Shared publicly  - 
 
Das üben wir aber noch mal, oder Google?
Translate
23
5
Christian Engelmann's profile photoHuzeyfe Macit's profile photoMario Ganz's profile photoJeromy Layne's profile photo
39 comments
 
also wenn 500 000 leute gleichzeitig versuchen zu bestellen kann man google keinen vorwurf machen. da würde KEINE firma mit klarkommen!
Translate
 
Ihr in Deutschland hattet wenigstens schon "ein bisschen" die Möglichkeit das Nexus 4 zu bestellen. Hier in der Schweiz ist noch nichts vom Nexus 4 zu sehen... grummel...
Translate
Translate
 
Allmighty google bricht zusammen! Ich glaube da hetzen sie ihrem Anspruch an sich selber etwas hinterher.
Translate
 
Österreich ebenso erst ab 19.11 frühstens
Translate
 
Und androidnext funzt hier mal wieder nicht... -.-
Translate
 
HTTP Error Code 502 - Bad Gateway.... Das üben wir aber nochmal Leute !!! :))))
Translate
Nico Lang
+
9
10
9
 
Apple: Jünger stellen sich tagelang am Apple-Store an.
Google: Freaks lassen tagelang Scripte laufen.
Ich kann gewisse Parallelen erkennen :-)
Translate
 
Naja so schlimm war das jetzt auch nicht... 
Translate
 
Also alleine an den Benachrichtigung Emails, hätte man merken müssen, wieviel bestellt werden. 
Translate
Translate
 
ich bestell einfach die nächsten Wochen in Ruhe :D
Translate
 
Ich finde diese künstliche Empörung eher höchst peinlich als gerechtfertigt.
Es waren halt nicht genügend Geräte vorhanden - es wird nachgeliefert sobald wieder welche da sind und gut ist.
Ich glaube niemandem der behauptet er sei darauf angewiesen das Gerät heute noch zu bestellen.
Translate
 
So lese nochmals Sören Dietrich. Nicht etwa die Verfügbarkeit wird primär angeprangert, sondern das Serverdebakel. Ich finde es schon doof wenn ich auf bestellen klicke Fehlermeldungen kommen und ich am Ende nicht weiß ob da jetzt keines oder drölf Geräte bestellt wurden.
Das ist nicht peinlich, da bleibt Google nur hinter den eigenen Erwartungen zurück.
Translate
 
Ich finde man kann sich zurecht aufregen, Google hätte auch einfach Vorbestellung machen können 2 Wochen davor. Dann hätten Sie den Traffic verteilt und ungefähre Kennzahlen gewusst.
Ausserdem hätte Google dann nicht die Hoffnung geweckt am ende der Woche ein Nexus 4 zu haben...
Translate
Translate
 
Da kann man ja von Glück sprechen wenn man denn erfolgreich war :) 
Ist denn schon bekannt wann die nächste Lieferung angedacht ist?
Translate
 
Google hat es noch nicht so drauf mit dem Online Shop...Keine Erfahrung...
Translate
 
Jepp meckern aber auch abstürzte haben :D und das sogar mehr wie Google 
Translate
 
Vielleicht hätten einige vor ihren PCs und Laptops die Nacht in einer Schlange mit gleichgesinnten verbringen müssen, dann wäre es wieder cool und super. Ironie off
Translate
 
Ich habe mich im PlayStore per Email registriert, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn der Verkauf gestartet ist. Nun lese ich hier von der katastrophalen Verkaufsaktion und warte immer noch auf die Email, die mir sagt, der Verkauf hat begonnen ...
Translate
 
Leider hab ich in den zwanzig Minuten wo ich 23mal versucht habe zu bestellen 23mal die Fehlermeldung bekommen Warenkorb gelöscht und somit kein N4 bekommen!
Translate
Lars S.
+
1
2
1
 
Das Debakel betrifft für mich einzig und allein die recht miserable Informationspolitik, insbesondere nachdem alles gelaufen war.

Info Mails gehen teilweise gar nicht (bei mri ist noch nix angekommen) oder verspätet raus, auf Kommentare seitens Google darf man rel. lange warten, ja man schafft es nicht mal einen komplett eingedeutschten Store anzubieten.

Der Rest war irgendwie absehbar und ich möchte stark bezweifeln dass es großartig anders hätte laufen können von der technischen Seite her.

Hier wäre es zwingend wünschenswert das +Stefan Keuchel mehr Handlungsfreiheit hat. Denn es ist ja zu vermuten, dass hier "von oben" delegiert wurde wann was nach außen dringen darf. Zumindest suggeriert der Artikel das auch.

Komisch nur das für die USA der Zeitpunkt konkret angegeben wurde. Zwar auch relativ kurzfristig aber immerhin...

http://androidheadlines.com/2012/11/not-long-now-folks-google-confirms-9-am-pst-start-for-nexus-sales.html

Da darf man sich doch echt fragen warum so etwas, mal wieder, in Europa nicht möglich ist? Denn das handhabt nicht nur Google so.
Translate
 
Genau das selbe Erlebnis wie +Daniel Kuhn hatte ich auch nur mit dem Pfaden Beigeschmack das ich auf kaufen geklickt hab und es genau da 5 min lang hing. Als ich dann den Kauf erneut durchführen wollte war es schon wieder vorbei mit dem bestellen. 
Lächerlich was +Google Deutschland sich da erlaubt hat mit den Server Kapazitäten. 
Was mich auch tierisch aufregt ist die Menge die erlaubt war zu bestellen. 10 Geräte waren pro Kauf möglich. Hallo? geht's noch? Das riecht ja schon danach das sich wieder diese eBay Geier drauf schmeißen um nen schnellen Euro zu verdienen an denen von denen die es weg genommen haben.
Dann darauf hin der schlechte Informationsfluss von Google war einfach nur ein tritt ins Gesicht. Ich würde wirklich gerne mal Wissen wieviele Geräte für das jeweilige Land zur Verfügung standen.
+androidnext Das wäre mal was was man in Erfahrung bringen sollte und Blogen! 
Translate
 
ironie ich sage es immer wieder gerne jeder apple hatte diese probleme (trotz das sie auch in stores verkauft haben) hp hatte diese probleme also ich weis nicht was ihr habt ... es war abzusehen das die server abstürzen
Translate
 
+Patrick Diederichs Darum geht es ja noch nicht mal konkret. Ich kann ja damit leben das ich jetzt keins bekommen hab, aber das WARUM ist der Faktor der einen dazu bringt einen 180 Puls zu bekommen.
Translate
 
Ich Frage mal ganz Dumm nach. =D

Es war die Tage immer die Rede das auch das Nexus 7 3g Heut erscheinen soll, nur nun ist aufeinmal dadrüber nicht mehr die Rede aber dennoch steht im Shop das gleiche wie Heut Morgen?
Translate
 
Das ist genau so vergriffen wie die anderen N4 und N10 ;)
Translate
 
+Jeromy Layne Danke für die Schreckliche Info. (=
Dann geht das Wochen Warten ja nun weiter bis man mal wieder die möglichkeit hat das Ding zu bestellen, vielleicht ist es ja zu Weihnachten mal in meiner Hand.
Translate
Translate
 
Du ich war heute morgen mit einem rauchenden Zeigefinger auf meinem F5 key und trozdem nichts bekommen. Also mach dir keinen Kopf du bist nicht allein!
Translate
 
Also was manche Leute schreiben, finde ich unter aller Sau!
Klar ist es ärgerlich und ich würde mich auf aufregen, wenn ich keins bekommen hätte.

Aber wie +Alexander Roll schon sagte, wenn 500.000 gleichzeitig die Seite zu nageln, wird es eng.

Zumal auch viele die Seite haben überwachen lassen, mit diversen Tools.

Ausserdem weiß noch garkeiner, wieviele Geräte nun verkauft worden sind.

Haltet mal den Ball flach.
Translate
 
Um 9 Uhr hatte ich das letzte mal geguckt gehabt.
Hätte ich die Panne vorher gewusst, erahnen können wäre ich auch vorm Handy laufend gewesen und hätte die Seite Aktualisiert, damit ich vill. mit Glück noch eins bekomme!
Edit:
Wer auf den Play Store von Google nicht mehr setzen will und eh zb. in Deutschland Wohnt kann auch direkt bei Saturn Vorbestellen, also das Nexus 7 3g! (-;
http://www.saturn.de/mcs/product/ASUS-Google-Nexus-7-32GB---3G-Tablet-dunkelbraun,48352,286916,519069.html
Translate
 
warum? weil man jeden server down kriegt wenn weis google wieviele leute auf einen server gleichzeitig zugreifen
so zwingt man halt einen server down
Translate
 
Der Webseiten-Server von AN bricht ja des öfteren zusammen, ohne das große Mengen an Leuten connecten

Da flamed schließlich auch keiner ^^

Spass bei Seite.

Ich finde dieses große Theater aber mehr als überzogen.
Translate
Translate
 
Und ich dachte ihr wärt eine seriöse Seite.
Das hört sich ja an wie bei der Bildzeitung!
Um dem Ansturm standzuhalten hätte Google erstmal neue Serveranlagen bauen müssen.
500.000 Leute, das ist jeder 160. Deutsche, überlegt euch das mal!
Translate
Translate
Add a comment...