol, denn seien wir mal ehrlich: vor dem iPad hat sich keine Sau für Tablets interessiert - höchstens Unternehmen, die es in bestimmten Bereichen genutzt haben. Aber davon mal abgesehen, sollte jeder selbst wissen, für was er Geld ausgibt: ich kann nur sagen, dass ich Apple- Produkte unnötig teuer finde und mir die Unternehmensstrategie, die Protektionismus nutzt, nicht passt. Android hat Fehler, ja, aber die basieren eben auf der ganz anderen Philosophie des Open Source: wenn man alles oder so gut wie alles zulässt und viele Partner auf der Hardwardeseite hat, kann nicht alles rund laufen - dafür hat der Kunde die extrem große Auswahl. Microsoft mit Windows 8 wird sich aus meiner Sicht genau dazwischen positionieren.
Translate
 
+[Bella Cippa] sehr konstruktiver Beitrag
Translate
 
Um noch einmal etwas zu der "ewigen Diskusion" hinzuzufügen: Jeder soll es doch einmal von sich aus sehen. Ich arbeite mit android, weil ich mich dafür entschieden habe. Dazu hatte ich meine Gründe. Nun bin ich zu anpassungsfaul um umzusteigen. Jeder der das anders macht, soll doch.
Translate
 
So sieht's aus, wobei es sicherlich eine gewisse Teilmenge an Kunden gibt, die auch bereit sind, zu wechseln
Translate
Add a comment...