Profile cover photo
Profile photo
Wera Nägler
Anders geht immer - www.wera-naegler.de
Anders geht immer - www.wera-naegler.de
About
Wera's posts

Post has attachment
eZITAT> Viele Menschen reagieren nach dem Prinzip "hoffen und wünschen". Sie hoffen, das ihre negativen Gedanken oder die schlechten Gefühle einfach von allein weggehen.
Aber ehrlich: Die ganz hartnäckigen sind als automatische Programme fest im Netzwerk des Gehirns verankert. Durch "Wollen" und den "Verstand" ist das nicht aufzulösen. Leider auch durch wünschen und hoffen nicht.
>> Was ist deine größte Herausforderung, wenn es darum geht, unergiebige Gedanken und Gefühle abzustellen?
Wera Nägler - Expertin für das Unterbewusstsein

mehr Infos, was Glaubenssätze sind und wie sie wirken: http://mein-selbstcoaching.de/glaubenssaetze-funktionieren/
Photo

Post has attachment
Möchtest du dein Mindset ändern, dich klar und geordnet fühlen und weißt nicht genau, wie du starten sollst?

Negatives Denken identifizieren?
Destruktiven Glaubenssatz finden und auflösen?
Mindset auf „Positiv“ stellen?

Ich möchte es dir gerne so einfach wie möglich machen.

Mit diesem kostenlosen Video inklusive Bilddatei fürs Smartphone erfährst du, wie du ...

… in weniger als 10 Minuten mit einem neuen, positiven Powersatz starten kannst, statt erst alle deine alten, negativen Glaubenssätze aufzulösen
… deinen besten Powersatz aus meiner Sammlung auswählst, so dass du einen positiven Impuls in deinem inneren System setzt
… danach im Alltag mit diesem Satz weiterarbeiten kannst, um ihn langfristig in deinem Mindset zu verankern.

Statt noch Monate zu warten, kannst du sofort starten. Hier gibt es noch für kurze Zeit das Gratis-Training http://t1p.de/4rvv

Viel Erfolg, wir sehen uns im Mitgliederbereich.
LG, Wera

Wera Nägler – Expertin für das Unterbewusstsein
Photo

Post has attachment
RÜBER ZU MEINEM BLOG> Niemand mag sich selbst in seiner Opferhaltung. Und doch passiert es immer wieder, dass man sich selbst hilflos und als Opfer fühlt. Das hat etwas mit gelernten inneren Programmen zu tun. Oder anders ausgedrückt mit den „Supertypen“.
Das innere Opfer ist einer von insgesamt vier Supertypen. Allein oder zusammen machen schlechte Gefühle und mindern deine Lebensqualität.

Lies mehr in meinem Blogbeitrag und hinterlasse in einem Kommentar deine Gedanken: Ist es ein Tabu oder nicht ?

Wera Nägler - Expertin für das Unterbewusstsein
http://mein-selbstcoaching.de/opferhaltung/

Post has attachment
RÜBER ZU MEINEM BLOG> Niemand mag sich selbst in seiner Opferhaltung. Und doch passiert es immer wieder, dass man sich selbst hilflos und als Opfer fühlt. Das hat etwas mit gelernten inneren Programmen zu tun. Oder anders ausgedrückt mit den „Supertypen“.
Das innere Opfer ist einer von insgesamt vier Supertypen. Allein oder zusammen machen schlechte Gefühle und mindern deine Lebensqualität.

Lies mehr in meinem Blogbeitrag und hinterlasse in einem Kommentar deine Gedanken: Ist es ein Tabu oder nicht ?

Wera Nägler - Expertin für das Unterbewusstsein
http://mein-selbstcoaching.de/opferhaltung/

Post has attachment
Kein blabla, sondern klare und inhaltlich wertvolle Hinweise. Und mit den Ausführungen bekommt man sofort ein Bild, wie man es umsetzen könnte. 

Post has attachment
eZITAT> Unser Verhalten ist eine automatische Reaktion auf das, wie wir gelernt haben zu denken, zu fühlen, zu handeln. In meinem Glaubenssatzkurs stelle ich deswegen auch die 3 Arten vor, wie wir alle in unserer Kindheit "programmiert" werden bzw. wie sich unsere automatischen Programme herausbilden. Neutral ausgedrückt: wie wir lernen. Wissen allein reicht nicht, deshalb gibt es dazu einen schönen Prozess, den ich per Video begleite.
» Was glaubst du, was die 3 Arten des Lernens sind? Was weißt oder vermutest du? LG, Wera
Wera Nägler - Expertin für das Unterbewusstsein

Nur noch wenige Tage gibt es den Kurs "Glaubenssatz ade" zum Einführungspreis: http://mein-selbstcoaching.de/angebot/kurse/glaubenssatz-slk/ 
Photo

Post has attachment
Mit diesem Praxisbuch fängst du an, die Knoten aufzulösen, die an den Themen sich-sorgen, Selbstsabotage und Entscheiden hängen. Wie, das hast du schon oft versucht? Hand aufs Herz: Hast du bislang wirklich überzeugende Fortschritte gemacht, indem du über dich nachgedacht und geredet hast? Je eher du mit der richtigen Technik und Strategie arbeitest, desto schneller siehst du die Veränderung. LG, Wera

Post has attachment
RÜBER ZU MEINEM BLOG> Deine Überzeugungen und wie du über dich und Andere und über die Welt denkst, bestimmen deine Gefühle, deine Energie und deine Handlungen.
Deshalb: Ändere nicht (nur) dein Verhalten. Ändere zuerst dein Denken. Und DANN leg los und komm ins Tun.
» Lies in meinem Blogbeitrag, warum und wie du bei deinem Denken ansetzen kannst. LG, Wera
Wera Nägler - Expertin für das Unterbewusstsein

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded