Profile

Cover photo
Wolfgang Stief (stiefkind)
Works at sys4 AG
Lives in Tittmoning
621 followers|1,337,164 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

 
Trust me, I'm an engineer.
Via +Jens Unterkötter
4
Add a comment...
 
Da hat sich jemand die Arbeit gemacht, die Teilstrecken aus Herr der Ringe mal nach Europa zu übertragen. Für das, was in den Büchern marschiert wird, finde ich die Gesamtstrecke gar nicht mal so viel. #nerdstuff #lotr
 ·  Translate
The Internet's visual storytelling community. Explore, share, and discuss the best visual stories the Internet has to offer.
6
Jan Wildeboer's profile photoMichael Stuhr's profile photoHella Breitkopf's profile photo
3 comments
 
Und wann seit ihr das letzte Mal soweit gewandert? Ich will nicht sagen, dass es nicht machbar ist, aber die meisten Menschen in unseren Zivilistationen legen zu Fuss keine Strecken dieser Länge zurück (wenn sie nicht gerade wallfahrten o.ä.). Auch mit dem Fahrrad wäre das weit ... für die 120 Meilen hätte ich (so mit 20,30)  untrainiert (in der ersten Woche) 7 Tage mit dem Fahrrad gebraucht, später 3 bis 4 Tage (ab der zweiten Woche). Jetzt war ich auch damals eher unsportlich und bin nur ein paar Stunden am Tag gefahren, aber das Hobbits bei schlechtem Gelände zu Fuss weiter kommen würden wie ich bei gutem Gelände mit dem Fahrrad würde ich auch nicht erwarten.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Eben in einem 30 (!) Jahre alten Buch gefunden.
 ·  Translate
1
Armin Kunaschik's profile photo
 
Vielleicht existieren die noch weil sie die Namenrechte an "DVD" an IT- und Filminustrie verkauft haben :-)
 ·  Translate
Add a comment...
 
Was nach Cloud kommt? Natürlich Cloud 2.0. Und danach dann Internet of Clouds oder Clouds of Things, so genau ist das noch nicht festgelegt. Für Deutschland aber eh egal, hier wird das Cloud 4.0 heißen und niemand hinter der Grenze wird verstehen, was die komischen Deutschen damit eigentlich meinen. #buzzwordbingo  
 ·  Translate
9
Johannes Self's profile photoGabe Krabbe's profile photoBenjamin Kix (DrBunsen)'s profile photoWolfgang Stief (stiefkind)'s profile photo
7 comments
 
Ob ich morgen mal ein paar Wortmarken eintrage?
 ·  Translate
Add a comment...
 
Teilchenbeschleuniger für Dummies. Habt Spaß.
Ja, der Vortrag ist vom Science Slam 2011, also nicht mehr taufrisch. Trotzdem noch unterhaltsam :-) #nerdhumor
 ·  Translate
2
Add a comment...
 
Die Werbeagentur, die für Sixt arbeitet, kann mich echt regelmäßig aufs neue überraschen. #abenteuerbahn  
 ·  Translate
17
1
Armin Kunaschik's profile photoMarc Schiffbauer's profile photoChristian Baumann's profile photo
Have him in circles
621 people
Jürgen Fricke's profile photo
Stefan Neufeind's profile photo
Investieren mit gutem Gewissen's profile photo
Koen “SynQ” de Jonge's profile photo
Sylvio Stuth's profile photo
Hollywood Pete's profile photo
Marcel Hofstetter's profile photo
Chris Chapman's profile photo
Chiemgau Alpen Cup's profile photo
 
Angesichts mehr und mehr Software im Auto stellt sich in der Tat die Frage: kauft man ein Auto, oder erwirbt man nur eine Lizenz zur Softwarenutzung.
 ·  Translate
 
Wem gehört eigentlich Dein Auto?
Wem gehört das Auto, das ich gekauft habe? Blöde Frage? Mitnichten. In den USA behaupten die ersten Autohersteller, dass einem das gekaufte Auto gar nicht gehört. Jedenfalls nicht komplett, berichtet +Don Dahlmann in seiner neuen Kolumne.
 ·  Translate
Vor einiger Zeit habe ich mal mit einem Experten für Urheberrecht bei einem Bier über die unseligen Regelungen dieser Sache gesprochen. ...
5 comments on original post
4
Ralf Neumann's profile photo
 
Genau da haben die bei mir den richtigen gefunden! Dann werfe ich den ganzen Kram raus! Die Einspritzung macht eine microsqirt, und das ABS bekommt eine alte autarke Steuerung von Bosh. Und den ganzen anderen Mist können sie sich bei mir abholen. Die glauben wohl so eine Kiste läuft nicht wenn da keine mit Matlab und Simulink gefummelte Software darauf läuft. Mein X19 hat noch garkeine Elektronik und läuft auch. Das erste was ich bei meinem Auto ausbauen würde ist die GSM Antenne. Gut das ich einen 20 jahre alten Lancia fahre, und ein 30 Jahre altes Wohnmobil. 
 ·  Translate
Add a comment...
 
Bald sind dann wahrscheinlich Notebooks und Smartphones im Handgepäck nicht mehr zugelassen. Juristische Lösungen für technische Probleme haben noch nie funktioniert. 
 ·  Translate
Gefahr über den Wolken: Die Angst davor, dass Hacker in die Elektronik eines Flugzeuges eindringen könnten, wächst. Denn mit der zunehmenden Vernetzung der Maschinen steigt auch die Anzahl der
4
Add a comment...
 
Das ist kein Projektmanagement, das ist Verwaltungsverwaltung. Ich mach' erstmal Schluss für heute. #tool #evaluierung  
 ·  Translate
4
Johannes Self's profile photosys4 AG's profile photoWolfgang Stief (stiefkind)'s profile photoDirk Deimeke's profile photo
11 comments
 
Ich wäre sehr interessiert daran, von Deinen weiteren Tests zu lesen.

Die Anforderungen, die Du hast sind für "Standard-Projektmanagement" sehr ungewöhnlich und es würde mich sehr wundern, wenn Du ein Tool findest, dass das alles abdeckt.

Es gibt leider einige Probleme oder Verwaltungsaufgaben, die IT-technisch noch nicht umfassend erschlossen sind. Interessanterweise gehören schon Kalender dazu. Versuche mal einen wiederkehrenden Termin zu erstellen, der bei Zeitgleichheit mit einem Feiertag automatisch auf den nächsten oder vorherigen Werktag verschoben wird oder einfach auch nur nicht erstellt wird. Das geht schon nicht, wenn man das jetzt noch mit verschiedenen Feiertagskalendern der einzelnen Teilnehmer multipliziert, passiert gar nichts mehr.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Trust me, I'm an engineer.
Man könnte ja auch gleich Spritzbeton. Oder Estrich...
Ob das Wasserfarbe ist? :-D

Via privat. Danke Sven für den Hinweis ;-)
 ·  Translate
 
In Amerika geht fast alles. Schaut euch das Video an: Jetzt haben sich die Menschen im ausgetrockneten Kalifornien ein neues Hobby zugelegt.
 ·  Translate
Wassermangel - Kalifornier färben sich den Rasen grün
3 comments on original post
2
1
Benjamin Kix (DrBunsen)'s profile photoAndreas Hahner's profile photoAndreas Kainz (Acron)'s profile photoMichael Stuhr's profile photo
3 comments
 
Machen sie in Israel schon lange
 ·  Translate
Add a comment...
 
So, Solaris 11.2 Update meiner Labor-SPARC. Bei dem Bauern-DSL hier werde ich die nächsten paar Stunden dann Musikstreams knicken können ;-) #breitbandinitiative  
 ·  Translate
2
Christian Horn's profile photoJulius Bloch (juliux)'s profile photoWolfgang Stief (stiefkind)'s profile photoJohannes Self's profile photo
7 comments
 
Man sollte Konserven stets in Griffweite haben ...
 ·  Translate
Add a comment...
 
Gestern Abend war ich nach zwei Jahren Pause in dem, was irgendwann mal das Computermuseum München werden soll. Ich wollte mir vor Ort den Stand der Umbauarbeiten anschauen und mich über die Ausbaupläne informieren. Und weil die Kollegen da die Systemplatten des System Service Processor unserer Sun E10k geklont haben und sich nicht sicher waren, ob sie die Platten nach dem Klonen wieder richtig angeschlossen haben, habe ich das gute Stück bei der Gelegenheit mal eben gebootet. Zuletzt lief die Ultra5 gemäß Logbuch (so eines mit Papier und Bleistift, liegt links auf dem Rechner) im Herbst 2011. Kam gestern auf Anhieb fehlerfrei hoch. Ich hätte mich nur gleich als SSP-User anmelden sollen, dann wäre auf den Fotos ein OpenWindows Desktop zu sehen :-) #vintagecomputing #e10k #ssp  
 ·  Translate
15
Sebastian Inacker's profile photoMichael Schuh (M.)'s profile photoWolfgang Stief (stiefkind)'s profile photo
3 comments
 
