Profile

Cover photo
Volker Meise (Meistermeise)
Works at Die Medialysten GmbH
1,829 followers|186,978 views
AboutPostsPhotosYouTube+1's

Stream

 
Während Herr Zuckerberg auf VR und AR zusteuert, diskutieren wir hier mit dem #LSR über die Länge von Textsnippets. 
 ·  Translate
There’s a clear technology trend enabling people to share richer and richer content. Five years ago, most content on Facebook was text. Now it’s...
2
Add a comment...
 
Sehr spannende Beobachtungen von Nicolas Clasen im Meedia-Interview: 
Der Umsatzrückgang der Verlage ist noch lange nicht beendet, denn neben den schwindenden Lesern beginnen Facebook & Co. jetzt erst, die lukrativen Werbebudgets anzugreifen. Keine guten Aussichten, wenn sich auf Verlagsseite nichts bewegt.
 ·  Translate
Vor rund einem Jahr veröffentlichte der Berater Nicolas Clasen das viel beachtete Buch "Der Digitale Tsunami - Das Innovators Dilemma der traditionellen Medienunternehmen oder wie Google, Amazon, Apple & Co. den Medienmarkt auf den Kopf stellen". Die Thesen im Buch waren dazu angetan, in den Chef-Etagen von Print- und TV-Häusern die Alarmglocken schrillen zu lassen. MEEDIA hat Clasen zum Interview getroffen, um den Tsunami-Thesen ein Update zu ve...
1
Add a comment...
 
Besonders für #Münster s Radfahrer interessant...
 ·  Translate
 
Wow, der ist gut.
 ·  Translate
2 comments on original post
1
Add a comment...
 
Während ich auf Facebook über sein Lehrerkonferenzvideo lästerte, hat +Nico Lumma  eine BILD-Kolumne veröffentlicht (http://www.bild.de/geld/wirtschaft/iphone-6/netzkolumne-warum-die-deutsche-digitale-analphabeten-sind-38130320.bild.html).

Nun gibt es einige Leute, die aus Prinzip niemals für dieses Blatt schreiben würden, und das kann ich auch verstehen. In Voraussicht dieser Kritik schreibt Nico daher auf seinem Blog, dass es ihm darum geht, die Menschen außerhalb seiner Filterblase zu erreichen (http://lumma.de/2014/10/13/die-sache-mit-dem-erreichen-vieler-menschen/). Das Argument wiegt meiner Ansicht nach schwerer.

Denn wir Netzgemeinden-Bewohner bekommen doch teilweise die Facepalm-Hand gar nicht mehr vom Gesicht ob der vielen irrwitzigen Entscheidungen mit digitalen Bezug: das Leistungsschutzrecht, digitale Agenden ohne Vision oder Schmalband als Breitbandausbau sind nur einige Beispiele.

Solange wir uns nur innerhalb unserer Filterblase aufregen, wird sich daran nichts ändern. Da hilft es schon, den nicht so digitalen Mitmenschen diese Anliegen via BILD etwas näher zu bringen. Also: Weitermachen, Nico.

Schön wäre es allerdings, wenn die Kolumne nicht die Lumma-Schreibe auf BILD-Niveau zieht, sondern dieser Teil des Blatts sich etwas dem üblichen Lumma-Texten anpasst. Das wäre doch ein Thema fürs nächste Mittagessen mit +Kai Diekmann ...
 ·  Translate
Nur fünf Prozent der Deutschen haben gute Internetkenntnisse: Aufwachen, Deutschland! Ein Zwischenruf von Nico Lumma.
1
Add a comment...
 
Als #Apple-Nutzer und nicht -Fanboy ist es schon witzig zu sehen, wie die halbe Welt gerade ihre Fotos für #iOS8 löscht.

Da hat #Microsoft seine Nutzer besser erzogen. Die sind's gewohnt, ihre Systemplatte zu putzen, wenn es ein neues OS gibt... :-)
 ·  Translate
Some of the funniest Twitter reactions to Apple's iOS 8 update requiring almost 5 GB of storage.
1
Uwe Hauck's profile photoVolker Meise (Meistermeise)'s profile photo
2 comments
 
Stimmt schon, aber wenn man mal erlebt hat, wie einfach das Update bei Apple ist, der verflucht den Prozess bei seinem Windows-Rechner. So ging's mir jedenfalls.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Begeisterung über die Details: Die ‪#‎AppeWatch‬ aus der Sicht eines Uhrenspezialisten (mit vielen Fotos)

Ich bin allerdings der Meinung, dass die Watch zu sehr an normalen Uhren (die laufen länger) oder Smartphones (können mehr) gemessen wird. Richtig spannend wird es erst, wenn die Watch selbstverständlich ins tägliche Leben integriert wird und z.B. das Zahlen per Uhr funktioniert. Oder trauert irgendwer den Zeiten nach, wo man den Skipass umständlich aus der Jacke gefummelt hat, um in den Lift zu kommen? Na also.
 ·  Translate
I'm not even sure we can call it a watch. Okay, it goes on the wrist, and it happens to tell the time, but that's about where the similarities between Apple's just announced watch and the hand-assembled, often painstakingly finished mechanical watches we write about, and obsess over, end. I was lucky enough to be invited to Cupertino to witness the announcement of the Apple Watch firsthand, and though I do not believe it poses any thr...
3
Add a comment...
In his circles
791 people
Have him in circles
1,829 people
Videoleben's profile photo
Marcel Hophan's profile photo
Yond Kharot's profile photo
thomas geisler's profile photo
mandy schulze's profile photo
Sabine Heimsath's profile photo
Lal Mamu's profile photo
Fred Karlsson's profile photo
Elke Fleing's profile photo
 
Neue Funktionen in den Social Media Monitoring Tools werden die Grundlage dafür legen, dass sich das Social Media Marketing grundlegend ändert. Ich habe das mal aufgeschrieben - danke an +Stefan Evertz für die Veröffentlichung im +MonitoringMatcher 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Das kommt dabei heraus, wenn man nachts im Helikopter über New York fliegt und aus der offenen Tür Fotos macht... Wahnsinn.
 ·  Translate
A Rare High Altitude Night Flight Above NYC
2
Add a comment...
 
So, liebe Bundesregierung, +CDU/CSU-Fraktion im Dt. Bundestag,  +CDU, +CSU (Christlich-Soziale Union), +FDP, +SPD und +SPD-Bundestagsfraktion

Das Gezerre um die Umsetzung des #Leistungsschutzrechts hat nun ein Ende. Es kam, wie es kommen musste - die Verlage verzichten auf die Durchsetzung ihrer herbeilobbiierten Ansprüche, weil sie auf den Google Traffic nicht verzichten mögen.

Damit ist das ganze Gesetz hinfällig. Komplett.

Das haben übrigens bereits im Vorfeld alle sachverständigen Gutachter, Beobachter oder auch nur Teilnehmer der Diskussion gesagt oder geschrieben (bis auf die, die von den Verlegern bezahlt werden). Ich habe keinen gefunden, der das Gesetz für sinnvoll oder auch nur gut gemacht gehalten hat. 

Ihr, liebe Politiker, habt die Einwände ignoriert und seit blind den Lobbyisten der Verlage gefolgt. Wäre ja auch schön blöd, wenn die schlecht über euch schreiben, nur weil ihr so ein kleines Gesetz nicht durchwinkt. Die paar Digitalen unter den Wählern, die sich aufregen, merkt man bei der nächsten Wahl fast gar nicht.

Das. regt. mich. auf. Fürchterlich.

Es regt mich als Mitglied der Branche auf, die unter diesem unsinnigen Gesetz leidet. Und es regt mich als Bürger auf, der eigentlich darauf vertraut, dass seine Repräsentanten sinnvolle, ausgewogene und handwerklich ordentliche Regelungen verabschieden.

Liebe Entscheider in Berlin: Was ist jetzt bitte eure Folgerung aus dem Desaster? Wer kümmert sich darum, dass dieser Gesetzes-Müll wieder weggeräumt wird?

Über eine zeitnahe Antwort würde ich mich freuen. Danke.
 ·  Translate
Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um
3
Andreas Werner's profile photoVolker Meise (Meistermeise)'s profile photo
6 comments
 
Dass die Mehrzahl der Politiker mit dem Thema überfordert ist, kann ich ja noch verstehen. Man kann nicht alles im Detail wissen, dazu ist die Bandbreite zu groß. Aber dass die Fachpolitiker das Spiel der Verlage entweder nicht durchschauen oder durch machtpolitisches Kalkül sich nicht durchsetzen können, ärgert mich wahnsinnig. Dazu ist mir das zu wichtig.

Und dann kommt noch hinzu, dass wirklich ALLE vor dem Gesetz gewarnt haben, inhaltlich und formal. Aber keiner hat die Handbremse gezogen, alle wussten es anscheinend besser. Das ist fahrlässig und borniert im höchsten Maße. Und feige.
 ·  Translate
Add a comment...
 
Aua. Tut ja bein zusehen weh.
 ·  Translate
 
Apple ist mal wieder Android weit voraus

Das neue iPhone hat schon ein flexibles Display ;)

"You're just holding it wrong"™
 ·  Translate
10 comments on original post
1
Add a comment...
 
Während alle Welt über iPhone 6 und die Watch diskutiert, übernimmt #Apple mit Pay eine ganze Branche.
 ·  Translate
Apple hat letzte Woche das eigene Mobile Payment Verfahren ApplePay vorgestellt, über das viel spekuliert wurde. Die Reaktionen von Zahlungsanbietern am Abend der Apple-Keynote und den folgenden Tagen waren identisch zu den Reaktionen von Parteien an einem wichtigen Wahlabend. Unabhängig vom Ausgang der Wahl und den eigenen prozentualen Verlusten bzw. [...]
1
Add a comment...
 
Design vs. User Experience: Die Nutzer gewinnen immer.

via +Martin Lindner und @vinniequinn auf Twitter.
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
In his circles
791 people
Have him in circles
1,829 people
Videoleben's profile photo
Marcel Hophan's profile photo
Yond Kharot's profile photo
thomas geisler's profile photo
mandy schulze's profile photo
Sabine Heimsath's profile photo
Lal Mamu's profile photo
Fred Karlsson's profile photo
Elke Fleing's profile photo
Work
Occupation
Geschäftsfüher Technologie & Social Media Monitoring Die Medialysten GmbH
Employment
  • Die Medialysten GmbH
    Geschäftsführer, 2014 - present
    Technologieentwicklung und Social Media Monitoring
  • altares Mediamonitoring GmbH
    Leiter Social Media Monitoring, 2011 - 2014
  • Online.Strategie.Beratung.
    Inhaber
  • LexisNexis
    Leiter Digitale Lösungen, 2005 - 2009
  • Bertelsmann
    Unternehmensentwicklung, 2000 - 2004
Contact Information
Work
Phone
+49 (251) 790572, +49 (211) 547634 - 30
Email
Story
Tagline
Wer Visionen hat, weiß wenigsten, wo er hin will.
Introduction
Geschäftsführer Technologie & Social Media Monitoring bei den Medialysten (vormals altares Mediamonitoring GmbH). Seit langen Jahren in Sachen Online bei großen Konzernen unterwegs, unter Online.Strategie.Beratung. freiberufliche Beratung von Unternehmen in allen konzeptionellen Aspekten der digitalen Strategie.
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Networking
Volker Meise (Meistermeise)'s +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Bilanz der Bundesregierung: Ein digitalpolitisches Armutszeugnis - SPIEG...
www.spiegel.de

Kurz vor der Wahl wird es Zeit für einen Blick auf die netzpolitische Leistung der amtierenden Bundesregierung. Wer den wagt, kommt auf eine

Mit analogen Analogien wird die digitale Zukunft nicht gestaltet
lumma.de

Ein immer wieder beliebtes Thema unter deutschen Politikern jeglicher Coleur ist das Internet deutscher Prägung. Schon länger führt bei viel

Springer Konzern – Axel Springer verkauft Regionalzeitungen
www.sueddeutsche.de

Die Axel Springer AG, zu der auch die Bild-Zeitung gehört, verkauft die Regionalzeitungen Berliner Morgenpost und Hamburger Abendblatt.

Reichweitenstarke Blogs im Dezember 2012 – Virato Blog-Charts nach Total SM
blog.virato.de

Welche der auf virato.de gelisteten Blogs besaßen im Dezember 2012 die höchste Reichweite in Social Media? Eins ist sicher, die Leser haben

die blogger 2011
www.mywebwork.de

Die Blogger 2011. >>> Schnallt euch an, wir senden wieder – und das somit zum fünften Mal: Wir küren am Mittwoch, 21. Dezember 2011

» Die SPD und ihre innere Haltung zur Vorratsdatenspeicherung. Ein Lehrs...
www.wolfgangmichal.de

Wolfgang Michal. Umbrüche & Entwicklungen. Über mich; Texte. Magda; Carta; GEO; GEO Wissen; GEO Special; Merian; DIE ZEIT; Der Freitag;

Auf dem Weg zur Data DNA | Spreeblick
www.spreeblick.com

Im Forum von Spiegel Online und auch anderswo bewegt sich die Debatte um die kommende Timeline-Darstellung von Facebook, welche die Aktivitä

In eigener Sache: Ich leite jetzt das Social Media Monitoring bei altare...
www.meiseonlinestrategie.de

Seit einiger Zeit arbeite ich ja bereits mit der altares Mediamonitoring GmbH aus Düsseldorf zusammen. Die Zusammenarbeit begann aus dem Wun

Durchbruch der Location Based Services? - Vortrag auf der HIS 2011 ...
www.meiseonlinestrategie.de

Gestern habe ich auf der Tagung Handelsinformationssysteme - IT im Verbund einen Vortrag über Location Based Services, also ortsbezogene Die