Profile cover photo
Profile photo
VIA REGIA
13 followers -
VIA REGIA Kulturstraße des Europarates - Reisen Europa Ost-West Geschichte
VIA REGIA Kulturstraße des Europarates - Reisen Europa Ost-West Geschichte

13 followers
About
Posts

Post has attachment
Tipp:
Montag, 9. Juli 2018:
Pilgern auf der Bonifatiusroute

Zum 19. Pilgertag im Kreis Fulda lädt der Verein Bonifatius-Route e. V., Mitglied im Netzwerk „VIA REGIA – Kulturroute des Europarates“ für Montag, dem 9. Juli unter dem Motto „Oft ist der Weg das Ziel“ zu einer Pilgertour von Blankenau nach Fulda ein. Start ist um 8.30 Uhr an der Propstei/Kirchplatz in Blankenau. 18.30 Uhr Wallfahrtsschluss am Grab des heiligen Bonifatius im Dom zu Fulda.

(Foto: 18. Bonifatius-Pilgertag 2017 – Eintreffen in der Bonifatiusgruft, Quelle: OSTHESSEN NEWS)

nähere Informationen:
https://www.bonifatiusroute.de/veranstaltungen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
26. bis 29. Juli auf der Pauluspromenade in Fulda:
5. Fuldaer Genussfestival

Die Pauluspromenade und der Schlossgarten im einmaligen Barockensemble der Fuldaer Innenstadt laden mit beeindruckender Illumination Fuldaer Bürger, Familien, Touristen, Liebhaber der Stadt Fulda und Besucher des Musical-Sommers zum 5. Fuldaer Genussfestival ein.

Spitzenköche der Region und Genusspartner präsentieren sich in weißen Spitzpagodenzelten mit erlesenen Speisen und Getränken, ergänzt durch ein vielfältiges musikalisches Programm.

Ein besonderes Angebot sind Fahrten mit AAGLANDER Motor-Kutschen, die vom VIA REGIA-Arbeitskreis Fulda / Rhön / Vogelsberg organisiert werden und den „Luxus der Langsamkeit“ versprechen. Die verschiedenen Touren führen durch das Barockviertel, die Altstadt oder zum Kloster Frauenberg.

Termine:
DONNERSTAG, 26. Juli 2018 um 17.00 Uhr,
FREITAG, 27. Juli 2018 um 12.00 Uhr,
SAMSTAG, 28. Juli 2018 um 12.00 Uhr,
SONNTAG, 29. Juli 2018 um 11.00 Uhr.

Entdecken Sie Fulda auf eine stilvolle und elegante Art.
Die Rundfahrten können Sie direkt vor Ort buchen
Dauer ca. ½ Stunde
Kosten: 18 € für Erwachsene, 15 € für Kinder bis 14 Jahre

zum Programm:
https://www.fulda.de/fd/04_Magistratspressestelle/News_und_Veranstaltungen/2018/03_Mrz_18/Genussfestival/Fuldaer_Genussfestival_2018_Pressekonferenz_20.3..pdf
Photo
Add a comment...

Post has attachment
15 Jahre Ökumenischer Pilgerweg
VIA REGIA von Görlitz nach Vacha
Ein Geschenk an alle 15-jährigen

Der Weg ist natürlich schon viel älter – möglicherweise gehen Menschen ihn schon seit über 1000 Jahren entlang. Aber erst seit 2003 ist er so ausgeschildert, dass man ihn wieder pilgern kann und an jedem Abend eine Herberge findet.

Das Jubiläum wird selbstverständlich gefeiert. Und es gibt ein besonders Geschenk: Im Jahr 2018 können alle Jugendlichen, die gerade 15 sind oder es im Laufe des Jahres werden, kostenlos in allen nicht-kommerziellen Herbergen des Pilgerweges unterkommen.

