Profile cover photo
Profile photo
www.wuerzburg-fotos.de
Bilder und Informationen über Stadt und Leute
Bilder und Informationen über Stadt und Leute
About
Posts

Post has attachment
Sonnig und bitter kalt ist es seit Mitte der Woche in #Würzburg. Ein wunderschönes Winterwetter also, das sich perfekt für lange Spaziergänge eignet - so wie z.B. hier entlang der Leonhard-Frank-Promenade. Bei heute Nachmittag - 7 Grad Celsius verwundert es auch nicht, dass inzwischen sogar kleine Eisschollen auf dem Main treiben. :-)
Photo

Post has attachment
Einfach mal die Sonne genießen (wenn sie denn mal aus Versehen durch kommt...)
Photo

Post has attachment
Die Tradition geht weiter:
Seit einigen Jahren poste ich genau dieses Foto immer an Weihnachten. Das soll genau so lange immer wieder passieren, bis "Petrus" endlich ein Einsehen hat und uns wieder einmal weiße Weihnachten beschert - so wie auf diesem Foto aus der Weihnachtsnacht 2010... ;-)

Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten und besinnliche Festtage - egal wo Ihr seid! :-)
Photo

Post has attachment
► Wetterwechsel

Wo die Sonne hin kommt, ist Farbe im Land. Wo die Sonne fehlt ist es grau in grau mit Schnee. :-)
Photo

Post has attachment
Da soll doch nochmal einer behaupten, dass es im Winter, wenn es draußen schön knackig kalt und sonnig ist, nicht schön ist! Ich mag den Winter! :-)

Welche ist Eure Lieblings Jahreszeit? Und jetzt sagt nicht der Sommer... ;-)
Photo

Post has attachment
► Nachts wenn alles schläft...

in der weihnachtlich beleuchteten Domstraße in Würzburg. :-)
Photo

Post has attachment
► Nachts wenn alles schläft...

Bei - 4 Grad auf der Alten Mainbrücke frieren einem fast die Finger ab! Und auch das Heizkraftwerk gibt alles, damit es die Würzburger daheim schön warm haben! :-)
Photo

Post has attachment
Nachts auf der Festung Marienberg in #Würzburg.
Momentan wird da oben fast überall gegraben, saniert und gebaut. Nur hier an der Südseite sieht es noch "normal" aus.
Photo

Post has attachment
Der #Kulturspeicher in #Würzburg war einst ein Getreidespeicher am Alten Hafen. Das ursprünglich 1904 für die bayerischen Staatshäfen errichtete Gebäude wurde in den Jahren 1996 bis 2002 zu einem Kulturzentrum umgebaut und beherbergt seitdem das Museum im Kulturspeicher mit zwei ständigen Sammlungen, das Theater #tanzSpeicher und eine #Tanzwerkstatt.
Photo

Post has attachment
Gestern Abend um diese Zeit war ich für einen kleinen Spaziergang auf der Festung unterwegs. Leider wird dort oben aktuell überall gebaut und saniert, so dass man mehr Bauzäune und Bagger als Festung sieht. Ungenommen bleibt aber der tolle Ausblick auf die erleuchtete Stadt! :-)
Photo
Wait while more posts are being loaded