Profile

Cover photo
Wan Nan
Attends M.A. Linguistics
1,108 followers|185,768 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
"In the Hermetic cosmology, the universe is God, everything in it is an emanation of God’s mind, and human beings play a necessary part in God’s self-actualisation. In Wheeler’s, consciousness plays a fundamental role in actualising the universe."

Wow, this is huge, mind-blowing thinking/rationalizing. The evidence is indeed striking. Am I comfortable with those findings? No. But then I was never comfortable with accepting things as they are, for it's fonder to create your own bubble of 'reality', isn't it? ;) Anyway, see for yourself, if so inclined.
1
Add a comment...

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
Nochmal das Konzert in der Allerheiligen Hofkirche in München mit Torsten Goods und Band. Jetzt mit RICHTIGEN BILDERN! Von der einzigartigen, one and only Lena Semmelroggen, die smashingsnapshots.com macht! In ya' face, folk!
 ·  Translate
1
Add a comment...

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
"Es sei zwar zu Unstimmigkeiten gekommen, Fehler seien gemacht worden, zitiert die "SZ" die Generalstaatsanwaltschaft. Aber es sei darin kein Vorsatz zu erkennen gewesen."

Und dabei gibt es u.a. die dokumentierte Aussage seiner Ex-Frau "wenn er [Mollath] mich und die Bank anzeigt, hänge ich ihm was an. Ich weiß auch wie." Nein, das ist sicher kein Vorsatz, gaaaaanz weit gefehlt.

Seit dem Fall Mollath bleibt mir keine andere Wahl als zu schliessen, dass es den sog. "Rechtsstaat" wohl nicht für alle gibt, zumindest nicht in Bayern. Wer die richtigen Connections hat, mag wohl "Recht" bekommen. Und wer sich mit denen anlegt, verschwindet schonmal für sieben Jahre....

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gustl-mollath-keine-ermittlungen-gegen-verfahrensbeteiligte-a-964300.html#ref=rss

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/der-fall-mollath-im-ersten-von-schwarzgeld-wollte-niemand-etwas-wissen-12203336.html
 ·  Translate
3
2
Anton Berger's profile photoJörn Handschuck's profile photoWan Nan's profile photo
2 comments
Wan Nan
 
Wen's wirklich interessiert- und das dürften die wenigsten sein, weil man sich nunmal nicht gern mit unangenehmen Tatsachen befassen will - dem sei auch diese aufmerksame und faktenbasierte Analyse ans Herz gelegt: http://gabrielewolff.wordpress.com/2013/09/19/der-fall-mollath-die-irrwege-der-psychiatrie-1/
 ·  Translate
Add a comment...

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
"No more oil. No more pollution. No more wars over energy. No more needing to work to heat our homes. We could all quite our jobs and have unlimited free time to pursue our passions and contribute our knowledge and creativity to society."
AAAANDDD - we'd have enough time to dust off on our grammar. Quite our jobs. That sort of thing. Just saying.
2
Sven Rösner's profile photoWan Nan's profile photo
5 comments
 
Hoffnung habe ich keine mehr. Ich habe mich zu einem Misanthropen entwickelt. 
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
1,108 people
Jason Lester's profile photo
Michael Vogt's profile photo

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
I think, we are witnessing another quantum leap in science much like in the 16th century when Copernicus introduced the heliocentric world view: We are moving away from an anthropocentric world view, where the human being is the nucleus of all considerations, to a cosmological world view that confronts us with the insignificance of our species in the plenum of all that is, was and will be. My 2 cents on Easter Monday... :) http://goo.gl/HkFl9N
1
Add a comment...

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
Nichts für empfindliche Gemüter... Orwell ist mit diesen Ausblicken definitv zum Streichelzoo unter den dystopischen Sci-Fi-Werken verkommen...
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/sascha-lobo-digitale-daten-gefaehrden-leben-und-freiheit-12874992.html
 ·  Translate
01.04.2014  ·  Die digitalen Supermächte sind dabei, jedem ein Preisschild anzukleben. Es geht um eine gesellschaftliche Neuordnung. Über die Tricks der Mitspieler: die City of London Inc. hat ein paar richtig fiese im Angebot.
2
1
Gerhard Torges's profile photo
Add a comment...

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
16.04.2014  ·  Zum ersten Mal bekennt hier ein deutscher Manager die totale Abhängigkeit seines Unternehmens von Google. Was heute die Verlage erleben, ist ein Vorbote: Bald gehören wir alle Google. Ein Offener Brief an Eric Schmidt.
1
Add a comment...

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
Dass es in der Ukraine nicht darum geht, was die Menschen dort wollen, war aber schon klar, oder? Nein? Und verdammt - wo finde ich jetzt schnellstens die aktuellen Fußball-Ergebnisse?! Herrje. Die Nachrichten sind doch zu nichts nütze...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Wan Nan

Shared publicly  - 
 
Cultural sensitivities: In America, the saying goes: "Don't add insult to injury." That same saying translates into "He or she, who suffers injury, doesn't have to search for insult too long." over here. I find that telling of the mentalities. Don't you?
1
Add a comment...
Story
Tagline
Independent music artist (NuJazz, Contemporary Jazz, Instrumental Pop)
Basic Information
Gender
Male