Shared publicly  - 
 
Keine parallele Installation von Firefox und Chrome zum Internet Explorer möglich im neuen  Windows Surface, solange es mit dem Betriebssystem Windows RT läuft. So schränkt Software den Nutzwert der ersten Windows Hardware ein. (leo)
Translate
7
1
Falko Jeske's profile photoMatzen Schiller's profile photoLars Brämer's profile photoJozze Wu's profile photo
30 comments
 
Hahaha Microsoft wird damit so hart auf die Schnauze fallen und wiedereinmal zur Lachnummer der Fachwelt. :D
Translate
 
Android ist das neue Windows, wieso bewegt sich Microsoft in Richtung ios und Geschlossenheit, wo sie doch so viel Erfolg mit der Offenheit haben? 
Translate
 
Ich glaub, die wollen auf Biegen und Brechen neue Konzepte einführen, um Ihre Eigenständigkeit zu demonstrieren. Schade, dass durch sowas viel zerstört wird.
Translate
 
Bye bye MS, das war ein Fehlversuch.
Translate
 
Schade - der Markt koennte ernsthafte Konkurenz vertragen!
Translate
 
Microsoft ist manchmal recht beharrlich, wenns um die Einführung neuer Standards und Technologien geht. Es scheint sehr verlockend zu sein, wenn die Soft vor allem, oder nur durch den eigenen App-Store zu insallieren ist. Für mich als Freak, ist das sehr störend.
Translate
 
Kein Schwein wird ernsthaft Windows RT haben wollen, geschweige denn nutzen. Das ist das einzige was Microsoft verpennt hat. Das Surface pro ist eine völlig neue Klasse an Gerät, dass ist Microsofts neue Waffe im Kampf um den Kunden, nicht RT.
Translate
 
+Matzen Schiller Stimmt. Aber ich finds schon interessant. Man sprach viele Jahre von der Wintel - Allianz, also Windows nur für i86 kompatibele Geräte. Sogar die X-Box 360 mit PPC hat kein richtiges Windows drauf. Windows auf ARM? Ob man da bei Intel wohl leicht verstört war?
Translate
 
Nun aber nicht wirklich einzigartig: ASUS Eee Pad Transformer Prime und das hat ein funktionierendes Betriebssystem.
Translate
 
+Frank Radzio Ein sehr cooles Gerät. Gerade eben angeguckt. Hab vor Kurzem mit eeePC zu tun gehabt, da lief Windows 7 drauf. Das hat mir im Prinzip auch sehr behagt.
Wär cool als Couch-Gerät zum perfekten Dinner, zum Daten neben Sport Evenmts abrufen, oder zum googlen und wikien beim Fernsehen. 
Translate
 
Reden wir hier vom Android Transformer Prime?
 
War ja nur ne Frage der Zeit, bis wieder die "Mein OS ist besser als Deins"-Trolle aus ihren Loechern kommen... :-/
Translate
 
+Falko Jeske Nein, ich redete vom eeePC, dem kleinen Tastatur Computer, der aber Lestungsmäßig ungefähr in der selben Liga spielt.
Translate
 
Mein OS ist eigentlich Amiga OS :)..Aber nein, egal, ich find Android cool.
Translate
 
eeePCs und Leistung? Da muss ich mich verlesen haben... Daneben haben die meisten Handys nun schon höhere Bildschirmauflösungen...
Ne, nen eeePC kam und kommt mir nie ins Haus.
Translate
Translate
 
+Matzen Schiller Stimmt schon. Das Updaten war ne Qual, die Tastatureingabe war manchmal leider etwas hakelig. Lästig vor allem, weil ich meine Berichte damit schreiben musste und eine Auslieferungsdatei damit erstellte. Aber das Gehäuse war gut verarbeitet. Das Gerät ist angenehm leicht. Die Reinigung des Pads und des Gehäuses war gut zu bewerkstelligen. Die Flashmovies aus der ZDF Mediathek und vom Perfekten Dinner liefen einwandfrei. Das Gerät ist so bemessen, das man es auch mit ins Cafe nehmen kann. Mein Amiga Emulator lief auch drauf und ich konnte Classic Spiele spielen. Alles in Allem waren die Geräte doch sehr nett.
Translate
 
Nirgends, sagte ich doch auch nicht.
Translate
 
Ich sagte nur, ich hab mir das Tranformer Prime eben mal angeguckt und finds gut. Das das Gerät neuer ist, erwarte ich eigentlich noch mehr Leistung, als von unseren alten eeePC
Translate
 
OK, also doch das Transformer Prime mit Android. 
Schaue dir doch mal das Transformer Infinity an.
Translate
 
Habe hier ein Acer Aspire 1420P für damals 430€ gekauft.

Da läuft nun bei mir Windows8 Pro, sauberer gehts nicht, wenns sein muss, hält der Akku auch mal 8 Stunden durch :)
Translate
 
Das infinity sieht sehr gut aus. Sowas hätt ich auch gern. Schön schmall und elegant. Quadcore 1,6 sollte für alles reichen. Hat allerdings auch seinen Preis. Wie ist Polaris Office? Wie steht es mit Kompatibilität zu Open Office, oder Word?
Translate
 
Zu Word gibt es keine Kompatibilität, einzig unter MacOS gibt es seid nicht all zu langer Zeit eine Office Suite von Microsoft.

Ich habe schon sooo viele apps und office Pakete für Android und Linux durch, kein einziges hat es geschafft gerade die neuen Funktionen darzustellen! Von nutzen der neuen Funktionen ganz zu schweigen.

Das ist auch exakt der Grund, warum für mich, Android und Linux MAXIMAL auf dem Handy gebrauch finden. 
Translate
 
Open Office unter Linux, oder Libre Office haben wirklich aufgeholt.
Translate
 
Mal im Ernst, wer macht intensive Textverarbeitung oder Excel am Tablet? Selbst bei Diplomarbeit würde ich nur den Rohtext auf dem Tablet tippen und den Text am PC formatieren. Und zwar nur einmal zum Schluss. 
Translate
 
Das Surface will ja mehr sein. Netbook und Tablet. So zum Erfassen von Auslieferungslisten nicht schlecht, weil man nicht immer mit dem Notebook rumrennen muss.
Translate
Translate
 
Naja, finde Android nicht schlecht, obwohl ich zugeben muss, nicht viel probiert zu haben. Eigentlich schade, weil ich eine Softwareentwicklungplattform habe, die über einen Player auch auf Android Geräten meine Programme ausführen könnte.
Translate
Add a comment...