Alle Informationen findet man hier:
https://www.oekumenischer-pilgerweg.de/aktuelles/nachrichten/48-15-jahre-%C3%B6kumenischer-pilgerweg.html#prettyPhoto
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Kein Platz blieb leer…

...bei der ersten öffentlichen Präsentation der „100 x kleine Geschichte(n) an der VIA REGIA“ gestern Abend im Erfurter Haus Dacheröden. Nach Grußworten von Dr. Anselm Hartinger, dem Direktor der Erfurter Geschichtsmuseen und Heinrich Kramer, Präsident des Lions Clubs Erfurt VIA REGIA, der die Buchausgabe der Geschichten maßgeblich unterstützt hat, wurde eine kleine Auswahl der Geschichten mit weiterführenden Informationen vorgetragen. Interessante Gespräche mit Besuchern schlossen sich an.

Im gleichen Raum des geschichtsträchtigen Hauses aus dem 16. Jahrhundert, in dem schon Goethe und Schiller verkehrten, fand am 21. November 1991 die erste öffentliche Veranstaltung des damals neu gegründeten Europäischen Kultur- und Informationszentrums in Thüringen statt, das seit 2006 als Kontaktstelle für das Netzwerk „VIA REGIA – Kulturroute des Europarates“ fungiert und auch der Herausgeber der „Kleinen Geschichten“ ist.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
22.06.18
6 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Wir sind im Fernsehen! :-)
Der Kanal ТРК "Броди" hat einen TV-Beitrag über unseren Aufenthalt im ukrainischen Brodi gesendet, in dem die VIA REGIA in ihrer Bedeutung für die Stadt, die Formen der Zusammenarbeit und unsere nächsten Vorhaben vorgestellt werden. Interviewpartner sind Vasyl Strilchuk, der Direktor des Historischen Museums Brody (Бродівський історико-краєзнавчий музей) und langjähriges Mitglied im VIA REGIA Netzwerk und Karline Fischer, Geschäftsführerin der Kontaktstelle VIA REGIA - Danke an Yura Marushenko für die Übersetzung!
https://www.youtube.com/watch?v=szANUFjNvbc
Add a comment...

Post has attachment
„VIA REGIA von Porąbki nach Brzesko“

Unter dieser Überschrift berichtet GOSC, das Nachrichtenportal der katholischen Kirche in Polen, von Pilgerfahrten der Jakobus-Bruderschaft im ostpolnischen Przeworsk. Die Gruppe besteht aus etwa 20 Personen, die zumeist schon in Santiago de Compostela waren und aus verschiedenen Orten in der Woiwodschaft Podkarpackie (Karpatenvorland) kommen. In diesem Jahr pilgern sie auf der VIA REGIA in mehreren Etappen von Pilzno über Tuchów, Tarnów, Porąbka Uszewska, Wojnicz, Brzesko und weiter über Bochnia nach Krakau.

zum Beitrag auf GOSC.pl:
https://tarnow.gosc.pl/doc/4803011.Via-Regia-z-Porabki-do-Brzeska
Add a comment...

Post has attachment
Die Tageszeitung „Thüringer Allgemeine“ kündigt an:
Am 21. Juni Buchvorstellung „100 x kleine Geschichte(n) an der VIA REGIA“
um 19.00 Uhr im Erfurter Haus Dacheröden (Eintritt frei)

„Die VIA REGIA, die vom spanischen Santiago de Compostela über Breslau bis nach Kiew und Moskau reichte, brachte Händler und Pilger nach Erfurt. Bis heute verbindet die Straße Menschen und Kulturen. Jürgen Fischer hat jetzt, unterstützt von Tochter Caroline, das Buch „100 x kleine Geschichte(n) an der Via Regia“ herausgegeben.“

zum Artikel in der „Thüringer Allgemeine“:
https://erfurt.thueringer-allgemeine.de/web/erfurt/startseite/detail/-/specific/100-kleine-Geschichten-an-der-Via-Regia-1023453792
100 kleine Geschichten an der Via Regia
100 kleine Geschichten an der Via Regia
erfurt.thueringer-allgemeine.de
Add a comment...

