Shared publicly  - 
 
Toll, zum Verkaufsstart des X Phone 3 wissen wir dann wenigstens, wo wir die vorherigen Nächte anstehen:
Translate
48
3
Leon Tuepker's profile photoAlpar Schradi's profile photoThe Rogalist's profile photoSteffen Oetzel's profile photo
31 comments
 
Ich weiß noch nicht wie ich dem Gegenüber stehe. 
Translate
Marco K
+
2
3
2
 
Wir sind doch keine Apple-Fanboys;)
Translate
 
Die Applisierung von Google macht mir langsam Sorgen...
Translate
 
Hat irgendjemand gedacht Google sei besser als Apple? Das sind beides zwei gewinnorientierte Firmen, die haben nichts zu verschenken und wollen die jeweils besten sein.
Translate
Marco K
+
3
4
3
 
+Sascha Bürk Ja das habe ich gedacht. Wahr wohl naiv von mir. Immerhin hat Google keine Klagewelle losgetreten wie Apple. Und den größten Marktanteil unter den mobilen OS haben sie ja auch. Und Gewinnorientiert bedeutet ja nicht gleich Gewinn um jeden Preis wie das bei anderen der Fall ist.
Vielleicht ist es ja nicht verkehrt presenter zu sein. Hoffentlich campen dann keine Nerds vorm Shop.
Translate
 
Also ich finde es nicht schlecht.Ich glaube die Stimmung dort könnte einfach cool werden, weil man dort auf viele andere "Google Freaks" trifft und sich mit denen dort unterhalten könnte. Und man kann die Geräte vor Ort ausprobieren, was beim Nexus 4 und Nexus 10 ja fast unmöglich ist *grins*
Translate
 
Und was wäre so schlimm, wenn Nerds vor dem Shop campen? Die können von mir aus vorm Aldi campen, interessiert doch keinen :D
Translate
 
So hätte man auch einen Anlaufpunkt für Fragen etc.
Translate
 
Ist doch geil wenn die eigene Geschäfte haben umso besser. Klar die sind genauso Gewinn orientiert wie Apple. Das ist doch normal 
Translate
Marco K
 
Und deshalb geben sie die begehrten nexus Geräte zum schleuderpreis raus? Am image der nexus Reihe kann ja wohl nicht liegen.
Translate
 
Die wollen Marktanteile gewinnen das ist alles deshalb der billige preis 
Translate
Translate
 
Wenn sich damit Geld verdienen lässt ist es sich ok. Es entstehen Arbeitsplätze und da es hier nicht nur explizit um Nexus Geräte geht sondern ebenso um den einstieg in den "pc" Bereich durch die "Chromebooks" ist es auf jeden Fall der richtige Schritt. Wenn ich nicht völlig falsch liege, geht es Google viel mehr darum, das Betriebssystem Monopol von Microsoft und Apple zu brechen und in diesen Markt einzusteigen. 
Translate
 
Genau David damit sie das Monopol übernehmen können :) 
Translate
 
Die Produkte von Google werden immer besser ... aber insbesondere wegen der Konkurrenz von Win 8 halte ich die zusätzliche Vermarktung über Shops durchaus für sinnvoll.
Translate
Marco K
+
1
2
1
 
+David Pérez Ich halte die Chromebooks für den größten Fehler von Google. Sowas funktioniert erst bei bei weltweit abgedecktem LTE und wenn der Produzent nicht mit einer Datenkrake verglichen wird. Außerdem liest man doch überall, das Note oder Netbooks am aussterben sind.
 
Translate
 
+Marco K ja sehe ich auch so. Aber irgendwas übersehen wir, es muss ein Grund für die "Chromebookstrategie" geben. Bzw. es würde vielleicht damit Sinn machen, wenn es mit Android verschmelzen würde. Und wenn es auf ein Schlag Zugang auf alle Android Apps hätte. Deren Strategie ist jedenfalls um einiges komplizierter und langfristiger angesetzt.
Translate
 
+Ingo Schaupp Bei den Bettiebssystemen wird es immer ein Monopol sein denke ich aber ich halte den Führungswechsel auf ein Opensourcesystem jedenfalls für das bessere Monopol :) 
Translate
 
Komisch Applekunden fanboys? Die sind bekloppt wenn sie vor den Stores campen ? Bei google ist es cool weil man sich dann mit Gleichgesinnten unterhalten kann? Komisch! Wird hier mit zweierlei Maß gemessen ? 
Translate
 
Samsung versucht nur mit aller macht Apple zu vernichten aber egal. Samsung hat Sony zB fast an den ruin getrieben. No way Samsung echt 
Translate
Marco K
 
Zu Samsung lässt sich nur sagen: Hochmut kommt vor dem Fall. Wenn die Tizen Handys bringen haben sie es sich mit Google verscherzt.
Translate
Translate
 
Und was haben die Leute die vor Apple Läden stehen mit den Klagen von Apple Zutun? Die stehen auch davor um sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten , aber dann heißt es wie doof muss man sein um sowas zu machen ! Und bei google ist es wieder cool ! Und nur mal so am Rande google mal wieviele Samsung schon verklagt hat! Aber sowas wird nicht erwähnt !
Translate
Marco K
 
Das mit den Klagen ist ja sowieso off topic. Und mit dem campen gebe ich dir recht. Es geht ja darum etwas als erster zu haben und nicht um sich zu unterhalten.
Translate
 
Bis es in Europa einen solchen Laden geben wird, dauert es sicher noch Jahre.
Google schafft es doch auch nicht in Europa Guthaben für den Play Store im Einzelhandel zu verkaufen. Play Music hat auch ewig gedauert. 
Translate
 
Mich würde es nicht wundern wenn Apples Anwälte and den Google stores klingeln:-D
Aber was soll man in einem solchen laden? Nur gucken nicht kaufen. Also wenn ich beschließe ein Produkt zu kaufen, dann informiere ich mich vorher und lasse mich im Handy laden oder wo auch immer nochmal das Produkt zeigen
Translate
 
Schaut doch mal bei google.org vorbei und versucht mal bei Apple etwas ähnliches zu finden. Dem Mark von facebook muss man noch zugute halten, das er zu den 10 größten Spendern der USA gehört.
Translate
 
+Dennis Ahaus Cool, kannte ich nicht. Google ist schon ein innovatives Unternehmen in jeder Hinsicht. 
Translate
 
Ich finde den Trend gut, dass die großen Player mit eigenen Store zu mehr Kundennähe beitragen. Apple hat es vorgemacht, Google steigt nun auch ein und wenn ich mich recht erinnere, will Microsoft das auch tun und ist in den USA schon dabei. Somit hat man, egal von welcher Firma man Geräte nutzt einen Ansprechpartner in Person. Ein Schritt vom reinen Versandgeschäft zurück zu Fachgeschäften. Und wenn man gerade im Apple-, Google-, Microsoft-Store ware und man daher eh gerade in der Stadt / im Einkaufszentrum ist, kann man  ja mal im Fachgeschäft nebenan schauen, was er denn so an Fernsehern, Küchengeräten, .... anzubieten hat.
Translate
 
Ich denke mal das es spätestens dann auch mehr Zubehör geben wird. Die werden doch keinen shop eröffnen um nur 5-6 nexus Geräte zu verkaufen.
Translate
 
Die "appliesierung"?!
Ein riesiges unternehmen, welches auch Hardware vertreibt eröffnet einen store...wie ist es möglich dem etwas negatives abzugewinnen?!
Absolut nicht nachvollziehbar.
Translate
Add a comment...