Shared publicly  - 
 
Unter 5 Zoll geht es heutzutage anscheinend nicht mehr.
Translate
4
Manuel Kristen's profile photoMartin Schumann's profile photoStefan Konstantinidis's profile photoMarcel L.'s profile photo
18 comments
 
So ein, entschuldigt den Ausdruck, Bullshit. Was würde ich für ein aktuelles Smartphone geben, welches eine ähnliche Displayqualität bei maximal 3,5" bietet, wie das iPhone 4 bspw. Also, außer das iPhone 4.
Translate
 
Ich versteh das mit den 5 Zoll nicht. 4 Zoll würden dicke ausreichen. Wird wieder zu groß und die Akkus packen die Leistung dann nicht so. Die sollen lieber Smartphones mit größerer Akkuleistung basteln. Eventuell sogar bisserl in Richtung outdoor Tauglichkeit. Weil was hab ich davon, wenn mir mein Handy bei Telefonieren im nächsten Regenschauer absäuft.
Translate
 
Dann lieber ein 7" Tablet mit Telefonieren übers Headset ... Wobei viele ja weniger telefonieren mit dem Smartphone und es mehr für Online nutzen.
Translate
 
Den Vorrednern muss ich beipflichten. Ich habe mir ein Note II genau wegen dem großen Display gekauft, aber wenn das so weiter geht, dann komme selbst ich mir bald so vor, als ob ich ein altes IPhone oder Nokia habe, weil alle Anderen noch größere Anzeigegeräte mit sich herum tragen.
Für Viele ist ein Display oberhalb der 4,5" einfach zu groß und ich verstehe auch, dass Diese gerne aktuelle Hardwareoberklasse ohne PC-Monitor in der Tasche haben wollen. Also entweder bald die aufrollbaren Displays ausrollen oder den "Normalverbrauchern" wieder handliche Smartphones bieten.
Translate
 
Ich habe mir vor wenigen Tagen das Nexus 7 gekauft, und dazu habe ich ein bisher eingemottetes 3,2"-Smartphone "reanimiert". Werde dafür mein Desire X wieder verkaufen. Passt. Was anderes kommt mir nicht mehr ins Haus / die Tasche.
Translate
 
Zuerst mal jammern und meckern. Hier aufgeführt werden gerade mal zwei Hersteller/Geräte. 
Translate
 
+Martin Schumann Ich "meckere" und "jammere" darüber leider schon seit Monaten. Es zeichnet sich nämlich ein gewisser Trend ab, gerade, wenn es um hardwaretechnisch gut bestückte Smartphones geht. Und der passt mir einfach nicht.
Translate
 
Na dann mal richtig umschauen. Geräte in "normaler" Größe gibt es. 
Translate
 
der Akku vom note 2 stellt jeden anderen in den Schatten bei 5.5" Größe.. so viel zum Thema die akkus packen das nicht ..
Translate
 
leider wird High-End nur noch in diesen Regionen liegen. Sony wird 5" bringen, Oppo auch, HTC hat schon. Huawei nun, ZTE auch. LG hat sein Vu schon länger draußen. Und Spätestens wenn Samsung mit seinem S4  5" bringt springen alle Lemminge von derselben Klippe und damit wird 5" Standard. Ich bin es oft mit 4,7" schon Leid nur 2 Hände zu haben, und dabei sind die für nen knapp 1,90m Kerl echt nicht klein geraten...naja, die Masse kauft und endscheidet.
Translate
 
Mal ehrlich die 5,5" kommen mir bereits klein vor. Das S2 mag ich garnich mehr in die Hand nehmen und das Iphone 3G bringt bei mir Verwunderung hervor, was ich daran so toll fand.

Der Markt will die Großen nit oder ohne euch!

Autos mit 200PS und mehr will auch keiner und trotzdem kommt immer eins mit noch mehr Leistung raus,

Cest la vie
Translate
 
Auch das wird seine Darseinsberechtigung im Alltag finden. Und ein Gerät das nun mal nicht das telefonieren als Hauptbestandteil inne hat sollte über ein gut lesbares Display verfügen. Das geht ohne Größe nun mal nicht.

Glaubt nicht den Frauen die behaubten dass es nicht auf die Größe ankommt! Das ist gelogen!!!
Translate
 
"Und ein Gerät das nun mal nicht das telefonieren als Hauptbestandteil inne hat", das wird ab 5,5 bzw dann bald ja auch 6" (wurde ja auch vorgestellt) auch eher schwierig.Da wird ein Headset Pflicht. Bin gespannt wie der Markt das annimmt oder ob dann jeder mit einem Smartphone, einem Sub-Tablet und einem Idea Centre im Rucksack rumläuft. Nicht umsonst bleibt Apple bisher bei 4" und bedient "Nicht-Telefon" Kunden mit Ibrettern. Ich pers. brauche ein Arbeitsfähiges Gerät 15"+ und Volltastatur bei mir, sowie eine Telefonoption <5" um nicht immer auf 15" zurückgreifen zu müssen wenn ich zB Kunden erreichen  muss. Aber interessant, dass es wirklich einen Markt für 6" Geräte gibt.
Translate
 
Grund ist auch, dass hauptsächlich die "Großen" mit Features vollgestopft werden und als "Flaggschiff" mehr Unterstützung erhalten. 
Translate
 
Man muß doch nur die Vorteile gegen die Nachteile abwegen und wird feststellen, dass die Vorteile überwiegen. Unhandlich sind sie jedenfalls nicht und in die Hosentasche stecken ist für mich nicht altersgemäß. In der Bahn telefoniert man eh nicht und im Auto fällt das auch weg. In der Öffentlichkeit sucht man sich eh eine ruhige Ecke um Rücksichtnahme auf andere zu nehmen. Es geht also durchaus und mal ehrlich wann hat man das letzte mal jemanden mit einem 5" gesehen und sich tot gelacht?
Translate
 
was mich nur interessiert ist, ob die Grenze zwischen 5" und 7" verschwinden wird. Also, benötigst DU +Stefan Konstantinidis  kein Arbeitsgerät wenn du unterwegs bist? Das nämlich sehe ich bei mindestens 13" (eher 15"). Daher habe ich meist eh ein HD Gerät mit Film/Musik etc dabei. On the Go, also in der S-Bahn oder beim warten aufn Bus wären mir daher 5"+ zu groß. Also kurzum: ich sehe die Vorteile von 4,7" auf 5,5" nicht. Ab 7" wird es interessant (aber eben kein Arbeitsgerät für mich). 
Translate
Add a comment...