Wobei Ultra 5 schon eher PC-Klasse ist. Zusammen mit der Ultra 10. Wenn schon SPARC Workstation, würde ich mir eine Blade 2000 besorgen. Unkaputtbar, aber die wiegt ja auch gleich mal dreißig Kilo :-)
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
621 people
Jürgen Fricke's profile photo
Stefan Neufeind's profile photo
Investieren mit gutem Gewissen's profile photo
Koen “SynQ” de Jonge's profile photo
Sylvio Stuth's profile photo
Hollywood Pete's profile photo
Marcel Hofstetter's profile photo
Chris Chapman's profile photo
Chiemgau Alpen Cup's profile photo
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Tittmoning
Previously
München - Regensburg - Zürich - Traunstein
Contact Information
Work
Email
Story
Tagline
open minded geek and engineer
Introduction
unix geek, searching for a better world, interested in life, universe and everything.

stiefkind, enlightened. of course.

I'm fluent in English but prefer writing in my native language, as pointed out by Eric S. Raymond in How To Become A Hacker. My native language is German, Bavarian idiom.
Work
Occupation
Geek
Skills
Reden, Rechtschreiben, IT-Zeugs
Employment
  • sys4 AG
    Consultant, Associate, 2012 - present
  • Ingenieurbüro Wolfgang Stief
    Dipl.-Ing. (FH), 2011 - present
  • Computermuseum München
    Team Member
  • ReWiG München
    IT-Team
  • German Unix User Group (GUUG) e. V.
    Vorstand
  • best Systeme GmbH
    Senior System Engineer, 1998 - 2011
Basic Information
Gender
Male
Other names
stiefkind, w.stief
Gemütliche Wirtschaft, freundlicher Service, gutes Bier und günstiges Essen das schmeckt. Wir fahren öfter mal die B299 und wenn es zeitlich passt, bleiben wir immer zum Essen hier stehen.
Public - 2 months ago
reviewed 2 months ago
Wir waren vier Wochen nach Eröffnung für eine Woche dort eingemietet. Ein paar Sachen liefen noch nicht so ganz rund, was aber dem Service und der Freundlichkeit keinen Abbruch tat. Das Frühstücksbuffet ist umfangreich, die Zimmer sauber, die Gänge hell. Als ich bei der Ankunft den Hamburgerbrater im Erdgeschoss gesehen habe, hatte ich kurz Angst vor Pommesfettduft im ganzen Haus, aber da war genau nichts zu riechen. Auch nicht bei offenem Fenster zum Neumarkt hin. Wenn ich wieder mal in Dresden zu tun habe, werde ich das Star Inn Premium sicherlich wieder mit in die Auswahl einbeziehen.
• • •
Public - 2 months ago
reviewed 2 months ago
Lecker Essen, große Portionen und auch nicht nur Kartoffeln. Das alles relativ günstig. Freundlicher und flinker Service und von der A13 auch sehr einfach zu finden. Wir waren auf der Durchreise, suchten was abseits des Autobahnraststättenessens und waren sehr zufrieden mit unserer Wahl. Vorsicht: Von 14h bis 17:30h ist zu und um 22h machen sie zu.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Angenehme Atmosphäre, umfangreiche Auswahl an Zeitschriften und Tageszeitungen, sehr süffiges Bier und das Essen schmeckt auch. Hier komme ich gerne wieder her, wenn ich in der Stadt bin…
Food: GoodDecor: Very GoodService: Very Good
Public - a year ago
reviewed a year ago
8 reviews
Map
Map
Map
Weihnachtsmenüs sind selten vegetarisch, trotzdem bekam meine Frau spontan einen kreativen vegetarischen Hauptgang, der auch prima zum Rest des Menüs passte. Hier essen ist nichts für Eilige, dafür wird man im Gegenzug auch nicht gehetzt. Wir haben die zwei Stunden in dem kleinen Gastraum sehr genossen und fühlten uns sehr zuvorkommend umsorgt.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Gute Lage, sehr ruhig, sehr freundliches Personal, geräumige, moderne Zimmer und gutes Frühstück. Hier war ich gerne und hier komme ich auch gerne wieder her.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Zwar nicht günstig, aber jeden Euro absolut wert. Und toller Service.
Atmosphere: ExcellentDecor: ExcellentService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago