Profile

Cover photo
Wolfgang Niederhausen
Works at impulse3 GbR
Attended TU Dresden
Lives in Dresden
9,334 followers|2,682,243 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Wolfgang Niederhausen

Shared publicly  - 
 
 
 Meinungskampf um Russland: Guerilla-Krieger bei der Tagesschau?

Widerstand lohnt sich! Deutsche Massenmedien sind in der Sackgasse, weil sich unzählige Bürger seit Monaten über die einseitige Russland-Berichterstattung beschweren: Quotenschwund, Abo-Stornos, Auflagenverfall! Ein wahrer Kampf ist entbrannt, wie man auch am Ostermontag in Berlin sehen konnte, wo viele tausend Menschen sich bei einer Mahnwache am Potsdamer Platz gegen Manipulation und Propaganda wehrten. Der Widerstand zeigt Wirkung: Sogar Tagesschau-Redakteure äußern sich jetzt vor laufenden Kameras. Doch es darf getrost bezweifelt werden, dass sie es wirklich ernst meinen.

Letzte Woche konnten die TV-Zuschauer staunen: Der NDR zeigte sich in Sachen Russlandberichterstattung selbstkritisch. Leider wurde der Beitrag nachts um 23:20 ausgestrahlt, doch im Internet verbreitete sich der Film schnell - mit hohen Klickzahlen. Nun ist es durchaus so, dass ich den internen NDR-Betrieb fast zwanzig Jahre lang recht gut kennenlernen durfte, und mir war klar, dass etwas Entscheidendes passiert sein musste. Freiwillig werden in diesem Betonsystem die festgefahrenen Denkrichtungen nur im maximalsten Notfall geändert.

Da sitzt also der NDR-Redakteur Wulf Rohwedder missmutig vor seinem PC: Er muss sich seit Wochen mit Tausenden wütenden Protestkommentaren auf der Facebook-Seite der Tagesschau herumschlagen. Mit fast stoischer Miene berichtet er in die Kamera von einer „stark pro-russischen Haltung der Zuschauer“, die gesamte Opposition in der Ukraine werde pauschal als „faschistisch verunglimpft“, von den USA oder von der Wirtschaft gesteuert. „Es wird uns vorgeworfen, eine ganz bestimmte politische Linie zu vertreten“, klagt Tagesschau-Mann Rohwedder, „teilweise sehr stark in Richtung Faschismus oder eben auch verschwörungstheoretischen Ansätzen“.

Man gewinnt jedoch nicht den Eindruck, dass Rohwedder die Zuschauer-Vorwürfe wirklich an die Nieren gehen. Wie auch? Am selben Tag hatte der Mann auf tagesschau.de bereits eine mehrseitige Schmähschrift veröffentlicht, über die seit Wochen regelmäßig stattfindenden Friedensdemonstrationen in Berlin und anderen Städten. Überschrift seines Artikels: „Mahnwachen mit fragwürdigem Hintergrund - Für den Frieden, gegen die Fed.“ Nach der Lektüre weiß man: Rohwedder hat nichts verstanden, und ich nehme an, Rohwedder will auch nichts verstehen.

Foren und Facebook-Seiten von ARD, Tagesschau und anderen Medien seien über Stunden mit „Beleidigungen, Vorwürfen und Pamphleten“ bombardiert worden, mault er nun in seinem Artikel weiter. Pauschal sei ihnen „Lüge, Manipulation, Zensur und Kriegshetze“ vorgeworfen worden, so der NDR-Mann. Von mehreren „Kampagnen“ und einem „digitalen Guerillakrieg“ fantasiert der öffentlich-rechtliche Journalist. Doch die Klagen erreichen sein Bewusstsein immer noch nicht. Im selben Atemzug disqualifiziert er nämlich einige Montags-Demo-Redner, die sich für Frieden einsetzen.

Man darf davon ausgehen, dass Wulf Rohwedder das inzwischen legendäre Interview seines Haussenders mit der ehemaligen ARD-Korrespondentin in Russland, Gabriele Krone-Schmalz, von letzter Woche kennen dürfte (wenn auch erst kurz vor Mitternacht ausgestrahlt, aber ebenfalls ein Internet-Renner), die ihre öffentlich-rechtlichen Kollegen in einem mutigen Rundumschlag gehörig abgewatscht hatte, was deren gefährlich einseitige und hochspekulative Russland-Berichterstattung angeht. Doch auch das scheint den Mann nicht zu tangieren, obwohl die ehemalige Reporterin Millionen besorgten Menschen aus der Seele sprach, als sie sagte, die Zuschauer rebellierten zu Recht, da sie erkennen, dass wir hundert Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges an einer Stufe stehen, die man mit großer Sorge betrachten muss. Viele Menschen erkennen die Gefahr eines neuen Krieges, den vermutlich kaum jemand überleben würde, so die Journalistin. Professionelle Medien müssten hier Ihre wichtige Aufklärungsfunktion erkennen, stattdessen lassen sie sich zum Sprachrohr der kapitalgesteuerten Machtstrukturen vereinnahmen. Dieser Vorgang ist brandgefährlich!

Rohwedder sucht offenbar nicht nach der Wahrheit, weshalb man von ihm auch nicht erwarten sollte, dass er unsere russischen Nachbarn fair kommentiert. Er hätte längst realisieren können, dass es eine tiefe Furcht ist, die nun die deutschen Bürger gegen die Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen auf die Barrikaden gehen lässt: Die Menschen haben Angst vor Krieg und erkennen allein instinktiv die unbeschreibliche Ignoranz und Inkompetenz vieler hochbezahlter Medienvertreter, die diese Kriegsgefahr geradezu sorglos anheizen. Die Zuschauer akzeptieren keine weiteren Lügen mehr, keine Russland-Iran-Syrien-Libyen-Hetze, keine Euro-Glorifizierung! Und Begriffe wie „Antisemiten“, „Rechtspopulisten“ und „Verschwörungstheoretiker“ verlieren jetzt ihren Schrecken, denn inzwischen sind sie abgenutzt wie alte, ausgetretene Latschen, weil sie viel zu oft falsch verwendet wurden! Und inzwischen sind wir ja mit unserer „prorussischen Haltung“ alle schon ein bisschen „rechtslastig verschwörungsgaga“, oder?

Shitstorms, wütende Proteste, Abo-Kündigungen und Quoten-Einbrüche, Montagsdemos, die an Umfang ständig zunehmen - das sind nur die ersten Anzeichen für echte Bürgerunruhen. Lange genug war das Volk still, lernte zu akzeptieren, dass die USA einst „Deutschland retteten“ und wir für immer dankbar zu sein haben. Doch durch die vom Westen geschürte Kriegsgefahr einerseits und die wachsende Sympathie für Russland andererseits wird ein enormer Machtverlust sichtbar: Für die US-Administration, die in allen Umfragen immer schlechter wegkommt.

Fakt ist: Wahre Macht beruht auf freiwilliger Gefolgschaft. Die kündigt das deutsche Volk gerade auf. Vor allem gilt es jetzt zu erkennen, welche Verantwortung wir auch im Rahmen unserer europäischen Nachbarn haben, die man gerade wieder gegen Deutschland aufzuhetzen versucht. Europa ist ein wunderbarer Kontinent mit wertvollen unterschiedlichen Traditionen und Menschen. Wir dürfen uns nicht weiter nach dem "Teile und Herrsche"-Prinzip aufspalten lassen.
 ·  Translate
8
Wolfgang Niederhausen's profile photoKarlheinz Ullrich-DickUlldi's profile photo
3 comments
 
+Wolfgang Niederhausen Würde man in  der Welt noch einen vernünftigen Journalismus haben wollen...würde man aufhören  die Meldungen über eine " Info Börse" laufen zu lassen....jeder kann sich zusammen Spinnen was er gerne dort lesen will...
 ·  Translate

Wolfgang Niederhausen

Shared publicly  - 
11
Vitoria Moraes Moraes's profile photoA. Yayefall's profile photo
2 comments
 
woooow nice

Wolfgang Niederhausen

Shared publicly  - 
 
Wünsche EUCH einen schönen Abend! :)
 ·  Translate
11
1
Gunda Feith's profile photo
 
Ohhh coooll
 
Unglaublich, diese Russland Hetze der ZwangsTV-Medien. Deshalb #Montagsdemo 
 ·  Translate
 
Ein schönes Beispiel, wie der Chef- #Propagandist des #ZDF , Kleber abgewatscht wird. Man beachte das zynische Lächeln des Vorstandsvorsitzenden von #Siemens Käser, der sagen wollte: "Kleber mache erst einmal deine Hausaufgaben, stelle die Zusammenhänge in der #Ukraine erst mal realistisch dar und teile die Welt nicht in Gut und Böse ein."

Bei Kleber sieht man im Verlauf des Interviews wie Wut in ihm aufsteigt, weil sich Käser der Meinung Klebers widersetzt. Das merkt der Zuschauer daran, dass so ein Medienprofi wie Kleber teilweise aus dem Konzept kommt.

Wir brauchen mehr solche Menschen, die sich n i c h t von der Propagandamaschinerie der Medien vereinnahmen lassen.
 ·  Translate
8
1
Regina Schuller's profile photo
 
Bilder von der gestrigen Montagsdemo in Dresden.
In berlin waren es gestern ca. 4000 Menschen, die für Frieden teilnahmen. :)
 ·  Translate
 
Bilder von der Mahnwache für Frieden in Dresden heute (21.04.2014 19:00 Uhr)

Nächsten Montag wieder um die gleiche Zeit am Jorge-Gomondai-Platz.
 ·  Translate
13
1
Wolfgang Niederhausen's profile photoAlexander Schwedi's profile photoStanislav Slavezki's profile photoMatthias Niederhausen's profile photo
9 comments
 
Es ist auch sehr schwer möglich, allen Massenmedien aus dem Weg zu gehen. Letztendlich erfährt man so einen Großteil der aktuellen Geschehnisse.
Beim Gegenlesen von Berichten aus anderer Perspektive jedoch (und die, so lautet die Anklage, finden sich fast ausschließlich im Internet) stechen einem erst Informationen ins Auge, die sonst sorgsam unter den Teppich gekehrt werden.
 ·  Translate
In his circles
4,346 people
Have him in circles
9,334 people
André Reif's profile photo
Ahmed Emad's profile photo
Jennifer Kirchheim's profile photo
jesus brito's profile photo
Reed Floren's profile photo
Detlev Gunnar Kußmann's profile photo
Richard Green's profile photo
 
TOP aktuell von der #Montagsdemo in #Berlin: *Die Bandbreite: Was ist los in diesem Land?*

Hochgeladen am 22.08.2010
Mit "Was ist los in diesem Land" hat die Bandbreite es wieder einmal geschaftt, die Liederbestenliste zu entern. Im August war die aktuelle CD-EP sogar auf Platz 3 der Charts für politisches Liedgut.
In diesem Song beleuchtet die Politpopband die augenblickliche politische Situation in Deutschland und legt den Fokus dabei auf die Dinge, die in der medialen Öffentlichkeit eindeutig zu kurz kommen: Sozialabbau, Steuergeschenke an die Reichen, Kriegstreiberei und stillschweigend geduldeten Völkermord durch die Verwendung Uran-Munition in den NATO-Kriegen.

http://www.liederbestenliste.de
http://www.diebandbreite.de
http://www.laermquelle-records.de


#Wissen   #Montagsdemo  #News
 ·  Translate
13
4
Iwo Georg Nikolow's profile photoStanislav Slavezki's profile photo
 
Montagsdemo - Andreas Popp (21.04.2014)

Veröffentlicht am 22.04.2014 via #AndreasPopp  
Andreas Popp sprach vor über 5000 Teilnehmern der Mahnwache am Ostermontag. Jetzt ist die Zeit, auf die Straße zu gehen, um endlich zu zeigen, dass wir viele sind. Auch gegen die von den Massenmedien erhobenen Vorwürfe und Diffamierungen bezieht Andreas Popp, öffentlich Stellung, denn derartige Lügen will er so nicht unkommentiert stehen lassen. Zu seiner Verwunderung, musste er sich aber gar nicht darum bemühen, denn seine Verteidigung übernahm bereits die Netzgemeinde.

#Wissen   #Frieden   #Montagsdemo #News
 ·  Translate
10
1
Wolfgang Niederhausen's profile photoUwe Peilstöcker's profile photoIwo Georg Nikolow's profile photoAlexander Schwedi's profile photo
10 comments
 
+Uwe Peilstöcker Kein Problem, man muss natürlich auch Kritisch bleiben bei Mainstream Medien... man muss eine gesunde Balance finden... The Guardian ist auch ganz gut... oder Al jazeera berichtet auch sehr ausgewogen... das einzig Wahre gibt es nicht. Gerade im Internet wo jeder Posten kann, sollte man Kritisch sein
 ·  Translate
 
Jürgen Elsässer auf der Montagsdemo (Berlin 21.04.2014)

Veröffentlicht am 22.04.2014 via +Compact Magazin 
Was mit nur etwas mehr als 100 Teilnehmern vor wenigen Wochen begann, zog am Ostermontag über 5000 Menschen auf den Potsdamer Platz in Berlin. Die neu aufgelegten "Montagsdemonstrationen" um den Initiator Lars Märholz sind die ersten unparteiischen Demonstrationen in der Bundesrepublik. 

Neben Andreas Popp, Lars Märholz und Rico Albrecht sprach am Ostermontag auch COMPACT Chefredakteur Jürgen Elsässer zu den tausenden Menschen, welche die Lügen durch die Mainstreammedien nicht länger bereit sind unwidersprochen zu akzeptieren.