Post has attachment
Sehenswertes Video über das
Kulturhistorische Museum des Rivnensker Gebietes

Das Kulturhistorische Museum des Rivnensker Gebietes hat uns ein Video gesendet, in dem die Themen der Ausstellungen musikalisch und in Videoclips vorgestellt werden.

Zum Video:
https://www.youtube.com/watch?time_continue=201&v=0odz4Hc8LMk
Add a comment...

Post has attachment
VIA REGIA-Arbeitskreis Fulda / Rhön / Vogelsberg
beriet über VIA REGIA-Briefmarke der Deutschen Post

Traditionsgemäß in der Gaststätte „Leipziger Hof“, die in Fulda an der VIA REGIA in Richtung Eisenach liegt und in der schon Napoleon übernachtet hat, trafen sich die Mitglieder des VIA REGIA-Arbeitskreises am 19. Juni zu einer ihrer Arbeitsberatungen. Der Arbeitskreis hat auch für dieses Jahr zahlreiche VIA REGIA-bezogene Projekte geplant, die umfangreicher ehrenamtlicher Vorbereitungen bedürfen: Die Beteiligung am „Zollweg-Festival“ in Neuhof, wo im vergangenen Jahr Reste der historischen VIA REGIA ausgegraben wurden, die Fortführung der „Rhöner Streifzüge 2018 – Wanderungen entlang der VIA REGIA“, die Mitwirkung am „Fuldaer Genussfestival“ oder das traditionsreiche Kulturstraßenfest in der Löherstraße...

Unter Leitung von Roland Frormann wurde auch der Vorschlag der ehemaligen Europaabgeordneten Barbara Weiler besprochen, bei der Deutschen Post die Herausgabe einer VIA REGIA-Briefmarke zu beantragen. Ausgabezeitraum könnte das Jahr 2021 sein, in dem sich die Auszeichnung des VIA REGIA-Netzwerkes als „Kulturroute des Europarates“ zum 25. Male jährt.
Photo
Photo
20.06.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Am 21. Juni 2018: „Fête de la Musique“
auch in deutschen Städten an der VIA REGIA

Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni erklingt die Fête de la Musique! Seitdem der damalige französische Minister für Kultur diese Idee des amerikanischen Musikers John Cohen verwirklichte, hat das Ereignis seinen Siegeszug rund um den Planeten angetreten. Bei der Fiesta de la Música (Spanien), Festa della Musica (Italien), Swieto Muzyki (Polen), Praznic Musike (Bosnien), der Dünya Müzik Günü (Türkei) oder beim World Music Day vibrieren weltweit Städte im Rhythmus der verschiedensten Musikstile. Jazz, Soul, Funk, Rock, Raggae, klassische Musik und viele andere Musikstile erklingen in Straßen und auf Plätzen. Amateur- und Hobbymusiker geben ihr Können bei Gratiskonzerten zum Besten. Ein bunt gemischtes Publikum von Jung und Alt lässt sich von der Feierstimmung anstecken. Besser kann man den Sommer kaum beginnen!

In Deutschland sind mehrere Städte an der VIA REGIA ebenfalls beteiligt:

Görlitz:
https://www.goerlitzer-anzeiger.de/goerlitz/termine/15213_f-te-de-la-musique-in-goerlitz-.html

Kamenz:
http://www.kamenz.de/fetedelamusique.html

Leipzig:
https://leipzig.institutfrancais.de/kalender/fete-de-la-musique

Jena:
https://www.fetedelamusique-jena.de/

Weimar:
https://fete.weimar.de/index.php?id=151

Erfurt:
http://www.musiquerfurt.de/2016/programm.php

Frankfurt am Main:
https://www.facebook.com/euro.festdermusik.frankfurt/

Saarbrücken:
http://www.saarbruecken.de/kultur/festivals/f_te_de_la_musique

Fête de la Musique in Frankreich:
https://de.france.fr/de/jetzt-frankreich/fete-musique-frankreich

(Foto: Fête de la Musique 2014 in Erfurt)
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded