Shared publicly  - 
 
Der Name lässt mehr vermuten, als am Ende geboten wird:
14
Sergej Drews's profile photoMirko J's profile photoKai Uwe b's profile photoDennis Klang's profile photo
21 comments
 
Ich finde es ja clever, das Teil weiterhin zu vermarkten. Es ist immer noch ein gutes Gerät. Sie hätten in dem Plus aber mal lieber einfach eine Benachrichtigungs-LED verbauen sollen.
Translate
Translate
 
Samsung Galaxy S 2 - . Das trifft eher zu .
Translate
 
Die Neuerungen lässen zu wünschen übrig, die Frage ist nur zu welchen Preis es vermarktet wird.
Translate
 
Downgrade als "Plus" Version ist wirklich gnadenloses Marketing und Kundenverarsche. :(
Translate
 
Mir wird das Plus im Namen auch nicht ersichtlich. Wenn ich mir die Hardware ansehe ist es ein Galaxy S2. Die Software ist etwas neuer. Okay aber dafür muss man ja nicht gleich ein neues Gerät raus bringen. Einfach groß ankündigen, dass ein Update draußen ist und denn ist gut. Finde das echt miese Abzocke. 
Translate
Translate
 
+Stefan Richert Das Galaxy Tab 10.1 hat 4.0 als Update bekommen und ist mit CyanogenMod völlig unbrauchbar. Und das original 7"-Galaxy-Tab gab es nie mit 3.1. Von welchem Gerät redest du?
Translate
Mirko J
 
+Stefan Richert genauso sehe ich das auch! Ich habe den Sprung von Samsung Galaxy s plus zum Nexus 4 geschafft und erst jetzt weiss ich was ein richtiges Smartphone ist! HTC war mein erstes Smartphone aber ohne updates auch schnell als Wecker umfunktioniert
Translate
 
+Stefan Richert Du meinst das Galaxy Tab 10.1? also das mit Lautsprechern seitlich statt vorne? One N? Genau das habe ich. Und genau das hat hier Android 4.0 offiziell von Samsung bekommen mit TouchWiz und allem. Kam ursprünglich mit nacktem 3.1, aber kurz darauf kam dann 3.1 mit TouchWiz, im Dezember dann 3.2 mit TouchWiz und im Juli 4.0 mit TouchWiz :) Aber ja, nervt mich auch, dass das Gerät kein 4.1 bekommt, aber das Galaxy Tab 2 10.1, welches eigentlich nur zusätzlich einen SD-Karten-Slot hat 4.1 bekommen soll … Leider sind die Samsung-Dreingaben auf Tablets dann doch praktisch, weshalb ich hier Stock Android da nicht nutzen möchte. Und 4.2 hat ja eh keine Tablet-Oberfläche mehr, also kommt das Nexus 10 für mich auch nicht infrage.
Translate
 
So ein Schrott ! Die sollen zu sehen das ihre SII Generationen noch gut supportet werden und nicht neue Modelle mit + Zusätzen heraus bringen , welche dann noch schlechter als das Original sind.
Das wird genau so eine Mogelpackung wie das SIII Mini !!
Translate
 
+Stefan Richert ich denke nicht dass das Handy unter 250€ kosten wird. Das "normale" S2 kostet ja immernoch über 250€.
Translate
 
Ich kann ja verstehen, dass mit neuen Geräten Geld verdient wird, aber wer bis jetzt kein SII wollte, wird dieses erst recht nicht wollen. Die Ressourcen, die in das SII+ verpulvert wurden wären besser für die Kundenpflege in Form eines zügigen 4.2 Updates angelegt gewesen. Für mich kommen nach den Supportreinfällen mit Desire und SII nur noch Nexusse in Frage.
Translate
 
Jedoch das Nexus 4 ist fast gar nicht zu bekommen weil Google sich mit der Anfrage verschätzt hat... -.-
Translate
 
Ja, das N4 ist das Bielefeld unter den Smartphones :)
Translate
 
:-D Ja Gerüchten zu folge soll es existieren aber kein weiß wo...
Translate
Mirko J
 
+Sergej Drews ich bin stolzer Besitzer eines der seltenen N4 und ich gebe es nicht mehr her!!!! :-)
Translate
 
+Mirko Jordan Ich wollte es auch... hab es nur ständig verpasst -.- jetzt hab ich mir "notgedrungen" ein SIII geholt weil ich es mit meinem alten Desire Z nicht mehr ausgehalten habe :-D

Ich sage Glückwunsch und viel Spaß damit :-)
Translate
Translate
 
Samsung ist wenigstens noch einer der wenigen Hersteller, die keinen auf Apple machen, sondern die Smartphones grundsätzlich mit wechselbarem Akku und SD-Kartenslot ausstatten. Ein sehr bedenklicher Trend bei HTC, Nexus und Co. Dann kann ich mir gleich ein iPhone kaufen ...
Translate
 
+M Za denkst du das es bei den anderen Herstellern nicht solche Probleme gibt? xD
Translate
Add a comment...