#Wissen  #Montagsdemo #News 
 ·  Translate
6
Rita Vuia's profile photoWolfgang Niederhausen's profile photoAlexander Schwedi's profile photo
10 comments
 
+Wolfgang Niederhausen Da redet er nur... man kann viel sagen, wenn der Tag lang ist. Seine Publikationen sind seine Taten und die sind mehr als gewöhnungsbedürftig 
 ·  Translate
 
TOP aktuell: Xavier Naidoo - Abgrund [Official #Video] http://youtu.be/BRZxFVxXdI8  

#Wissen #Montagsdemo #News #Xavier #Naidoo
 ·  Translate
5
1
Elke Siebert's profile photoStanislav Slavezki's profile photoKarina Müller's profile photo
2 comments
 
Ich mag ihn und seine Songs:-)
 ·  Translate
 
Mein Dank an alle Teilnehmer der #Montagsdemo :))
 ·  Translate
9
Rita Vuia's profile photo
 
Für mich seid Ihr alle Helden! Danke
 ·  Translate
People
In his circles
4,346 people
Have him in circles
9,334 people
André Reif's profile photo
Ahmed Emad's profile photo
Jennifer Kirchheim's profile photo
jesus brito's profile photo
Reed Floren's profile photo
Detlev Gunnar Kußmann's profile photo
Richard Green's profile photo
Work
Occupation
Diplom-Ökonom
Skills
Coaching von Unternehmen und Menschen in den Bereichen Social Media, Networking und Online Marketing. Reiki Meister (13. Grad)
Employment
  • impulse3 GbR
    MBiker and Online Coach, 2004 - present
    Mountain Biker | Life Coach | Online Marketing | Social Media | Social Networking
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Dresden
Previously
Abu Simbel, Elephantine, Assuan, Theben, Memphis,Pi-Ramses (Ägypten) - Leipzig
Story
Tagline
Mountain Biker | Life Coach | Online Marketing | Social Media | Social Networking
Education
  • TU Dresden
    Medieninformatik, 4 - 1
Basic Information
Gender
Male
Wolfgang Niederhausen's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
ZIELBAR.de
plus.google.com

Expertennetzwerk für Unternehmer und Freelancer

Mary Giuseffi
plus.google.com

Mary Giuseffi, is a former Ford model, author, image consultant, charity girl and social Diva who knows how to create a spicy, naked and authentic life.

Autorin & Bloggerin Claudia Dieterle
plus.google.com

Es gibt mehr Menschen, die aufgeben, als solche, die tatsächlich scheitern.

Chuck From The Bronx
plus.google.com

You might have seen me on the Tonight Show with Jay Leno and America's Got Talent. I'm a YouTuber they call Chuck from the Bronx.

Silber-und-Rosen-Shop
plus.google.com

Silber-und-Rosen-Shop - Mit Liebe für Sie gemacht!

The Rogalist
plus.google.com

"Watch out, record it!" Für Freiheit, statt Sicherheit. Recording for rescuing ...liberty!

Robocop
www.facebook.com

Offizielle Seite zu ROBOCOP - 2014 im Kino! Impressum: http://studiocanal.de/impressum.php

Friend Filer
plus.google.com

Brand Management and Social Media Promotion

Photography on Google+ - Sharing Photos / Tips!
plus.google.com

Photography, Photos, Cameras, Photographers. Fan page, not associated with Google.

CircleCount
plus.google.com

Helps you better understand G+

Google Plus Follower Stats
plus.google.com

Who Are Your Most Influential Google+ Followers?

Eiscafé Poltrack
plus.google.com

Eiscafé Poltrack hat auf dieser Seite noch nichts mit Ihnen geteilt.

Cavalius Research / Marketing
plus.google.com

B2B marketing and market research

Mindset System for Success
plus.google.com

Inneres Wohlergehen und äußeren Wohlstand erreichen – mit dem, was du am leidenschaftlichsten tust!

Autohaus Christian Aurich e.K.
plus.google.com

Autohaus Christian Aurich e.K. hasn't shared anything on this page with you.

Ein zauberhaftes Bad - mitten im Wald gelegen! Sehr schöne und saubere Anlage! Ideal für Familien mit Kindern! :)
Public - 8 months ago
reviewed 8 months ago
Res. Terrasse: Nette Bedienung, lecker Cappuccino und sehr gutes Speisenangangebot! :)
Appeal: ExcellentFacilities: ExcellentService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago
Public - a year ago
reviewed a year ago
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
9 reviews
Map
Map
Map
Public - a year ago
reviewed a year ago
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago