Profile cover photo
Profile photo
Uwe Schraepler
About
Uwe's posts

Ich melde mich hier ab, da ich keine Lust mehr habe, mir diesen ganzen rassistischen Unsinn, der hier abgelassen wird, mit anzusehen.
Ja, es stimmt, man sollte diesen Leuten das Feld nicht überlassen und mit Ihnen diskutieren. Das habe ich auch  längere Zeit versucht, aber mit Wänden zu reden, ist einfacher.
Man findet mich bei Twitter ...

Wenn mir G+ unter "Folgen Sie Dingen, die Sie mögen" noch einmal "Bild" vorschlägt, bin ich hier weg :-(

Post has shared content
Gut zusammengefasst, aber ob Fau Merkel das liest?

Post has attachment
Den will ich haben, #Blackberry Q10 ist ja ganz gut, aber mir fehlt das Trackpad ...
Der Q20 hat wieder alles ...
Siehe auch https://curved.de/news/blackberry-classic-im-leak-q20-geht-back-to-the-roots-135607
Photo

Post has attachment
http://www.golem.de/news/vodafone-vdsl-datenrate-in-berlin-fliesst-bisweilen-sehr-zaeh-1405-106602.html

Das ausgerechnet ich so ein 'Glückskind' bin und zu den wenigen betroffen Berliner Haushalten gehöre, mag ich nicht glauben.
Das Vodafone-Forum spricht da eine andere Sprache.
Meine jetzige Datenrate ist 1,4 Mbps bei VDSL50.
Mir fehlen da echt die beleidigungsfreien Worte ...
#Vodafone  

Post has attachment
Ich habe da mit gezeichnet, sonst kommt die Große Koalition noch auf die Idee, Steuer für Luft zu nehmen ...

Neues Buch von Marc-Uwe Kling: "Die Känguru-Offenbarung". Meine Tochter wollte mir das Buch entreißen. Nach erfolgreicher Verteidigung des Buchs ziehe ich mich jetzt zwecks Lektüre in die Badewanne zurück :D

Post has attachment

Spiegel Online lässt stark nach. Nicht nur das Meldungen der "Bild" Zeitung übernommen werden, selbst die Interpretation ist Unsinn.
Wenn ein Rentner im Ausland verstirbt, ist er aus verständlichen Gründen nicht in der Lage, seinen Tot der Rentenversicherung mitzuteilen.
Die Rentenversicherung zahlt weiter auf das Konto des Rentners und die zuständige Bank nimmt das Geld dankend entgegen.
In diesem Zusammenhang von "Betrug" zu sprechen ist einfach Unsinn. Die Rentenversicherung muss ihre Hausaufgaben machen und das zu viel gezahlte Geld von der Bank zurückholen und gut ist es.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/rentenversicherung-prueft-hinweise-auf-auslandszahlungen-an-tote-a-931387.html#ref=rss

Post has attachment
Clever ausgedacht. Abmahngebühren deckeln und die Anwälte zum reisen zwingen. Durch diese Hintertür kann man dem Abmahnwannsinn auch ein Ende bereiten. Hut ab :)

Post has attachment
Interessante Technik, habe gerade test gelesen und feststellen können, das liest sich tatsächlich schneller ...
http://www.beelinereader.com/
Wait while more posts are being loaded