Shared publicly  - 
 
Mit File Beam lassen sich kleinere Dateien umstandslos verschicken.
Translate
8
2
Jeromy Layne's profile photoWolfgang Luhn's profile photoGerald Steger's profile photoSteffen Sigg's profile photo
17 comments
Translate
 
Ohne jetzt diese app getestet zu haben: Für Dateien geringer Dateigröße ok, aber die im Artikel erwähnten Urlaub Videos und eingescannte pdf's sowie anderer mehr als ein paar MB großer Content wird damit nicht komfortabel übertragbar sein. Dafür nutze ich dann doch lieber diverse Filehoster in der Cloud. 
Meine Erfahrungen mit Android Beam sind eher gemischt. Zwischen Galaxy Nexus, Nexus 4 und Nexus 7 hab ichs bereits genutzt wobei das ziemlich unstabil ist. Hat man die Geräte nicht optimal  ausgerichtet funktioniert es oft nicht oder bricht ab. Bei einem Test zwischen Galaxy Nexus und einem Galaxy Note 2 funktionierte die Übertragung eines 2MB großen Fotos gleich überhaupt nicht. 
Translate
 
+Thorsten Sie. ist im Artikel genau beschrieben wozu. Kurz: Android Beam überträgt nur bestimmte Dateitypen.
Translate
 
Es geht sogar noch "einfacher" und noch schneller! Ihr erstellt mit dem einen Smartphone eine AP und lasst das andere dann darauf zu greifen. Die Datei die ihr dann schicken wollt wird mit Wlan Geschwindigkeiten übertragen  Das einzige was benötigt wird ist eine App die weiß wo Sie was zu schicken hat und davon gibt es genügend! So kann man auch ganz leicht mal ein paar hundert MB hin und her schieben ;)
Translate
 
Oh dann sag mir mal bitte ein paar Namen der Apps +Jeromy Layne denn ich habs mit paar WiFi-Direct Apps probiert und das war echt bescheiden....

Achso Dateien sollen zwischen Nexus 4 und 7 verschickt werden falls das wichtig ist

Danke im voraus
Translate
Translate
 
Das Problem ist nur mal wieder das ich mit dem ES Datei Explorer keinerlei Dateien aus dem Ordner Music senden kann/darf weil die Funktion senden nicht verfügbar ist.

Möchte ja einfach nur meine komplette Musik vom 7er aufs 4er kriegen aber ohne extra uploads zu Dropbox oder sonst was....

Habt ihr da ne einfache und schnelle Lösung für mich ?

Sind in etwa 1,5 GB denke ich
Translate
 
Wifi file explorer wäre jetzt mein erster Anlauf. Noch einfacher wäre es mit Google Music 
Translate
 
mit solid explorer kann ich musik teiln bzw. senden, zwar nicht den ordner aber mit alle markieren und dann senden gehts bei mir
Translate
 
Google Music fällt leider aus weil es keine von dort gekaufte Music ist und das mit dem hochladen hab ich noch nicht ganz raus und abgesehen davon zeigt es mir weder alle Interpreten noch Alben an aber ich werde es jetzt nochmal mit euren Tipps probieren
Translate
 
Beim WiFi file Explorer funktioniert die download Funktion beim Nexus 4 von Google Chrome und Firefox nicht und Solid Explorer sagt die Dateien können nicht geteilt werden :((

Kann das denn wirklich soo schwer sein ?!
Translate
 
mit solid musst du die Dateien (unter Aktionen) markieren und dann kannst du sie teilen/senden.
Translate
 
Ja,hab ich versucht und dann steht da Dateien können nicht geteilt werden...(vermutlich Kopiergeschützt da ich sie legal erworben habe)

Translate
 
Warum nicht so machen wie bei SBeam? NFC mit Wi-Fi-Direct verbinden. Damit könnte man dann auch große Dateien sehr schnell versenden.
Translate
 
Komischerweise schalten dann aber beide Geräte Bluetooth an und das ist alles andere als schnell bei nen paar Alben
Translate
Add a comment...