Shared publicly  - 
 
Auch WhatsApp-Nutzer sind nun nicht mehr vor Spam-Nachrichten sicher:
Translate
13
3
Sören D.'s profile photoMarcl Lcram's profile photoTino Werth's profile photoDrragan Peric's profile photo
31 comments
 
:D Yeah !

Freunde Spamen mich zu, jetzt Spam mich Spamer zu.

Bei so viel Spam komm ich mir schon fast Homosexuell vor. Geil +1
Translate
 
Kein Mitleid. Wer so'n Scheißprodukt nutzt...
Translate
Translate
Translate
Translate
 
g+ ist besser... aber als Ersatz whatsapp
Translate
 
Also Hike ist nicht anders als Whatsapp.

Mir fällt aber auf, flüssiger und Übersichtlicher.
Ich werd es mal weiter empfehlen.
Translate
Thomy K
 
Hah! Ich wusste, warum ich's nicht wollte. Trotz vieler Fragerinnen und Frager ;-)
SMS ging bisher auch, wenn auch nicht mehr ganz zeitgemäß, muss ich ja selbst zugeben :-) 
Translate
 
+Thomy K nicht jeder hat ne SMS Flat
und warum zahlen wenn Gratis
und Mehr...

+Musik
+Fotos
+Links
+Videos
+Others

und das nur mit Inet Flat

Ich persönlich finde diese (nicht NUR auf Whatsapp bezogen) Messenger gut. ChatOn, KakaoTalk, eBuddy, MiTalk, IM+, ICQ, alles schon genutzt, auch eins was pleite ging aber KA wie des hieß.
Translate
 
Ich versuche ja Leute zu Chat on zu bewegen. 
Translate
 
Alternative: mysms ;) Kein Spam, europäischer Datenschutz und SMS am PC schreiben :D
Translate
Translate
Translate
Dirk H.
 
+Tino Werth Wenn die mal wenigstens endlich die Emoji einbauen würden. Die langweiligen Smilies kannst ja vergessen.... :-)
Translate
 
Das hin und her ..wird es kosten ja oder Nein ...?
Translate
 
... Bei den ganzen Messengern kommen die meisten Nachrichten zu Spät an. Da mag ich lieber die alte Sms, die kommt zu 99,99% rechtzeitig an. 
Translate
 
Ich benutze seit einiger zeit WhatsApp nicht mehr, ständig bekomme ich zu hören: 'Ich hab dir auf WhatsApp geschrieben!' Tja...
Translate
Translate
 
Iimmer ? benutze wertete ..Bis jetzt habe ich keine Kosten ..
Translate
 
+Tino Werth meine Telefonnummer will ich nicht angeben bei der Installation. Mysms will das aber. Fand ich bei WhatsApp mit am schlimmsten, dass alle in meinem Telefonbuch mich in ihrem WhatsApp automatisch haben. Im Nachhinein blocken ist unnütz, da ist das Kind schon in den Brunnen....
Translate
 
Haben nicht schon alle in deinem Telefonbuch deine Telefonnummer? Und könnten dir nicht alle, die deine Telefonnummer haben dir auch einen SMS schreiben?
Über mysms kann mir NUR derjenigen eine SMS oder mysms schreiben, der auch meine Telefonnummer hat.
Wenn du deine Nummer aber nicht eingeben willst, ist mysms nichts für dich! Dann wohl doch lieber Jabber/XMPP ;)

Hier ein schöner Bericht aus einem anderen Post (nicht von mir):

Warum finde ich mySMS besser als andere SMS-Apps, wie z.B. WhatsApp?

