Profile cover photo
Profile photo
Vertriebsimpuls GmbH & Co. KG
1 follower -
Wir steigern ihren Umsatz, den Ertrag und damit ihren Erfolg. Nachhaltige und meßbare Unternehmens- und Personalentwicklung [!]
Wir steigern ihren Umsatz, den Ertrag und damit ihren Erfolg. Nachhaltige und meßbare Unternehmens- und Personalentwicklung [!]

1 follower
About
Posts

Post has attachment
Thema Nummer 1 für jedes Unternehmen: Qualitative Mitarbeiter/innen mit Potential finden!

7 Wege zum erfolgreichen Recruiting in unserem neuen Autorenbeitrag.

https://www.saxoprint.de/b2bmanager/sales/recruiting-massnahmen/

Inspiration beim lesen und eine sympathische Woche wünscht Achim Jaeger
Add a comment...

Post has attachment
HALBZEIT Check[!]

Langsam nähert sich das Ende des ersten Halbjahres.
Priorität und damit Zeit, Bilanz zu ziehen.

Wo stehe ich mit meiner Zielerreichung?
Welcher Weg war förderlich?
Welche Maßnahmen haben den erwünschten Erfolg gebracht?
Was war zielhemmend?
Was gilt es im 2. Halbjahr beizubehalten oder zu verändern?
Wie realistisch (bei maximaler Anstrengung) sind und waren meine Ziele?

Keine Ziele für 2017 ...?? Dann gilt es zu nehmen was kommt, leider nicht wissend, wie viel das ist...!
Oder noch blöder im Taxi ... wo wollen Sie hin.... keine Ahnung ..

In diesem SInne - Impulse für die Umsetzung[!]
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Messbarer Erfolg durch Sponsoring im Profi Sport[!]

Nach wie vor ist Sponsoring im Profisport auch die Steigerung des Image und der Markenbekanntheit.
Und heute ein messbares Tool, um Vertriebserfolge zu messen. Dieses Projekt setzen wir mit Tommy Fischer - Alpin Profi im Deutschen Skicross Nationalteam erfolgreich um.
Für den Kunden zur Bekanntheitssteigerund - Image Transfer und vor allem zum Umsatzgewinn.
WIN-WIN-WIN für alle Beteiligten.

Demnächst mehr zu diesem wirtschaftlichen Erfolgsfaktor!
PhotoPhotoPhoto
11.05.17
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
So werden aus Interessenten KUNDEN[!]
Wie das Wort so schön beschreibt, handelt es sich beim Interessenten um potentielle Kunden, die Interesse und das Bedürfnis nach einer Dienstleistung und/oder eines Produktes haben.
Doch wie kommt ein Interessent ins Handeln und wird damit Kunde?! Oft teilen wir in der Beratung mit, was durch unsere Dienstleistung größer, schneller oder höher für Ihn wird.
Also die VERÄNDERUNGSENERGIE der FREUDE. Sie ist tatsächlich eine Energie der Veränderung und dennoch erleben wir, dass der Kunde nicht bei uns kauft!
Veränderungsenergie hat zwei EBENEN ... die FREUDE und eben auch, genau die des SCHMERZES!

Daher empfehlen wir - NUTZEN sie beide Ebenen. Dies gelingt oft allein durch geschicktes FRAGEN, wie z.B
Angenommen es bleibt alles so wie es ist, was passiert dabei für Sie?

Mehr Praxistipps erfahren Sie unter www.vertriebsimpuls.de
Einen sympathischen Tag wünscht
Achim Jaeger
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Mysterium Motivation

Müssen Verkäufer selbst motiviert sein, oder macht es Sinn, sie zusätzlich zu motivieren?!

Diese Frage taucht auf, weil bisherige Motivationsmodelle nur teilweise den gewünschten Erfolg bringen. Tatsache ist, dass Verkäufer heute noch mit der Gießkanne motiviert werden sollen – mit der Leistungsorientierten Vergütung. Wer mehr verkauft – hat mehr! Würden alle Verkäufer identisch „ticken“ würde das auch funktionieren.
Doch dieses Modell zeigt seine Grenzen auf. Denn es funktioniert nur dort, wo das Handlungsmotiv des Verkäufers auf GEWINN ausgerichtet ist.

