Profile

Cover photo
Verified name
ZEIT ONLINE
175,658 followers|30,517,948 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Von wegen alternativlos: Bereits 2010 wurde in geheimen Gesprächen über einen Schuldenschnitt verhandelt. Gescheitert ist er am Ende vor allem an EZB-Präsident Jean-Claude Trichet (md)
 ·  Translate
2
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Sie wollten schon immer als Künstler gelten, obwohl Sie kein Talent zu haben? Dann kommt hier Ihre große, vielleicht einzige Chance. (dgw)
 ·  Translate
1
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Zehn Jahre alt ist YouTube, inzwischen gibt es erste Anzeichen von Altersschwäche. Und echte Alternativen für Nutzer und Inhalte-Produzenten. (ek)
 ·  Translate
1
1
Frank Schwab's profile photo
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Keine Lust mehr auf dumme Sprüche zum Abitur? Dann wartet erst einmal, bis Ihr Studenten werdet. Hier noch einmal eine Liste mit beliebten Vorurteilen. (akg)
 ·  Translate
1
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Wenn Russell Brand zur politischen Revolution aufruft, klingt das zunächst wie ein Scherz. Ist es aber nicht.
 ·  Translate
1
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Warum wohl niemand merkte, dass der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine bereits auf dem Hinflug an den Höheneinstellungen spielte. (sst)
 ·  Translate
1
Hans John's profile photo
 
was für ein Quatsch ! Das alles soll der Kapitän nicht gemerkt haben....
Geht es noch ein wenig ungereimter ? Sollen wir nun komplett verarscht werden ?
 ·  Translate
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Achtung, Mutter! Sexobjekt, Vorbild, Scheusal, emotionale Tankstelle. 13 ZEIT-Reporter über die wichtigste Frau der Welt. Ein Blick in die neue ZEIT
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have them in circles
175,658 people
Eberhard Will's profile photo
Ingo Rößner's profile photo
Ander Theker's profile photo
Sven Herrmann's profile photo
Natalia Adriana's profile photo
franciska el burgi's profile photo
Tobias Petsch's profile photo
john asanat's profile photo
Timo Lorenz's profile photo

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Geschätzt 30 bis 40 Millionen Fotos entstanden während des Zweiten Weltkrieges – so viele wie in keinem Krieg zuvor. (abe)
 ·  Translate
2
Jürgen W. Wunderlich's profile photoAndre S.'s profile photo
3 comments
 
Ja, da hätte man schon drauf kommen können, dass Smartphones und DSLR und Kompaktkameras zur Zeit der Kreuzzüge einfach so teuer waren, dass sie schlicht so wenig Verbreitung fanden, dass die Leute dann doch lieber zum Pinsel griffen.
 ·  Translate
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Innenminister de Maizière sieht sich in der BND-Affäre voll entlastet. Dabei wirft seine Aussage vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium ganz neue Fragen auf.
 ·  Translate
1
Doris Kluge-Scherschel's profile photo
2 comments
 
Bah und noch schlimmer:Ich habe von nichts gewusst. Häh? Hatten wir das nicht schon einmal?
Warum leisten wir uns solche Versager???
Warum schreit unsere gesamte Medienlandschaft nicht auf?
Sind doch sonst schnell dabei, wenn man angeblich die Pressefreiheit einschränkt.
Vermaledeite Scheiße das!
 ·  Translate
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
"Viele Flüchtlinge träumen von europäischen Zuständen, die sie nicht in der Fremde sondern in ihrem eigenen Land erleben wollen. Erfolgreiche Flüchtlingspolitik hat den Zweck, gute Lebensbedingungen für Menschen zu schaffen – in Europa, auf der Flucht und in den Herkunftsländern." Christine Hackenensch und Julia Leininger vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik antworten mit ihrer Argumentation auf einen Beitrag von Theo Sommer. (lu)
 ·  Translate
4
Rolf U.'s profile photo
Rolf U.
 
Dann sollten die Europäer zuerst damit aufhören den Afrikanischen Markt mit Hochsubventionierten Produkten zu überschwemmen. 
 ·  Translate
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Aiman O. hat irgendwann beschlossen, selbst über Leben und Tod zu entscheiden. Damit ist er zu weit gegangen. (sst)
 ·  Translate
1
Add a comment...

ZEIT ONLINE

Shared publicly  - 
 
Ab nächster Woche sind die Erzieherinnen und Erzieher im öffentlichen Dienst zum bundesweiten unbefristeten Streik aufgerufen. Sie fordern ein höheres Gehalt und bessere Arbeitsbedingungen. Der Lohnspiegel zeigt: Maurer und Paketzusteller verdienen deutlich besser als Menschen, die für die Erziehung des Nachwuchs zuständig sind. Der Job in Zahlen: (tgr)
 ·  Translate
1
jan droste's profile photoEdgar Sobisch's profile photo
2 comments
 
Erbärmlich das Maurer und Paketzusteller mehr verdienen als Menschen die sich um unsere Kinder kümmern und die verdienen ja nun auch nicht gerade sehr gut
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have them in circles
175,658 people
Eberhard Will's profile photo
Ingo Rößner's profile photo
Ander Theker's profile photo
Sven Herrmann's profile photo
Natalia Adriana's profile photo
franciska el burgi's profile photo
Tobias Petsch's profile photo
john asanat's profile photo
Timo Lorenz's profile photo
Story
Tagline
Nachrichten, Analysen & anspruchsvolle Debatten
Introduction
Ja, das ist unser offizieller Google+-Account. Wenn nicht der Newsdesk (nd) Beiträge veröffentlicht, finden Sie hier die handelnden Personen: http://www.zeit.de/impressum