mySMS ist wirklich kostenlos (WhatsApp ist zumindest bei Anbdroid im ersten Jahr kostenlos, dann nicht mehr, Bezahlmodus unklar)

mySMS ist wirklich System-übergreifend, auf Android, iOS, auch über Web-Browser (WhatsApp läuft nur auf dem einem Gerät, für dessen Nummer angemeldet wurde)

mySMS ist wirklich unabhängig vom Gerät und der SIM-Karte, läuft also auch auf Geräten, die keine SIM-Karte haben, z.B. Tablet (WhatsApp läuft nur auf dem einem Gerät, für dessen Nummer angemeldet wurde)

mySMS ist wirklich einfach, selbst die Änderungen von der eigenen Telefonnummer ist einfach (bei WhatsApp muß neu installiert werden)

mySMS verliert keine SMS, selbst bei Geräte- / Handy-Verlust, da alle SMS in der mySMS-Cloud gespeichert und synchronisiert werden (bei WhatsApp Fehlanzeige)

mySMS hat eine aktualisierte Freundesliste. Man muß es eigentlich nicht erwähnen, aber man kann den Account auch löschen (bei WhatsApp Fehlanzeige, im Gegenteil: einmal gefangen, immer gefangen. Nach eigenen Angaben heißt es "Die App ist so gebaut, dass sie wie SMS immer erreichbar ist." Das ist noch fataler, weil in den Kontakten Personen als WhatsApp-User gekennzeichnet sind, auch wenn dieses grundsätzlich oder unter dieser Nummer längst nicht mehr der Fall ist)"

Erfahrungsberichte, mehr auf google:
http://netzwertig.com/2012/07/31/plattformuebergreifende-konversationen-mysms-macht-imessage-konkurrenz/ "Derzeit gibt es mysms für Android, iOS, Mac OS, Microsoft Windows, als Facebook-App, als Chrome Web-App, als HTML 5-App (Webseite) und nun eben auch als App für Windows Phone. "
http://www.mobiflip.de/konkurrenz-fuer-whatsapp-mysms-landet-auf-windows-phones/

http://bestboyz.de/mysms-messenger-die-revolution-von-der-mysms-applikation-in-kurze-verfugbar/
Und so weiter...
Translate
 
Ich bin auch weg von wu!aber wenn ich jemanden ne sms schreibe kommt immer zurueck-lass ueber wu schreiben! Abturn
Translate
 
Dann lad ihn zu mysms ein ;) War nur Spaß!
Translate
 
Ja ich muss mal schauen ..par Leute blockiert am what app ...5Bilder täglich von ihr Katze ..wie tool sie ist .. :(
Translate
 
Ick versteh jar nich wozu man diese Applikation überhaupt brauch.

Translate
 
Ja ich finde sie gut .so wie alle andere auch ..ich habe vor .4Tage für meine Nachbarin .von Arzt die Tafel fotografiert mit Öffnung Zeiten .gesendet ..
Translate
 
+All

Ich will einen Messenger mit denen ich Daten versenden kann.

- Kontakte (Da ich über Android keine Versenden kann bzw. diese unleserlich ankommen) auch an iPhones [leider]
- Musik (mp3, wma, aac, etc.)
- Bilder (Screenshots, jpg. bmp, png, etc.)
- Standort (GPS, Punkt auf Karte)
- Videos (Aufnahme, Videos bis zu 15MB [wenig aber okay])
- evtl streaming (Skype, G+)


Warum Skype, Whatsapp, Gtalk, G+ verwenden wenn alles in einer App haben könnte

Ich nutz auch kein RSS etc Golem.de Gamestar App

ich hab Flipboard, kann alles da einbinden sei es
Twitter [nutze ich], Facebook [weg damit xD] und Google+

Alles in einem.

Ich will auch ein Messenger, den fast jeder nutzt (Sollte beliebt sein) und der auch sicher ist (Verschlüsselung ála Mega XD)

Und dann brauch ich mir auch nichts sagen zu lassen mir spioniert auch wer nach.

Warum kann keiner Verstehen das auch wenn ich im Netz bin, immer noch ein Recht auf meine Privatsphäre habe.

Internet, alles was mein reinstellt geht nicht mehr raus...
alles 90er Gelabber.

Wenn ich sage, lösch mir das und das nicht gemacht wird kann ich immer noch Rechtlich darauf gehen.
Und selbst die App "Hike"  steht dick und Fett in den Optionen "Account löschen".

So sollte es sein.

Danke
Translate
Add a comment...