Und der Begriff Motivation schreibt es bereits vor: MOTIVation. Also geht es um Motive und die sind so unterschiedlich wie die Mitarbeiter selbst.
Außer dem MOTIV des Gewinns für eine Motivation durch Leistungsvergütung, gibt es noch 5 weitere Zentrale Motive für das Handeln von Menschen.
Wenn Sie vom Gießkannenprinzip zur Individualität, was übrigens auch für die qualitativ hochwertige Kundenberatung gilt wechseln, dann berücksichtigen Sie in der Motivation ihrer Sales Mitarbeiter das jeweilige Erst- und zweitrangige Motiv.
Für eine stetige und nachhaltige Motivation.

Wie und welche das sind, erfahren Sie gerne von uns. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Achim Jaeger
Vertriebsimpuls
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Kreative Ideen zum Kundenkontakt nutzen[!]

Frohe Ostern wünscht das Berater und Trainerteam von Vertriebsimpuls
Photo
Add a comment...

Post has attachment
USP .... die Suche nach dem Alleinstellungsmerkmal hat ein Ende[!]

Beratung ist Leben und Leben ist Beratung. In unserer Gesellschaft entsteht immer mehr das Bedürfnis als Mensch erkannt, anerkannt und danach behandelt zu werden.
Galt früher noch die Aussage, behandle Menschen so wie du behandelt werden willst, steht heute die Individualität und damit das Individium im Vordergrund.

Dies in der Beratung mit Garantie zu gewährleisten, bedeutet das primäre und sekundäre Handlungsmotiv des Menschen zu erkennen, anerkennen und im Lösungskonzept zu berücksichtigen.

Oder wie es eine Teilnehmerin vor kurzem auf den Punkt gebracht hat: Kunden sind ja auch Menschen!

In diesem Sinne - ein Impuls für menschlicher Umgang im Miteinander[!]
Photo
Add a comment...

Post has attachment
ZIELE erleben[!]

Zu selten stellen wir uns die Frage: Was ist mein Ziel und oder meine Vision ...?!?
Was bin ich bereit dafür zu investieren?
Welche Priorität hat mein Ziel in meinem täglichen TUN?

Begleitet mich mein Ziel im INNEN und trage ich es EMOTIONAL mit mir?

Heute ist - ein guter Tag zur Reflektion.... was habe ich HEUTE - was habe ich diese WOCHE getan, um meinem persönlichen Ziel näher zu kommen?

Ziele erreichen! Wie?
Was Sie mit uns erleben, dass Sie Ihre ZIELE ERLEBEN!


Achim Jaeger
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Als Berater/in zur Marke[!]
Was wir von erfolgreichen Unternehmen lernen.

Audi steht für Quattro und Quattro steht für Technik.
Dadurch enstand ein Claim mit Wiedererkennungswert:
Vorsprung durch Technik

Da liegt das Engagement im Profi Sport mit höchstem technischen Anspruch sehr nahe, als Hauptsponsor des Alpinen Leistungssports. Durch die Umsetzungsbegleitung haben wir direkte Einblicke, was Erfolg ausmacht.

Als Marke positioniert und als Berater/in davon profitiert. Denn was ein Unternehmen kann, können Sie direkt und unmittelbar: Sich als Marke positionieren[!]

Grundsätzlich gilt, eine Marke muss authentisch sein, wahrhaftig und transparent. Daher gilt es sich Berater/in u. a. mit folgenden Fragen zu beschäftigen:

1. Für was stehe ich als Berater/in?

2. Was ist meine klare Kompetenz?

3. Welche Handlungsmotive treiben mich an?

4. Welche Werte lebe ich?

5. Worauf kann sich der Kunde verlassen?

6. Was oder Wer bin ich nicht?

7. Welche Versprechen halte ich und wo tue ich mir schwer?

8. Was grenzt mich von Mitbewerbern ab?

9. Welche Talente besitze ich?

10. Welche Fähigkeiten zeichnen mich aus?

Umso wahrhaftiger und klarer ich diese Antworten für mich habe, umso klarer wird das Bild des Kunden sein. Keiner kann alles und ich sollte nichts versprechen, was ich im Anschluss nicht halten kann. Doch genau diese Gefahr entsteht bei Verkäufern, wenn sie kurz vor dem Abschluss stehen.


Was erfolgreiche Marken auszeichnet, verraten wir gerne.
Photo
Photo
14.02.17
2 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded