Shared publicly  - 
 
Blöd, dass Google Talk nur vom Besitzer verwendet werden darf.
Translate
7
1
Julian Müller's profile photoSimon Thomas (FunThomas)'s profile photoMicha Linsi's profile photoNico Heister's profile photo
11 comments
Translate
 
Kann es daran liegen, dass die Push-Notifications darüber laufen? Nur so eine Idee... Zumindest kommt ja eine gezielte Fehlermeldung.
Translate
 
Doof aber die bei Google werden sich sicher was Einfallen lassen
Translate
 
DOOF finde ich auch SEHR das man beim zweiten Benutzer (oder dritten) alle Apps neu/extra Installieren muss. 
So geht unnütz Speicher drauf! DOOF Nr. 2
Translate
Translate
 
+Julian Müller Danke für die Hilfe, oder auch nicht.

Unter dem anderen benutzer sind die Apps nicht mehr vorhanden und müssen neu Installiert werden. So ist es bei mir.
Translate
 
Bei mir ists so das wenn ich sie gar nicht neu installieren muss. Nur im Play Store runterladen drucken er voila
Translate
 
Wenn zwei Benutzer die gleiche App runterladen, wird meines Wissens nach nur der Ordner mit den ganzen persönlichen App Daten zweimal angelegt, die App selber wird nur einmal installiert...
Translate
Translate
 
naja, was mir aufgefallen ist man kann die System Sprache nicht auf einen User definieren...sie bleibt für das gerät im ganzen.
Translate
Add a comment...